Selbstportrait Praxis 1

Fotoworkshop mit Christopher Thielemann

Jeden Tag ein Bild von mir selbst
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Selbstportraits
Fotoworkshop mit Christopher Thielemann
Klonen mit photoshop
Photoshop-Tutorial mit Ana-Viola
Altern, Haare, Kate Breuer, Photoshop
Kate Breuer lässt sich selbst altern
Altern, Foto, Kate Breuer, Photoshop
Kate Breuer lässt sich selbst altern
Altern, Gesicht, Kate Breuer, Photoshop
Kate Breuer lässt sich selbst altern
Affinity Photo Studio , Arbeitspaletten, Anpassungen
Software Tutorial von Rüdiger Schestag
Raik Krotofils Herangehensweise an landschaftliche Bildmotive
Raik Krotofils Herangehensweise
Play it again...
Play it again...
3.892615
0 h 11 m 49 s
24.08.2012

Christopher Thielemann ist Portrait- und Hochzeitsfotograf und startete 2011 ein interessantes Projekt:
365 Tage - Jeden Tag ein Selbstportrait. Und damit es nicht langweilig wird, hat er sich zu jedem Foto einen Effekt ausgedacht.

In diesem Video erfahrt Ihr, wie er mit Langzeitbelichtung, Mehrfachbelichtung und dem Fernauslöser interessante Bilder von sich selbst macht.

Drei Techniken, drei unterschiedliche Bilder und jedes Bild ist ein Hingucker. Bei der Langzeitbelichtung schneidet Christopher Grimassen, wodurch das Selbstportrait horrorartig aussieht.

Bei der Mehrfachbelichtung fotografiert er sich mehrmals im selben Setup bei den unterschiedlichsten Tätigkeiten und fügt diese später zu einem Bild zusammen.

Zum Schluss benutzt er für das Selbstportrait einen Kabelauslöser, weil er nur mit einer Schreibtischlampe und sehr offener Blende fotografiert und er sicher gehen möchte, dass durch den Autofokus das Bild scharf wird.