Next Level Fotobuch - Rolfes und Breutmann im Interview

Wie ein Fotobuch die eigenen Grenzen sprengt
Wie ein Fotobuch die eigenen Grenzen sprengt
Buchvorstellung mit Willi Rolfes
Willi Rolfes über: Die Wurzeln des Lebens
Andreas Mühe - Pathos als Distanz im Gespräch
Andreas Mühe: Pathos als Distanz
Adrian Rheinländer im Interview
Aesthetics of Failure
Adaptive Presets: Lokale Korrekturen übertragen
Maike Jarsetz stellt das neue Feature vor
Das Schwarz-Weiß-Filmnegativ unter der Lupe
Schwarz-Weiß-Entwicklung - das Resultat
Analoge Filmentwicklung in der Entwicklerdose
Schwarz-Weiß-Filmentwicklung in der Dose
Analoge Filmentwicklung in der Dunkelkammer
Schwarz-Weiß-Filmentwicklung: Vorbereitung
Play it again...
Play it again...
4.62963
0 h 35 m 42 s
19.06.2019

Wird geladen

Fotobücher als Next Level - Teil 2

Wie ein Fotobuch die eigenen Grenzen sprengt

Im zweiten Teil führen Willi Rolfes und Martin Breutmann euch noch etwas tiefer in die Welt der Fotobücher ein! Die Bündelung der Aufmerksamkeit, auf ein bestimmtes Thema, führt zu einem Lerneffekt.

Konzentration und Stehvermögen braucht es definitiv, um ein Fotobuch zu erschaffen. Wie bringt man es aber schlußendlich an den Mann oder die Frau. Auch hierzu haben unsere zwei Profis gute Tipps und können aus ihrem Erfahrungsschatz schöpfen.

Ein tolles Interview mit zwei bezaubernden Kerlen.