Hauptberuf Fotograf: Wie geht das?

Fotografieren im Tiergehege
Bruno Dittrich über Vor- und Nachteile
Farbkorrektur in der Architekturfotografie
Der Umgang mit Farben
Feurige Abenteuerfotografie auf Stromboli
Stromboli - Vulkan mit Ausbruchgarantie
Wolfgang Fröhling über sein Doppelhaushälften-Projekt
Doppelhaushälften als Fotoprojekt
Die Bedienfeldoptionen in Photoshop-Panels
Optionen bei Bedienfeldern
Wildlife-Fotografie während eines Game Drives
Raik Krotofil im Kruger-Nationalpark
Luftaufnahmen von Grönland
Stephan Fürnrohr über das Fotografieren aus der Luft
Die Schnellaktion "Hintergrund entfernen" in Photoshop
Stefan Schäfer zeigt eine Automatik in Photoshop
Play it again...
Play it again...
0 h 09 m 14 s
06.10.2021

Wird geladen

Der Weg zum Vollzeit Fotograf

Die Jobwende von Raik Krotofil

Wie finanziert man sein Dasein als selbstständiger Landschaftsfotograf? Diese Frage beantwortet unser Profifotograf Raik Krotofil, der sich 2019 dazu entschlossen hat, seinen Hauptberuf aufzugeben und Fotograf in Vollzeit zu werden.

Seit vielen Jahren ist Raik Krotofil fester Bestandteil unseres FotoTV.-Programms. Als Profifotograf hat er uns auf diversen Touren als Guide mit Rat und Tat zur Seite gestanden und doch war der Schritt zum hauptberuflichen Fotografen für ihn ein großes Abenteuer.

Der Aufbau seines Business begann allerdings schon weit vor dieser Zeit, denn die Anschaffung seines Equipments und die Finanzierung von Fotoprojekten hat er sich durch harte Arbeit und über den Verlauf der Zeit auch mit Geschenken und kleineren Fotojobs sowie Publikationen ermöglicht.

Ein spannender Film, für alle die selber auch planen, ihre Fotografie hauptberuflich zu machen.