Calvin Hollywoods illustrativen Look mit Photoshop CS 6 gestalten

Bildgestaltung mit dem Goldenen Dreieck
Goldener Schnitt und Goldenes Dreieck
Geschichten Finden und Erzählen
Geschichten Finden und Erzählen
Models für Composings fotografieren und freistellen
Das Model im Composing
Geo-Koordinaten per Tracklog-Datei in Lightroom einfügen
Lightroom-Tutorial mit Olaf Giermann
Landschaftsfotografie am Slevogtfelsen
Ein Sundowner mit Raik Krotofil
Neue Distributionswege bei technischen Bildern
Eine FotoTV.Kolleg-Vorlesung mit Prof. Matthias Leupold
Ein Dark Art Bild in Photoshop erstellen
Stefan Kohler und die Hausmeisterin from Hell
Hintergrund nachträglich unscharf machen
Stefan Schäfer zeigt eine Methode in Photoshop
Play it again...
Play it again...
4.393165
0 h 07 m 47 s
17.09.2012

Wird geladen

Der Wischfinger-Effekt

Folge 10 der Calvin Show

Calvin Hollywood und FotoTV. haben Euch erhört und lüften im zehnten Teil der Calvin Show das Geheimnis seines Photoshop Wischfinger-Effekts. Wer schon mal auf der Website seines Ateliers "Weisches Lischt" unterwegs war, hat sicherlich eines seiner 'malerischen' Fotos erspäht.


Seinen Kollegen Gabor hat er dabei fast schon in eine Karikatur verwandelt: Großer Kopf, satte Farben und weiche Texturen. Der Kniff ist so simpel wie effektiv, indem der Faltenverlauf von Textilien und Haaren mit dem Wischfinger nachgezogen wird. Die Details werden zerstört, zugunsten eines illustrativen Looks.


Fotografen, die mit dieser Variante nichts anzufangen wissen, sei auch geholfen: Der Wischfinger eignet sich gut, um rauschende Bildbereiche zu retten.