Deep Sky Fotografie - Grundkurs

Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben ein neues Kapitel in der Astrofotografie und zeigen euch in diesem Kurs, wie ihr weit entfernte Himmelsobjekte mit normalem Fotoequipment fotografieren könnt.

Die Deep Sky Fotografie ermöglicht Aufnahmen vom Sternenhimmel und seinen unzähligen Motiven, die man mit dem menschlichen Auge kaum oder gar nicht mehr wahrnehmen kann. Eugen Kamenew zeigt euch in dieser Serie, wir ihr mit normalem Fotoequipment weit entfernte Sterne und Galaxien auf den Kamerasensor bannt.

In der insgesamt 6-teiligen Reihe zeigt euch Eugen, wie ihr zum einen Deep Sky Aufnahmen mit einem terrestrischen Vordergrundmotiv realisieren könnt und wie ihr Himmelsgebilde wie den Andromedanebel mit einer Nachführung fotografiert. Dabei entstehen in jeder Nacht mehrere Aufnahmen, die mit einer speziellen (kostenlosen) Software zu einem Deep Sky Foto zusammengesetzt werden.

Nach einer Themenwoche zum Start der Serie werden wir regelmäßig einen neuen Teil veröffentlichen. Alle bisher veröffentlichten Filme findet ihr immer auf dieser Seite.