Sportwettkämpfe fotografieren: Was ist erlaubt?

DSGVO für Fotografen
Christian Solmecke klärt auf
Recht am eigenen Bild, Panoramafreiheit
Wann darf ein Gebäude fotografiert werden
Fotorecht Bildrechte rechtliche Bestimmungen Fotos
Dirk Feldmann über Nutzungs- und Vertragsrecht
recht am eigenen bild
RA Dirk Feldmann über das Urheberrechtsgesetz
Fotorecht Bildrechte rechtliche Bestimmungen Fotos
Dirk Feldmann erklärt § 59 aus dem UrhG
Bernhard Rauscher erstellt Portraits mit dem Lightblade
Einsatz des Lichtschwertes beim Lightpainting
Fotokünstler Cassìo Vasconcellos im Interview, La Gacilly
Vom Dschungel Brasiliens auf das Flugfeld
Wie man einen Postapokalyptischen Look auf seine Bilder anwenden kann
Lightroom-Tutorial mit Olaf Giermann
Play it again...
Play it again...
4.714285
0 h 12 m 29 s
07.12.2022

Wird geladen

Recht: Fotografieren im Stadion

Rechtsanwalt Christian Solmecke klärt auf

Auf Zuschauerwunsch beschäftigen wir uns mal wieder mit rechtlichen Fragen in der Fotografie. Ein FotoTV.Nutzer wollte nämlich wissen, ob man eigentlich von Sportwettkämpfen Fotos machen und veröffentlichen dürfe. Hier ist die Antwort.

Experte für rechtliche Fragen rund um die Fotografie und viele andere Themen im Bereich des Medien- und Urheberrechts ist Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke, der seit Jahren zu diesen Themen einen überaus erfolgreichen Youtube-Kanal führt. Christian Solmecke gehört seit jeher zu den befreundeten Kontakten von FotoTV. und so war es klar, dass wir diese Frage an ihn weiterleiten. Sein Video dazu gibt es nun exklusiv bei FotoTV., im Laufe des nächsten Jahres wird es mit Sicherheit auch Einzug in seinen Youtube-Kanal finden, denn die Frage und deren Antwort ist durchaus für viele interessant, die Sportwettkämpfe besuchen und dort fotografieren wollen.

Zum einen geht es natürlich um die Persönlichkeitsrechte der Protagonisten, also der Spieler und Spielerinnen auf dem Fußballfeld oder anderen sportlichen Darbietungen von Leibesübungen. Aber es geht auch um das Hausrecht, wenn man ein Stadion oder eine Halle betritt und um die Rechte des Vereins und des Veranstalters.