Farbe

Farbvariationen mithilfe von "Farbton/Sättigung"

Antik-Look, Photoshoptutorial, gealtertes Foto
Pavel Kaplun und der Antik-Look
Photoshop PSD Composing Tutorial Bildbearbeitung
Hintergrund und Umgebung
Letterart-Collage gestalten
Ein Photoshoptutorial von Pavel Kaplun
Calvin Hollywood Bildcomposing Foto zu Bild Photoshop Retusche
Licht und Schatten
Raw-Format, Photoshop CS5
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
Verlauf in Photoshop einfügen
Ein Photoshoptutorial mit Calvin Hollywood
Haare färben Photoshop
Haare ohne Chemie umfärben
Produktfoto optimieren
Erfolg durch eine gute Nachbearbeitung
Play it again...
Play it again...
4.412845
0 h 04 m 55 s
17.02.2009

Wenn ihr ohne aufwändige Masken- oder Pinselarbeit den Farbton eines Bildelementes nachträglich ändern wollt, ist der "Farbton/Sättigung"-Dialog die erste Wahl.

Martin Krolop zeigt euch, wie man ihn gezielt für bestimmte Partien im Bild nutzen kann.