Mit Hui und Querlein

Bildanalyse

Bildideen, Bildpräsentation, Stillife, Bildbesprechung

Die beiden befreundeten Fotografen Hui & Querlein, alias Eberhard Schuy und Jens Werlein geben sich wieder die Ehre.

Diesmal werden sie drei Bildeinsendungen verschiedener Fotografen unter die Lupe nehmen und diese nach gestalterischen Gesichtspunkten analysieren.

Wenn ihr selbst Fotos habt, die Ihr gerne mal einer gründlichen Analyse unterziehen lassen möchtet, scheut euch nicht, uns eure Bilder zu schicken und vielleicht seht ihr sie dann bald bei einer neuen Bildbesprechung auf FotoTV.

Einsendungen  bitte an:

info@fototv.de

Betreff: Bildanalyse

Transkript

Canon dazu komme forderte Form heute wieder aus dem Lofts votieren können das oft so das Studium von Eberhard Schuh im Stil unserer Führungen und im Handschuhe alias hohe und sein Kollege von der Leyen alias quer Leinen werden uns wie die ihr schon einmal gesehen hat wieder eine Bildbesprechung machen das heißt um genau zu sein eigentlich drei denn die beiden haben sich heute in drei Bilder von anderen Fotografen vorgenommen und wollen mit euch. Oder wollen für euch euch zeigen wie sie ganz subjektiv objektiv an dieser null angehen. Und schauen was Transport besser ist um schon gutes viel Spaß also mit Folien und der. Reden ja gar nicht langer fangen wir doch einfach mal an das erste Bild wurde uns von einem Fotografen zugeschickt und hier Jens vielleicht dazu schonmal was zwei. Jahrgang Autor hatten ein Bild zu geschickt Menschenleben Haltung hat einen älteren Herren so fotografiert wir einen muss Form schaut das Bild wirkt auf den ersten Blick faszinieren Schwarzweißaufnahmen ist aber einen VW entsättigten Color Aufnahme mit fallen aufbauten und Führung. Ich habe das Bild gesehen und abgesagt Mensch toll das nehme dass es ein richtig gutes Bild das Kammer runter Romano oben und hat mit den ein bisschen länger angeschaut und bin eigentlich dennoch gestärkt worden. Hier möchte ich gern was zum goldenen Schnitts dann ohne ihn jetzt noch weiter erklären zu müssen aber wir haben hier drei Dreiecke in im Bild in die sich ineinander ergänzen ineinander über fließen und das ganze Bild ganz rund machen das ist das Dreieck und en des Baumes das obere was eben innen dem Bild auch von den Highstreet den haben wir das hellere Dreieck was was hier sind. Das in etc geht und dann haben wir dieses Dreieck Mensch der sich zurücklehnen und gehalten wird ähm mit diesem Blickpunkt der den Blick Aufsicht zieht wo das Auge denn auch noch eingerahmt des perfekte ich ganz einfach nur gut ich finds richtig schön und es macht wirklich Spaß ein solches Foto anzuschauen für mich ein Foto was in jedem Lehrbuch gedruckt sein müsste diese ist groß. Yahoo wie ich für das in diesem Fall sehr ehrlich sind so was ich noch betonen möchte was wir besonders in diesem Bild gefällt das ist diese klare Linienführung ist sehr zwei sehr klare lehnte dass es einen diese aufstreichen gelingen. Zwischen Baum und kaum Punktes ältere Herren und dann zweiten Sitzung gelingt diese spannend ist für mich Dekollete Sonderfällen Linie die Blickführung Millionen Spielraum schaut Dinar indem Form ist für sich genommen greift und zum sich halt mit keins persönlicher Ausdruck. Dargestellte Kommunikation zwischen Menschen tun und wunderbaren auch noch durch die Lichtstimmung unterstützt geben es Auge die Blickrichtung so einrahmt insgesamt von der Farbigkeit der sehr angenehm sehr Frau gehalten. Diesem relativ starke Frau Entsättigung. Um die Grüntöne sind sehr angenehm und trotzdem sind die