Schuys Gemüse Triptychon 1

Einleitung und Inspiration

Gemüse fotografieren
Eberhard Schuy erzeugt einen besonderen Schatten
Fotos von Gemüse machen
Gurken, Spinat und Erbsen drapieren und fotografieren
Schmuckfotografie mit Schuy - Retusche 1
Photoshop mit Eberhard Schuy
Schatten erzeugen Objektfotografie
Eberhard Schuy manipuliert Licht und Schatten
Schmuckfotografie mit Schuy 1
FotoTV.LiveSet
Schmuckfotografie mit Schuy - Retusche 2
Photoshop mit Eberhard Schuy
Schmuckfotografie mit Schuy 2
FotoTV.LiveSet
Schmuckfotografie mit Schuy 3
FotoTV.LiveSet
Play it again...
Play it again...
4.875
0 h 16 m 50 s
23.11.2016

Eberhard Schuy hat eine leere Stelle an seiner Küchenwand. Als Objektfotograf möchte er dafür ein thematisch passendes Bild fotografieren, um diese Lücke zu schließen. Dafür hat er sich für das Konzept eines Triptychons entschieden.

Um sich inspirieren zu lassen, welches Obst oder Gemüse er überhaupt ablichten möchte, geht Eberhard auf den Wochenmarkt. Dort begeistert er sich für Gurken, Spinat und Erbsenschoten.

Im Studio werden dazu Bildideen entwickelt, wie diese Gemüsearten am besten komponiert werden können. Akribisch nähert sich Eberhard seinen Objekten und lässt Schritt für Schritt in seinem Kopf das Triptychon entstehen.