Dirk Brömmel

Portraitlicht mit einer Softbox
Stephen Petrats Portrait-Tipps
Vincent Peters über die Modefotografie
Ein Freidenker findet seinen Weg in der Modewelt
Luftaufnahmen erstellen von Dubai
Luftaufnahmen erstellen und bearbeiten
Still Life mit Porzellan
Einfacher Aufbau - beeindruckendes Ergebnis
Wojtek Skowron
Privatansichten
Der Weg eines Bildes in Lightroom XIV
Speicherplatz in der Cloud frei machen
Teaserbild FotoTV. Tutorial
Licht, Schatten und interessante Bildschnitte
Hauptberuf Fotograf: Wie geht das?
Die Jobwende von Raik Krotofil
Play it again...
Play it again...
0 h 10 m 49 s
08.08.2007

Wird geladen

Dirk Brömmel

Kopfüber nach oben

Dir Brömmel im Interview

Wir trafen Dirk Brömmel auf der Art Cologne und erhielten einen Einblick in seine Fototechnik und -kunst sowie seine Serie 'Kopfüber'. In dieser Serie fotografiert er im wahrsten Sinne des Wortes kopfüber von einer Brücke. Sequenzweise erfasst er die fahrenden Rheinschiffe und montiert die Fotografien zu faszinierenden Gesamtwerken. Dieses Verfahren überträgt Dirk Brömmel auch auf andere Motive und eröffnet so neue Perspektiven.

 

Mehr über Brömmel aus Wikipedia:

Dirk Brömmel wurde 1968 in Bad Godesberg geboren. Von 1990 bis 1993 absolvierte er eine Ausbildung zum Fotografen. Im Anschluss besuchte er bis 1994 in Bonn die Fachoberschule für Gestaltung. Ab 1995 studierte er an der Fachhochschule Wiesbaden Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotografie. 2000 machte er seinen Abschluss als Diplom-Kommunikationsdesigner. Er schloss ein 6-jähriges Studium der freien Kunst und künstlerischen Fotografie an der Akademie der bildenden Künste der Johannes Gutenberg-Universität bei Vladimir Spacek an und erhielt 2006 den Akademiebrief. Dirk Brömmel lebt in Eltville und arbeitet in Wiesbaden.