Digitalkamera-Erfinder Steve Sasson im Gespräch

Die Verlaufsumsetzung in Photoshop verstehen lernen
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Portraitlook mit Aufsteckblitz fotografieren
Schönes Bokeh mit großer Blende
Den Porty-Look richtig fotografieren lernen
Kontrastreiche Aufnahmen mit kleiner Blende
Outdoor-Shooting mit Aufsteckblitz fotografieren
Aufhellen und das Sonnenlicht betonen
Kreative Bildgestaltung mit Alltagsgegenständen
Dem Motiv Tiefe und Atmosphäre verleihen
Dauerlicht Shooting mit einer Polaroidkamera
Dauerlicht Shooting im Studio
Andreas Mühe - Pathos als Distanz im Gespräch
Andreas Mühe: Pathos als Distanz
Digitalen Nebel in Photoshop erstellen
Photoshop Composing Tutorial mit Lasse Behnke
Play it again...
Play it again...
4.47222
0 h 14 m 07 s
26.03.2009

Steve Sasson

Der Erfinder der Digitalkamera im Interview

Steve Sasson, der Erfinder der ersten Digitalkamera, gab FotoTV im Rahmen der photokina 2008 ein kleines Interview.

Er berichtet über die Zeit bei Kodak, wo er Ende 1975 seine Erfindung machte. Dazu nahm er den zu der Zeit gerade verfügbaren CCD-Chip und baute mit Hilfe von Teilen aus anderen Kodak Produkten eine Kamera drumherum.

Das erste Bild wurde damals auf einer Kassette gespeichert und konnte mit einem Abspielgerät auf einem Fernseher wiedergegeben werden.

Sehr interessant sind die sehr genauen Vorhersagen von Steve Sasson bezüglich der Nutzbarkeit für den Endverbraucher, die er unter Berücksichtigung von Moore´s Gesetz machte.

Das Interview fand auf der photokina statt, wo Steve Sasson den Kulturpreis der deutschen Gesellschaft für Photographie erhielt.