Analoge Fotografie im 50er-Jahre Vintage Style

Die Entwicklung des Farbdiafilm im Entwicklertank
Farbdia-Entwicklung - Der Prozess
Vorbereiten der Chemie für der Farbdia-Entwicklung
Farbdia-Entwicklung - Ansetzen der Chemie
Der Start in die analoge Diafilm-Entwicklung
Einführung in die Farbdia-Entwicklung
Künstlerin Isabelle Banco über ihr Projekt
Rosarum Corpus
Die Reihenfolge in der SW-Bearbeitung
Grundsätzliche Entwicklung in Schwarz-Weiß
Bernhard Rauscher erstellt Portraits mit dem Lightblade
Einsatz des Lichtschwertes beim Lightpainting
Fotokünstler Cassìo Vasconcellos im Interview, La Gacilly
Vom Dschungel Brasiliens auf das Flugfeld
Wie man einen Postapokalyptischen Look auf seine Bilder anwenden kann
Lightroom-Tutorial mit Olaf Giermann
Play it again...
Play it again...
4.6
0 h 11 m 07 s
18.11.2022

Wird geladen

50er-Jahre Shooting

Analoge Vintage Fotografie mit Marwan El-Mozayen

Wir haben Marwan El-Mozayen, Gründer von Silvergrain Classics, in seinem Studio in Bad Nauheim besucht und bei einem 50er-Jahre Vintage Shooting über die Schultern geschaut.

Dabei erzählt und zeigt Marwan genau, wie der Ablauf eines solchen Shootings vonstattengeht. Vom Aufbau über die ersten Tests bis hin zur Visagistin, die das Model schminkt und einkleidet und dem finalen Shooting. Denn: Bei der analogen Fotografie muss natürlich alles sitzen, im Gegensatz zur digitalen Fotografie sind keine 200 Bilder möglich. Dementsprechend gibt Marwan auch sein Wissen und seine Tipps für ein erfolgreiches Shooting an euch weiter.

Außerdem gibt Marwan einen Einblick in die Filme und Kameras, die er für seine Shootings verwendet und zeigt euch, wie man beispielsweise den Film wechselt.