Fotoillustration Workshopreihe Teil 2 von 3

Fotoillustration 1
Workshop mit Udo Lehmann
Fotoillustration 3
Workshop mit Udo Lehmann
Bild-Composing, CGI, Photoshop, Tonwertkorrektur
Pavel Kaplun positioniert die Bildteile in Photoshop
Bild-Composing, CGI, Photoshop, Photoshop Training
Pavel Kaplun bearbeitet Licht und Farbstimmung
Fusion-Effekt in Photoshop erstellen
Der manuelle Weg zum Effekt mit Dieter Bethke
Bild-Composing, CGI, Photoshop, Cinema 4D
Pavel Kaplun erstellt einen Reifen in Cinema 4D
Calvin Hollywood Lichteffekte mit Photoshop
Calvin Hollywood und der Lichtschalter in Photoshop
Feuereffekte in Photoshop erstellen
Heiße Bildbearbeitung mit Uwe Johannsen
Play it again...
Play it again...
0 h 15 m 31 s
28.10.2008

Wird geladen

Fotoillustration 2 von 3

Workshop mit Udo Lehmann

Im zweiten Teil der Fotoillustrationsreihe zeigt Udo Lehmann, wie man das Bild durch die Anpassung der Farben weiter aufwertet.

Um den Ausdruck der flauen Farben zu intensivieren gibt es bei Photoshop verschiedene Wege. Zum Beispiel kann man die Farbbrillianz mit den entsprechenden Farbreglern hochdrehen. Diese Methode hat jedoch den Nachteil, dass man den Kontrast im Bild nicht ändern kann. Udo Lehmann bevorzugt es, die entsprechenden Stellen im Bild mit einer Volltonmaske zu überlagern und zeigt hier in detaillierten Schritten, wie er sich dem Endergebnis nähert.

In einem weiteren Arbeitsschritt führt Udo Lehmann gekonnt vor, wie man Elemente, die mit aufgenommen worden sind, oder Unreinheiten der Linse aus dem Bild retuschiert. Auch hierzu gibt es verschiedene Werkzeuge und Methoden. Udo Lehmann klärt auf, weshalb der Kopierstempel nicht die beste Lösung für die Retuschearbeit am Bild ist und welche Vorzüge das Bereichsreparaturwerkzeug mit sich bringt.

Im dritten Teil der Reihe wird Udo Lehmann auf weitere Details der Farbbearbeitung eingehen, um den grafischen Look des Bildes zu steigern.