Familienmitglieder fotografieren

Die eigenen Familienmitglieder dürften für fast jeden die häufigsten Motive vor der Kamera überhaupt sein. In dieser Serie widmet sich Andreas Jorns dieser Gruppe und gibt Tipps für ansprechende Portraits.

Das Besondere an Familien ist, dass sie zu der Gattung von Leuten gehören, die es eher nicht gewohnt sind, fotografiert zu werden. Hier kommt wieder das bei FotoTV. allseits bekannte Thema „Normale Menschen fotografieren“ ins Spiel. Außerdem hat man es bei Familienangehörigen auch immer mit unterschiedlichen Generationen zu tun.

In insgesamt sieben Filmen zeigt Andreas Jorns, wie man diese verschiedenen Generationen einer Familie portraitiert. Ob nun Kinder, Erwachsene oder Senioren vor der Kamera stehen, die Herangehensweise ist immer eine leicht andere, die bewirkt, dass sich der oder die Portraitierte auch wohl vor der Kamera fühlt.

Nach einer Themenwoche zum Start der Serie werden wir regelmäßig einen neuen Teil veröffentlichen. Alle bisher veröffentlichten Filme findet ihr immer auf dieser Seite.