Schnelles auswählen und maskieren in Photoshop

Einen Zeichnungseffekt auf die Bilder anwenden
Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann
Die Photoshop Kantenerkennung nutzen
Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann
Lauras kreative Retusche
Nachbearbeitung zum Shooting
Little Planet
Photoshoptutorial mit Uwe Statz
Calvins kreative Retusche
Nachbearbeitung zum Shooting
Ziehende Wolken simulieren
Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann
Kleidung umfärben
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Lichtschein per Photoshop ins Bild editieren
Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann
Play it again...
Play it again...
4.81818
0 h 10 m 04 s
01.01.2024

Wird geladen

All-in-One auswählen und maskieren

Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann

In diesem Photoshop-Tutorial von Olaf Giermann aus der DOCMA Redaktion geht es darum, wie man All-in-One auswählen und maskieren kann.

Photoshop bietet durch das Menü "Auswahl" eine schnelle Option zum Auswählen und Maskieren. Im folgenden Menü lässt sich nun das Motiv automatisch auswählen, wie Olaf Giermann am Beispiel eines Models vor einem farbigen Hintergrund demonstriert. Schwarz-weiß-Ansicht kann die Auswahl noch verfeinert werden, indem beispielsweise die Haare durch weiche Kanten noch genauer ausgewählt werden. Alternativ kann auch durch den Kanten-verbessern-Pinsel über Bereiche wie Haare, Fell oder kleinere Details gefahren werden, wodurch sich die Auswahl noch verbessern lässt. Dabei gilt es aber zu beachten, dass durch das Weichzeichnen beziehungsweise das Hinzufügen von weichen Kanten die Auswahl ungenau und unschön werden kann.

Generell kann durch die Einstellungsregler die Auswahl in wenigen Schritten angepasst und optimiert werden und das Motiv kann somit schnell und einfach vor andere Hintergründe gesetzt werden.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.