Splittoning in Lightroom, Lichter und Schatten verfärben

Die relative & absolute Bearbeitung in Lightroom CC
Lightroom CC Tutorial mit Martin Krolop
Schwarz-Weiß-Bildbearbeitung
Start einer neuen Serie mit Maike Jarsetz
Umgang mit Farbe in Lightroom CC
Der richtige Umgang mit Farbe
Prozessversion 2012
Lightroom 4 Kompendium - Kapitel 7
Die Lightroom Bibliothek
Lightroom CC Crashkurs für Einsteiger - Folge 5
Lightroom, Tonwerte, Schieberegler, Histogramm, HDR
Lightroom Tutorial mit Sebastian Ried
Rauschreduzierung, Farbrauschen, Luminanzrauschen
Lightroom 4 Kompendium - Kapitel 6
Crashkurs Lightroom, Lightroom CC Oberfläche
Lightroom CC Crashkurs für Einsteiger - Folge 2
Play it again...
Play it again...
3.63158
0 h 11 m 24 s
22.03.2010

Wird geladen

Das Splittoning

Sebastian Ried und die Teiltonung in Lightroom

In diesem Lightroom Tutorial zeigt Euch Sebastian Ried die Möglichkeit des Splittonings bei Lightroom.

Zunächst zeigt er Euch, wie Ihr mithilfe der Teiltonung einen Sepiaeffekt erstellen könnt. Mit der Teiltonung können Lichter und Schatten unabhängig voneinander verfärbt werden, sodass man die typische gelbliche Sepiafärbung für die tiefen und hellen Bereiche des Bildes unterschiedlich einstellen kann.

Im nächsten Beispiel zeigt Euch Sebastian, wie man eine Schneelandschaft mithilfe des Splittonings in eine Collage mit verschiedenen Farbauszügen erstellen kann und welche Einstellungen im Druckermodul nötig sind, um die vier Farbauszüge auf eine Seite ausdrucken zu können.

Abschließend zeigt Euch Sebastian Ried, wie man einen partiellen Weißabgleich mithilfe des Splittonings machen kann.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.