Martin Krolop optimiert mit Lightroom

Sexy Shots - Die Nachbearbeitung

Shooting Anpassungen Lightroom

Nachdem im ersten Teil gezeigt wurde wie sich Freund/Freundin sexy zu hause fotografieren lassen, zeigt Martin wie er in Lightroom das Ergebnis noch optimiert und seinen Vorstellungen anpasst.

Im Entwickeln-Menü erläutert Martin die zur Verfügung stehenden Regler und erklärt warum es gut ist, wenn erst die Kontraste und dann der Weißabgleich geändert werden.

Um die Ausleuchtung anzupassen, verwendet Martin den Verlaufsfilter. Dabei dunkelt er den Hintergrund etwas ab und hellt das Gesicht auf.

Dannach zeigt Martin verschiedene Kontrast-, Helligkeits- und Weißabgleichseintsellungen und beschreibt die jeweilige Wirkung auf den Betrachter.