Die Schönheit der Welt muss erhalten bleiben

Dirk Rohrbach, Der letzte Häuptling
Dirk Rohrbach über die Indianer Nordamerikas
Dirk Bleyer, Fotoreise, Südafrika
Dirk Bleyer über Landschaften und Kulturen
Dirk Bleyer, Fotoreise, Südafrika, Tierfotografie
Dirk Bleyer über seine tierischen Begegnungen
Reisefotografie, Landschaftsfotografie, Costa Rica
Mit Tobias Hauser auf Entdeckungstour
Heiko Beyers großer Traum
Heiko Beyers großer Traum
Indien Fotoreise
Impressionen vom größten Fest der Welt
Essen in Vietnam fotografieren
Jennifer Kipke stellt ihr Projekt vor
Reisefotografie Tipps zu Island von Theo Bosboom
Naturfotograf Theo Bosboom im Portrait
Play it again...
Play it again...
4.348835
0 h 12 m 25 s
30.04.2009

Markus Mauthe

Für Greenpeace in den Wald und um die Welt

Markus Mauthe entstammt einer Fotografenfamilie und auch er absolvierte in dieser Tradition eine 3-jährige Ausbildung zum Fotografen. Es dauerte allerdings nicht lange, bis ihm das Fotostudio zu eng wurde und es ihn in die weite Welt hinauszog.

Seit nunmehr 20 Jahren widmet sich Markus Mauthe leidenschaftlich der Naturfotografie. Seine Philosophie dahinter ist es, nicht einfach nur hübsche Fotos zu machen, sondern auch die Menschen auf die Einzigartigkeit der Natur und damit auch die Notwendigkeit sie zu schützen, aufmerksam zu machen.

Seit einigen Jahren ist er aktiv für Greenpeace tätig, hält Vorträge und bereist die ganze Welt, immer das eine Ziel vor Augen, die Schönheit der Welt zu erhalten.