Geringe Schärfentiefe in praller Sonne

geringe Schärfentiefe mit Offenblende und Graufilter
Graufilter-Verwendung zum Wohle der Unschärfe
Martin Krolop Workshop Tutorial Yellow Corvette
Auf Achse mit Martin Krolop
Sets für Portraitfotografie
Gabriel Hill shooten fünf Sets in fünf Minuten
Andrej Glusgold
Conditio Humana
Tipps zur Anwendung von AGB für Fotografen
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 8
Was kann man mit der Photoshopfunktion Kanalberechnung machen?
Uwe Johannsen zeigt Anwendungsbeispiele
Aktfotografie mit Andreas H. Bitesnich
Die Kunst der Aktfotografie mit Andreas Bitesnich
Matthias Leupold und seine inszenierten Fotografien
Inszenierte Fotografie
Play it again...
Play it again...
4.490195
0 h 09 m 57 s
31.07.2009

Aufgeblitzt und abgeblendet

Martin Krolop setzt Graufilter ein

Martin Krolop hat die Gelegenheit, bei Sonnenschein ein tolles Model in einem BMW Z8 zu fotografieren. Zunächst benutzt er einen Swatter, um das harte Licht der Sonne weicher zu machen.

Darüber hinaus benutzt er noch eine Softbox als Hauptlicht und Haarlicht.

Bei der gegebenen Situation steht das Auto allerdings vor einem unvorteilhaften Hintergrund, den Martin durch Unschärfe ausblenden möchte. Dafür muss er die Blende weiter aufmachen können, was er durch den Einsatz von Graufiltern erreicht.