Wedding-Photographer

Mike Larson im Gespräch

26_Hochzeitsfotografie_Teaser.jpg
Das einmalige Foto für den einmaligen Tag
photokinaTV - Mike Larson
Der Hochzeitsfotograf im Gläsernen Studio
Das neue cloudbasierte Lightroom CC
Maike Jarsetz über die neue Lightroom Philosophie
Fotofestival von Nida 2017
Impressionen des Fotografie-Symposions in Litauen
Affinity Photo Studio , Arbeitspaletten, Anpassungen
Software Tutorial von Rüdiger Schestag
Raik Krotofils Herangehensweise an landschaftliche Bildmotive
Raik Krotofils Herangehensweise
Vergleich der Dateiformate JPG und RAW
Dateiformate, Vor- und Nachteile, Einstellungen
Heiko Beyers großer Traum
Heiko Beyers großer Traum
Play it again...
Play it again...
4.47536
0 h 09 m 30 s
23.05.2008

Mike Larson kommt aus dem sonnigen Kalifornien und ist in den USA ein bekannter Fotograf, der sich auf die Hochzeitsfotografie spezialisiert hat.

Das Besondere an ihm ist, dass er anders versucht an das Metier 'Hochzeitsfotografie' heranzugehen. Larson lernt zum Beispiel das Brautpaar schon Wochen vor der Trauung kennen, um mit ihnen in diversen Pre-Wedding-Shootings eine freundschaftliche Beziehung aufzubauen. Auf diese Weise lässt sich der individuelle Charakter eines jeden Brautpaares besser auf Fotopapier bannen.

Mike Larson baut außerdem in seine Arbeiten verschiedene (und für Hochzeiten recht ungewöhnliche) Blickwinkel und Locations ein, um so seinen eigenen Stil zu definieren.

Wir konnten Mike Larson bei seiner Europatour in Düsseldorf interviewen.

Diesen Film seht Ihr im englischen Original mit deutschen Untertiteln. Viel Spaß!