Hauttönen doch noch auch völlig für angeben alle Mitleid nicht teilt. Kindlichen Bild mich ein ganz klein bisschen Stellung sichern was auch mit Info Palette von Photoshop ungenauer angeschaut Mittenhenkeln abnehmender Haut hier vierzig US noch ein ganz ganz klein bisschen mehr Zeichnung gewünscht. Daimler völlig absolut perfekt aber das ist eigentlich eine Kleinigkeit die sich auch viele verschmerzen können und vielleicht könnte man auch London Foto Dateianhang gelang hätte auch mit danach Arbeit mit Photoshop danach en bisschen wahres mit ausholte. Ja es ist genauso also wirklich jeder Punktes ganz vierhundert Darstellung legen Frist wirklichen bisschen aus und wenn das Rohdatei ist kann man da sicherlich noch ein bisschen was äh Strang retten und dann ist es hundert Prozent also dann ist das wirklich einen hundertprozentig gestellt für mich ganz toll und wunderbar dass auch damit jetzt anfangen. Gut komme wächst zum nächsten Bild äh von einer Fotografien eingereicht ähm zu dem Thema alltägliche ist hat sie hier weißen fotografiert ähm diese so angeordnet hat wie man sie nur malerweise mein nicht seht und hat den ganzen noch ein Untertitel hinzugefügt lässt uns für Ausgang das ist ein Antikriegs geht vor und PC aus dem fünfzehn waren da Komma dann aber auch später noch mal zu Wall jetzt wollte Ast Jens zu diesem Bild was am unteren sag mal für. Jahrgang deutlich was dazu überhaupt dass sich das Bild zu erstmal gesehen haben ist ja ganz plakativ erst unnatürlich die Farbigkeit aufgefangen. Die Autorin hantieren gelassen bewusst so gewählt eine holte dann drei andere vor Augen und wieder ein holte war für die Anordnung für mich auch für spannend sowie aus liegen diese Warzenviren. Genau Maßhalten sieht man wahrsten eigentlich nicht so aufgereiht liegen aneinander sondern diesmal stehen. Wird dadurch dass diese war nicht liegen bekommen haben interessante Linienführung im Bild aufsteigend und durch Vorderreifen bekommen. Eine einem handelt Milderung geschmiedet sich fast schon an das für mich eine für interessant und durch die Lichtführung bekomme ich schöne leichte Spiegelungen Schatten und tiefe im Raum bestimmt Einblick in die lassen dass das häufig ersten interessanten gut gelöst findet zu weiteren Details und den Titel möchte ich dann auch gleich kommen. Ja Jens ähm dann gehe ich hier sogar in allem recht was mir noch aufgefallen ist und was sich hier ich weiß nicht ob Absicht war oder nicht aber es ist halt ähm perfekt gelöst ähm ist ist es habe ich aber es nicht und unter sehr mit den Komplementärfarben gespielt das in die grüne Flasche in der Mitte. Ähm getrennt wird durch zweiten August laschen unterschiedliche Farbe wobei die dunkleres sogar noch rechts Bild haltend liegt und den kommen die beiden roten außen. Komplementär zu mittlerem grüne also das bin ich schon schon sehr genial und dadurch erreicht die Fotografen hier auch ebendiese diese Leichtigkeit diese Lebendigkeit ähm und. Es ist jetzt nicht lösen gemeint auch wirken sich anhört diesen dekorativem Charakter also dass es für mich wirklich ein sehr dekoratives Foto. Ja also alles alles schön gelöst was nicht ein bisschen irritiert es halt dieser Titel Earth außer Flowers dann Museen Busen was der ein sehr sehr lebendiges die ist auch ein kritisches Licht und den diese sterile Aufteilung von diesen Blumen wahrsten und dar viel mehr eigentlich so diese diese Auflösung des sterilen hier viel mit das leben drängen ähm ja ich weiß nicht ob es ähnlich sich. Im Jahr mittels Auktion ich denke heimlich der Titel Testbildes. Zürich durchaus