Objektivfehler nutzen

70´s Style

Objektivfehler nutzen, 70´Style, Retro, Lensflair

In diesem Fotoworkshop zeigt Euch Martin Krolop, wie man Objektivfehler zu seinem Vorteil nutzen kann. Dabei geht es darum, bei der Fashionfotografie einen Look zu kreieren, der an die 70er Jahre erinnert. Der Hintergrund soll dabei so überstrahlen, dass um das Model herum eine Art Lichtsaum entsteht. 

Um diesen Effekt zu erzielen, fotografiert Martin mit einem 50mm Objektiv mit großer Blendenöffnung gegen die Sonne. Diese Gegenlicht-Situation überstrahlt das Modell immens und dabei entstehen auch Lensflares, die das ganze Bild überstrahlen und den Effekt nochmal verstärken.

Transkript

Allerletzte willkommen liebe Zuschauer meiner Masse Martin Krolop und heute ist unser Thema ein ganz besonderen Look wenig in der Fashionfotografie Netze Zeit sehr oft gesehen habe und der in letzter Zeit zu sagen wieder aufgelegt ist er über was einen Loge reden wir Zentis die. Ja so ungefährlich ist groß. Beschreiben das heißt wir haben. Ähm über brannte stellen im Hintergrund wir haben Look handfeste Bilder die einen sehr sehr sehr viel Grauwerte haben und oder Hintergrund zu über abbrennt und um das Model herum kommt und es Waffen einschließt. Mit mit Lensflares und was es sonst noch alles Befehl Darstellungen eines wichtiges gibt und dann wenn er schon mit dem Thema denn so ein Look den bekommt man nicht mit Riesen viel Ausrüstungen sondern mit ganz wenig Ausrüstung und wir müssen das. Ganz wenig Ausrüstung noch weiter steigern den hinnehmen extra Ausrüstung die uns diese viel Darstellungen produziert bevor beide Bilder sehr gut vorstellen Mittelfinger danke nochmal dazu heute mit diesen Look zeigst und dann kommen wir gleich weiter zum Thema Werteskala von fehlt Darstellungen des Objektivs. Die nach mit ist zeigt euch das so wichtig dass jetzt hier gewählt habe ist ein fünfzig Millimeter Festbrennweitenobjektiv Gelände eins acht bei Kennedy mag eins Version was ist ein ganz günstiges objektiv was auf fünfzig wieder mit der Normalbrennweite mit der Offenblende der äh blende. Geplant umgebaut wurde. Diese objektiv habe jetzt an eine fünf Demag zwei gesetzt die ähm natürlich Vollformat Sensor hat wer an den Rändern die schwächen dieses Objektivs noch A scharf auffängt und auf Bildband sei sicher vier objektiv an einer Kamera und die eine ist ein sehr starke vegetieren hat das heißt die Helligkeit am äußeren Rand am Bildrand fällt sehr stark. Und wenn ich hier mit ihr Linse liegt die Sonne fotografiert dann kommt dieser Look diese Überblendungen von ganz allein bezeichnet das mag ich Fotografie einmal mit den nicht ist um ein Jahr wir von einem in den in den Blendenvorwahl Modus ob eine davon zwei null. Es angesehene ganz deutlich es wird knackscharfe abgebildet aber mit diesem besagten Look den der gleich zehn werde alles mit zu Tode denn jetzt diesmal direkt in die Sonne. Und schwuppdiwupp Co durch das Bild an ihr seht wie der helle Hintergrund der helle Himmel so richtig um den Kopf des Models herunter um kommt und haben auch hier noch ihr als Besonderheit des Effekts Ion des Wassers die sich noch in den Körper herum schlingen das heißt dieser Look den haben wir allein auf Kohl des Betriebs in Kombination mit der Kamera in Kombination mit dem Gegenlicht geschaffen. Lance erst das sind seine Sache die viele Fotografen total hassen und ich liebe sie irgendwie ich aussieht gezielt ein hat mit dieser richtig extra gekauft einig nur wegen dieser Relation den weitergehen aber tief ist noch so dass nicht nur Lance Blairs also dieser unten. Kleinen Weltreise gemacht werden oder er schafft werden auf dem Foto sondern diese Lance wessen so mächtig dass das ganze Bild zu achten Grauschleier bekommt und dass es genau den Look wenig haben möchte. Das heißt für euch schafft ihre Bild Ideen. Und dann in die objektive die diese Bildideen umsetzen undicht. Jeder Nachtteil ist gleichzeitig ein wirklicher Nachteil sondern Kanten eine bestimmte Nation auch ein Vorteil sein. Jetzt ist los wir machen um Park oder Fotos die könnt ihr euch an den Abschluss des Filmes angucken die nicht natürlich noch mit einigen anderen Fotos aus meinem Archiv die ich mit dieser Technik so erschaffen hat damit wünsche auch noch viel Spaß beim Fotos auf den schauen und beim fotografieren allseits Couch Lichts oder Martin oder und ein noch ein die nun das wieder los gehts.