Portraitfotograf Raimar von Wienskowski im Interview

Gemeinsames arbeiten an einem Fotoprojekt
Die "Welt der Arbeit" als Bildmotiv
B2B Businessfotografie
Interview mit Thomas Kiessling
Mitarbeiter und Personengruppen im Betrieb fotografieren
Mitarbeiter & Kommunikation
Freie Arbeiten in der Fotografie
Gabriel Hills Blick über den Tellerrand
Individuelle und stilvolle Manager Portraits fotografieren
Das Manager Portrait
Als Portraitfotograf Erfolg haben
Der Frontmann des ARTeams im Interview
Wie wichtig ist die Location im Bild?
Ivo von Renner über die Location im Motiv
Die Wichtigkeit des Motivs im Bild
Ivo von Renner über das Model im Motiv
Play it again...
Play it again...
4.444445
0 h 17 m 22 s
29.02.2024

Wird geladen

Raimar von Wienskowski

Der Portraitfotograf im Interview

In diesem Interview spricht der Hamburger Portraitfotograf Raimar von Wienskowski über seinen Werdegang, seine Arbeit und seine Projekte.

Raimar von Wienskowski hat sich, seit er sich vor knapp 14 Jahren dem Fotobusiness gewidmet und von seiner Arbeit als Unternehmensberater entfernt hat, der Portraitfotografie verschrieben. Angefangen hat alles mit ersten Businessportraits alter Kunden und Weggefährten aus seinen Beratungszeiten. Das Ganze entwickelte sich dann mehr und mehr zu seinem eigenen Weg als selbstständiger Fotograf. So standen unter anderem auch Größen wie Jon Bon Jovi, Dayan Kodua oder der amerikanische Rapper LL Cool J vor seiner Kamera. Sein Aufbau ist dabei simpel gehalten und Raimar platziert sein Model dabei vor einen schlichten schwarzen Hintergrund, also so reduziert wie möglich. Er arbeitet aber auch oft und gern On-Location, sowohl bei seinen kommerziellen Aufträgen, als auch bei seinen freien Arbeiten.

Nach vielen Jahren in der Portraitfotografie gibt euch Raimar auch einen Einblick in das Fotografen-Business und erzählt einiges über die Tücken und Schwierigkeiten, die auf einen zukommen, wenn man sich in diesem Bereich selbtständig machen möchte.

Wir bedanken uns bei Raimar von Wienskowski für seine Zeit und das interessante Interview.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.