Geringe Schärfentiefe in praller Sonne

geringe Schärfentiefe mit Offenblende und Graufilter
Graufilter-Verwendung zum Wohle der Unschärfe
Martin Krolop Workshop Tutorial Yellow Corvette
Auf Achse mit Martin Krolop
Besser werden durch intensive Smartphone Fotografie
Besser werden mit Marvin Ruppert
Vincent Peters im Interview
Vom Schulabbrecher zum Starfotograf
Splitter in Composings einfügen
Weitere Splitter hinzufügen
Kontraste in der Nachtfotografie optimieren
Reflektionen bei Nacht in Photoshop herausarbeiten
Nächtliche Spiegelungen von Gebäuden fotografieren
Reflektionen bei Nacht
Der Fotograf Cecil Beaton
Renate Gruber über den Zeichner, Autor und Fotografen
Play it again...
Play it again...
0 h 09 m 57 s
31.07.2009

Wird geladen

Aufgeblitzt und abgeblendet

Martin Krolop setzt Graufilter ein

Martin Krolop hat die Gelegenheit, bei Sonnenschein ein tolles Model in einem BMW Z8 zu fotografieren. Zunächst benutzt er einen Swatter, um das harte Licht der Sonne weicher zu machen.

Darüber hinaus benutzt er noch eine Softbox als Hauptlicht und Haarlicht.

Bei der gegebenen Situation steht das Auto allerdings vor einem unvorteilhaften Hintergrund, den Martin durch Unschärfe ausblenden möchte. Dafür muss er die Blende weiter aufmachen können, was er durch den Einsatz von Graufiltern erreicht.