Dynamische Wakeboard-Fotos im Studio erstellen

Peter fotografiert Models mit Flammen und Wasser
Peter zündet die Hütte an
Die Entwicklung der Digitalfotografie
Die Digitalisierung in der Welt der Kameras
Intelligente Auswahlen in Lightroom
KI-Einsatz bei Lightroom und Camera RAW
Der Komplementärkontrast in der Portraitfotografie
Stephen Petrats Portrait-Tipps
Holga und Diana - Billigkameras
Die Balance zwischen Billigprodukt und Klassiker
Stadtlandschaften bei Nacht nachbearbeiten
Alt zu Neu: Nachbearbeitung der Nachtaufnahme
Alte und neue Bauwerke fotografieren
Alt zu Neu: Altstadt und Neustadt kombinieren
Milestone Cameras V
Der Aufstieg von Nikon
Play it again...
Play it again...
0 h 11 m 43 s
24.06.2011

Wird geladen

Wakeboard-Fotos im Studio

Nasses Shooting mit Nikita Helm

Wakeboarder in Aktion zu fotografieren, ist eine Herausforderung. Man braucht viel Equipment, mehrere Boote und muss schnell reagieren. Die Wakeboarder bewegen sich sehr viel und das Ergebnis ist beinahe unberechenbar.

Nikita Helm, Fotograf und Mitglied der Studiocommunity, erklärt in seinem Studio in Saarbrücken, wie man ohne See und Boote dynamische Wakeboard-Fotos erstellen kann.

Er hat dafür zwei Wakeboarder als Models in sein Studio eingeladen und fotografiert diese an einem Kletterseil hängend. Zwei Assistenten bewerfen die Models mit Wasser, damit die Bilder realistisch wirken.

Helm geht auf den Aufbau, die Lichtsetzung und die eigentliche Fotografie ein. In diesem Video könnt Ihr ihm bei diesem spannenden Shooting über die Schulter schauen.