Colorkey bei Studioportrait mit Lightroom

Besser werden durch intensive Smartphone Fotografie
Besser werden mit Marvin Ruppert
Vincent Peters im Interview
Vom Schulabbrecher zum Starfotograf
Splitter in Composings einfügen
Weitere Splitter hinzufügen
Kontraste in der Nachtfotografie optimieren
Reflektionen bei Nacht in Photoshop herausarbeiten
Nächtliche Spiegelungen von Gebäuden fotografieren
Reflektionen bei Nacht
Der Fotograf Cecil Beaton
Renate Gruber über den Zeichner, Autor und Fotografen
Splitter in Composings einfügen
Einfügen der Splitter
Der Weg eines Bildes in Lightroom XII
Verschiedene Möglichkeiten der Bildarchivierung
Play it again...
Play it again...
0 h 04 m 12 s
03.01.2011

Wird geladen

Colorkey mit Lightroom

Produktionssicherheit im Workflow

In diesem Tutorial geht es um Colorkey Effekte in Lightroom. Der Vorteil bei Lightroom ist, dass die Kamera direkt an den Rechner angeschlossen werden kann und sich die Ergebnisse dort direkt kontrollieren lassen.

Außerdem können die Bilder so optimiert werden, dass sich eine Maske für Photoshop erstellen lässt und auch lässtige Farbsäume komplett eliminiert werden können.

Diese Methode bietet eine hohe Produktionssicherheit über den ganzen Worklfow.