Feathering: Fotografie im Wohnzimmer wie im Fotostudio

Einfach, reizvoll, Edel
Einfach, reizvoll, Edel
Natürliche Aktfotos im Reportagestil
Alexander Edel erzählt eine Homestory
Homeshoting mit natürlich wirkendem Licht
Natural Implied Portraits
Farbliche Lichtsetzung in der Aktfotografie
Das Spiel der Farben
Aktfotografie im Heimstudio Highkey
FotoTV. Kompaktkurs mit Martin Krolop
Guido Karp Workshop
Tipps vom Profi
Rembrandtlicht im Heimstudio nachstellen
Rembrandtlicht im Heimstudio
Calvin Hollywoods Benjamin von Wong Lichtsetting
Calvin Backstage - Folge 16
Play it again...
Play it again...
4.416665
0 h 08 m 20 s
23.05.2019

Aktfotografie im Wohnzimmer 4

Nude Feathering

Alexander Edel hat sein Wohnzimmer wieder in ein Fotostudio umgebaut und zeigt euch in diesem Film, wie ihr trotz beschränkten Platzverhältnissen Fotos machen könnt, in denen euer Model von beiden Seiten mit Licht getroffen wird und der Hintergrund zudem sehr dunkel wird.

Die Wohnzimmer in einer deutschen, bezahlbaren Mietwohnung dürften in der Regel nicht groß genug sein, um genügend Abstand zwischen Model und Hintergrund zu bekommen.

Der Trick dabei ist, dass Alexander die Softbox mit dem Aufsteckblitz nicht direkt auf sein Model richtet, sondern sozusagen am Model und dem Hintergrund vorbeiblitzt. Diese Technik nennt man Feathering. Der Name beschreibt bereits sehr gut, wie das Model vom Licht getroffen werden soll: Es soll vom Licht wie von einer Feder gekitzelt werden.