interessant ich würde aber nicht typografisch untere Feld von oder typografische ins Bild setzen Sonnenlicht würde versuchen das so zu fotografieren dass ich keinen Text brauche und den Bildinhalt zu erklären männlich mit entdeckst bezweckt denke. Da es schon müsste kompatibles Bild des hat aber nichts man mit dem Titel zu tun und ich würde jetzt und integrierter aufgreifen zu können auch etwas leben in das Bild einzubringen nicht für ein kleines Gänseblümchen lassen glaubt schnappen nur ist hier hinlegen ich hat noch einen kleinen Komplementärkontrast durch das stellt das Blütenstempel das Blümchen und oder Befehlen legen worauf um für Aufgaben brauchten Hilfen Text nicht und. Aber das sicher wieder eine weitere Farbe können und ich hätte Gabe denken sie das gelbes auftaucht dass es nicht mehr. Fabien ist sondern dass es den Bund wird. Also ich wird es nicht mit in Blümchen lösen weil ich finde es muss auch seine seine Klarheit behalten ich würde wenn wir Wände übernimmt Wahlreden eine Vase es nass da es Wasser trennen und die liegen jetzt da also hier keinen Wassertröpfchen. Dranhängen und hier keine ganz kleine Wasser nach sein da habe ich das lebende hat keine zusätzlich Farbe mehr eingebracht ungehalten das Foto eigentlich in der in der Konzeption so ließ hier liegt ohne zusätzliche Faber Einzug. Eigene Ansicht nicht miteinander Ansicht. Gut aber mangelt es nicht aufweichen ein und dreißig. Der Höhe bekanntes ganz natürlich auch ein bisschen auflösen indem man diese Diesel Glasflaschen ähm absichtlich wirklich malen bisschen hohen ordentlicher dahin legt also ist euch ja nicht nur die hellblaue Untaten zurück geschoben werden und die grüne und hat nach vorne geschoben unschönen löst sich diese diese. Ja eigentlich denn doch nicht gerade Linie ein bisschen auf und bringen bisschen Unruhe rein und den ja mit nur Wassertröpfchen und nahm und und einen kleinen was dafür zu spielen. Ja also in den blind nötig meine Probleme darin aber stand wir sind uns einiges fehlt eigentlich dass ähm Element was nicht der Realität des Fotos aufhebt um zu diesem Titel zukommen auf den Grund der steht oder nicht ähm so sind das zwei verschiedene verschult die eigentlich nicht zusammenpasst. Gut können Kommunen zur doch mal wieder weitgehend geeinigt und können eigentlich zum dritten Bild übergehen. Eine dann Zeit doch mal wie das nächste Bild nun aus. Das mit dem Bild Kontrasten Genre das Kriegsfotograf Film ein kleines Mädchen läuft auf den Betrachter Optionen im Hintergrund sind schemenhaft noch Menschen in Bewegung leben zu erkennen und anfällig mehr auf das sich ein Bildausschnitt anders setzen würde das auf mich zulaufende Mädchen mit dem schon wäre für mich eigentlich in diesem Bildformat wie klassisches Quadrat glichen obere teil des Bildes der. Michels mehr war nicht wichtig ist wichtig brauchen beschneiden bleibt für mich das welche. Laufend im Gericht gebracht mich zu leicht schräg Anderson klassischen Quadrat. Ja sie nicht sich wenig ich wird sogar noch weitergehen und das ähm die Laufrichtung einfachen bisschen bisschen mehr noch ins Bild setzen und. Sinnliches kann Quadrat für mich erst nach bevor hoch Format und ist da einsetzen ähm bei den eben die Spannung kommt von diesem kleinen Mädchen das reicht vollen ganz mit den stürmen und so dieser Einsamkeit kommt da wunderbar rüber. Und Firmen mm das drei. Wo ich jetzt gerade so den Ausschnitt machen falls nicht was was Tutorial dürfen das eigentlich wenig sehe dass wir hier oben in eine Linie diese Menschen mit fotografiert hat. Der hat sich