Lichtschein mit Photoshop ins Bild editieren

Lauras kreative Retusche
Nachbearbeitung zum Shooting
Die Photoshop Kantenerkennung nutzen
Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann
Ziehende Wolken simulieren
Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann
Calvins kreative Retusche
Nachbearbeitung zum Shooting
Kleidung umfärben
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Farbbasierte oder Objektbasierte Auswahl verfeinern
Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann
Farbverunreinigungen im Bild entfernen
Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann
Little Planet
Photoshoptutorial mit Uwe Statz
Play it again...
Play it again...
4.6
0 h 05 m 15 s
10.07.2023

Wird geladen

Warmer Schein per Vektorebene

Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann

In diesem Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann von der DOCMA zeigt er euch, wie ihr in Photoshop einen Lichtschein in euer Bild hinzufügen könnt.

Das besondere an dem Schein ist, dass man ihn weicher oder härter einstellen kann, ohne weitere Änderungen vornehmen zu müssen. Zeichnet man mit einem weichen Pinsel in einer neuen Ebene einen Schein ins Bild, lässt sich dessen Härte oder Dichte anschließend nicht ohne Weiteres anpassen. Das ist erst dank einer Vektorebene möglich.

Wie man dies schnell hinbekommt, zeigt Olaf Giermann Schritt für Schritt. Mithilfe einer Ellipse in der gewünschten Farbe und der Füllmethode "Weiches Licht" lässt sich ein schöner, gleichmäßiger Schein erstellen, dessen Dichte und Kantenhärte im nachhinein einfach und schnell in den Maskeneinstellungen angepasst werden können.

 

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.