Calvin Hollywoods illustrativen Look mit Photoshop CS 6 gestalten

Kundengewinnung für Fotografen
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 5
Vermarktung und Positionierung als Fotograf
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 4
Guido Karps Bildbearbeitungsworkflow
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 3
Musiker Marc Marshall portraitieren
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 2
Erfolgreiches Fotobusiness - Tipps vom Profi
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 1
Aufheller draussen bei Portraitshootings einsetzen
Outdoorfotografie unter Studiobedingungen
Personal Branding für Fotografen
Gabriel Hill über die Eigenvermarktung
Portrait-und Aktfotografie in Schwarz-Weiß
Portraitfotografie in Schwarz-Weiß
Play it again...
Play it again...
4.393165
0 h 07 m 47 s
17.09.2012

Der Wischfinger-Effekt

Folge 10 der Calvin Show

Calvin Hollywood und FotoTV. haben Euch erhört und lüften im zehnten Teil der Calvin Show das Geheimnis seines Photoshop Wischfinger-Effekts. Wer schon mal auf der Website seines Ateliers "Weisches Lischt" unterwegs war, hat sicherlich eines seiner 'malerischen' Fotos erspäht.


Seinen Kollegen Gabor hat er dabei fast schon in eine Karikatur verwandelt: Großer Kopf, satte Farben und weiche Texturen. Der Kniff ist so simpel wie effektiv, indem der Faltenverlauf von Textilien und Haaren mit dem Wischfinger nachgezogen wird. Die Details werden zerstört, zugunsten eines illustrativen Looks.


Fotografen, die mit dieser Variante nichts anzufangen wissen, sei auch geholfen: Der Wischfinger eignet sich gut, um rauschende Bildbereiche zu retten.