doch was dabei gedacht passiert sehr spontan machen ist eigentlich das wo wir streiten würden wenn man das mit uns die Fotos macht stellen vor geübtem Bug konzipiert ein Foto einsam ist nicht mit Regenschirm ohne Hintergrund ist der wehrlos da sind Tausende von Leuten die stehen oder weiße noch was sie machen es Bewegung Sender passiert ganz viel in diesem obere fünfte des Bildes und hier so lange einfach Olympus. Bild oder zu viel besser beschneiden das ab hier immer berichtet ein bisschen zu weit gegangen also man könnte hingegen relevant etwas den Autoren. Man kann überlegen und so richtig Oberteil ist nicht unwichtig würde ich es von einer Art der Darstellung so viel Hilfe in zwei Bilder aufteilen kein Geld in den nicht einfach das obere Bild stehen lassen kann kleine weiße Linie haben und dann das untere Quadrat weitermachen. Danach findet sich ein komplett neues Bild aus in oder mit grafische erforderliche Auflösung in den gut zwei Bilder zeigst unser die beiden Bilder gehören zu. Aber fast schon richtig und sollte sichern Bildvorlage anschauen um die Intention des Fotografen der fotografiert hat letztendlich auch gerecht werden zu können. Ja das ist halt die die alte Gefahr dass man sich im Bild ähm anschaut und sehr spontan sagt mehr toll hat hier diesen diesen Blickfang mit diesen Kleinkind kleine Mädchen wollen mit diesem Regenschirm das ist das was in erste Mann im ersten Moment den Blick auf sich zieht vollkommen richtig und das ist uns jetzt beiden sogar gewolltes sofort darauf beschränken sagen dass reicht es doch Bild genug. Und äh die Gedanken wie sie sich wahrscheinlich der Fotograf gemachter das unterstelle Genius mal Männer so ein Bild abgibt dass das hier oben genauso Bild wichtiger teil ist wie das und. Lassen wir doch ausnahmsweise vielleicht ein Bild tatsächlich zustehen Milch und Autor zugeschickt hat. Ansonsten kündigte ganze Ausarbeitung in schwarzweiß mit den Kontrasten Strukturen und den formen. Also wissen der Helligkeit bis mit Transparenz heftig mehr Form gewünscht gerade wenn ähm der Hintergrund mit so beabsichtigt war was sich jetzt möglich glaube dann wäre stöhnen wenn auch hier die Blickführung ein bisschen nach hinten gelenkt würde das erreichte indem der Vorder reichte schon einfach ein bisschen mehr Helligkeit aufweist. Um ähm den Blick von hell ins dunkle zuführen und das ist hier sehr gleiche Tonwerte die ihren ganzen Bild vorkommen des auf diese sondern ein Wirkung der hinten auf dem Pflaster die mich aber nicht stört wenn es Formeln wissen Heller wäre ansonsten für nicht das auch sehr schön auch von der Bildaufteilung sehr schönen im die Laufrichtung dass das Kind hat Platz zu laufen. Ist alles wunderbar und ich wird auch oben jetzt nicht Abschneiden ich find auch so wunderbar und und wirklich sind formal gelöst. Was dennoch aufgefallen ist und warum das die oben ja eigentlich auch stehen bleiben muss ist wenn man genau hinschaut dieser Fall der von dem oberen Bild Elements sogar noch auf das untere wählt Elements Zeit also das is ja schon sehr gut gesehen und sehr genau konzipiert spricht eigentlich dafür das Bild nicht zu schneien. Gut wollen dann wenn man mal wieder durchhalten mit intimer Bildbesprechung echter Versagen gefallen und wenn die eigenen Bilder besprochen haben möchten schiefen sehr einfachen Foto TV. In den werde das kommt Jugendlichen aus und wird und auch in einer um ihr sprechen dürften unsichtbar ist auf durch die etwas sind was in diesen wenn es habe ich auch ist nicht überall verabschiedet ich und ich es gut sie ist ja Mara A.