FotoTV bei der Nikon Solutons Expo 2007

Nikon Solutions Expo
Unlimited Creativity
Aufheller draussen bei Portraitshootings einsetzen
Outdoorfotografie unter Studiobedingungen
Personal Branding für Fotografen
Gabriel Hill über die Eigenvermarktung
Portrait-und Aktfotografie in Schwarz-Weiß
Portraitfotografie in Schwarz-Weiß
Sky Replacement in Luminar anwenden
Luminar-Tutorial mit Stefan Schäfer
Einzelportraits von Gruppenmitgliedern
Schnelle Einzelportraits von Gruppenmitgliedern
Chile als Fotolocation für Landschaftsfotografen
Chile - Land der Gegensätze
Bildverwaltung mit Excire Foto
Stefan Schäfer stellt die Bildverwaltungssoftware vor
Play it again...
Play it again...
3.94186
0 h 23 m 03 s
12.04.2009

Nikon Solutions Expo

Speed up your Creativity

Ihr habt es Euch so gewünscht. Wir waren dort.

Auf Wunsch von Bati haben wir uns auf die Nikon Solutions Expo in Köln begeben und festgestellt, dass Nikon es sich nicht hat nehmen lassen, die neue D3 mit einer bombastischen Show vorzustellen.

Zusätzlich gab es eine Menge anderer interessanter Produkte zu sehen und vor allem anzufassen, nicht zu vergessen, die neue D300. Dazu gab es dann noch eine ganze Menge Workshops und Produktneuheiten von Nikon Partnern, denn bei der Messe ging es darum Profis und ambitionierten Amateuren die Gelegenheit zu geben, die neuen Kameras vor Ort zu testen und auch den gesamten digitalen Workflow zu beleuchten und neue Lösungen aufgezeigt zu bekommen.

Zu den Referenten zählten so namhafte Profis, wie der Photoshop Artist Robin Preston, der Naturfotograf Florian Schulz, der Promifotograf Mayk Azzato, einer der letzten festangestellten Stern-Fotografen: Harald Schmitt, der Erotik Glamour Fotograf Jens Brüggemann, der Naturfotograf Christoph Kaltseis und rund ein Dutzend weiterer Fachleute der Branche.

Achtung: Der FotoTV-Minister warnt: Hier handelt es sich um einen Film über ein kommerzielles Event. Daher werdet Ihr Logos und Produkte sehen. Wer das als Werbung empfindet, der sollte besser einen anderen Film wählen. Eine Berichterstattung ohne das war in diesem Falle nicht möglich/sinnvoll.