Dynamische Wakeboard-Fotos im Studio erstellen

Hautunreinheiten retuschieren
Ungleichmäßige Hautstrukturen angleichen
Eugen Kamenew über das Fotografieren von Planeten
Fotografieren verschiedener Himmelskörper
Tipps und Tricks für den Einstieg in die Astrofotografie
Eugen Kamenew holt die Sterne vom Himmel
Next Level Fotobuch Teil 2
Wie ein Fotobuch die eigenen Grenzen sprengt
Das Photoshop-Histogramm effizient einsetzen
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Ausleuchtung in der Architekturfotografie
Available Light nutzen, korrigieren und unterstützen
Landschaftsfotografie im Südwesten der USA
Landschaftsfotografie im Südwesten des Landes
Histogramm in Photoshop
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Play it again...
Play it again...
3.701925
0 h 11 m 43 s
24.06.2011

Wakeboard-Fotos im Studio

Nasses Shooting mit Nikita Helm

Wakeboarder in Aktion zu fotografieren, ist eine Herausforderung. Man braucht viel Equipment, mehrere Boote und muss schnell reagieren. Die Wakeboarder bewegen sich sehr viel und das Ergebnis ist beinahe unberechenbar.

Nikita Helm, Fotograf und Mitglied der Studiocommunity, erklärt in seinem Studio in Saarbrücken, wie man ohne See und Boote dynamische Wakeboard-Fotos erstellen kann.

Er hat dafür zwei Wakeboarder als Models in sein Studio eingeladen und fotografiert diese an einem Kletterseil hängend. Zwei Assistenten bewerfen die Models mit Wasser, damit die Bilder realistisch wirken.

Helm geht auf den Aufbau, die Lichtsetzung und die eigentliche Fotografie ein. In diesem Video könnt Ihr ihm bei diesem spannenden Shooting über die Schulter schauen.