Die Bildauswahl ist auch ein haptisches Erlebnis!

Selektiv Fotografieren
Editing mit Valérie Wagner
Kriterien für gute Bilder
Editing mit Valérie Wagner
Methoden zur Bildauswahl
Editing mit Valérie Wagner
Aufheller draussen bei Portraitshootings einsetzen
Outdoorfotografie unter Studiobedingungen
Personal Branding für Fotografen
Gabriel Hill über die Eigenvermarktung
Portrait-und Aktfotografie in Schwarz-Weiß
Portraitfotografie in Schwarz-Weiß
Sky Replacement in Luminar anwenden
Luminar-Tutorial mit Stefan Schäfer
Einzelportraits von Gruppenmitgliedern
Schnelle Einzelportraits von Gruppenmitgliedern
Play it again...
Play it again...
4.357145
0 h 26 m 30 s
29.09.2015

Analoge Bildauswahl

Editing mit Valérie Wagner

Nichts eignet sich besser zur Bildauswahl als ein richtiger Abzug. Somit lässt sich prüfen, ob Fotos zueinander "kompatibel" sind, und kann diese jederzeit tauschen.

Aufbauend auf den Kriterien, die ein gelungenes Bild ausmachen, baut man so Geschichten, oder findet Partner für die besten Aufnahmen. Dabei sollten Formate, Farbe und Inhalt stets berücksichtigt werden.

Mit einer zweiten kompetenten Meinung ergeben sich so spielend Assoziationen.