Digitale Multivisionshows in Zeiten des Umbruchs

vision-21-in-großen-hohen
Vision 21 gegen die Natur in Südamerika
Spezialeffekte in m.objects anwenden
Anwendung von Spezialeffekten
Diashow-Modul Lightroom
Lightroom 4 Kompendium - Kapitel 10
Livevortrag mit m.objects
Fotoshows live vortragen
Diashow aus Lightroom exportieren
Lightroom 4 Kompendium - Kapitel 10
Effektiv arbeiten in m.objects
Effektiv und zeitsparend arbeiten
Arbeitsoberfläche von m.objects
Die Arbeitsoberfläche
Bild und Ton in m.objects arrangieren
Bild und Ton arrangieren
Play it again...
Play it again...
4.01316
0 h 15 m 10 s
21.12.2007

Buenas Dias Vision 21

Im Zeitalter der digitalen Multivision

Heiko Beyer und Markus Friedrich, besser bekannt unter dem Namen Vision 21, touren seit Jahren mit ihren audiovisuellen Reisevorträgen quer durch die Republik. Ihre Shows sind dabei in keinster Weise mit herkömmlichen Diavorträgen, wie sie oft im familiären Wohnzimmer gehalten werden, zu vergleichen.

Mit ihren zahlreichen Anekdoten und musikalisch untermalten Bilderschauen bringt Vision 21 ferne Länder in jeden Vortragssaal. Angefangen haben Heiko Beyer und Markus Friedrich mit analogen Diaprojektoren und Diapositiven. Mittlerweile befindet sich das Team jedoch im Umbruch.

Auch im Vortragsbereich gewinnt die digitale Projektion zunehmend an Bedeutung. Wo die Vorteile, aber auch die Nachteile der digitalen “Diashow“ liegen, zeigt Euch das Duo in diesem Film …