Das etwas andere Fotoevent Wild Orange

Storymapping: Geschichten mit Spannung anreichen
Die Spannung in die Geschichte bringen
Robert Conrad
Orte ohne Menschen
Adrian Rheinländer im Interview
Aesthetics of Failure
Adaptive Presets: Lokale Korrekturen übertragen
Maike Jarsetz stellt das neue Feature vor
Das Schwarz-Weiß-Filmnegativ unter der Lupe
Schwarz-Weiß-Entwicklung - das Resultat
Analoge Filmentwicklung in der Entwicklerdose
Schwarz-Weiß-Filmentwicklung in der Dose
Analoge Filmentwicklung in der Dunkelkammer
Schwarz-Weiß-Filmentwicklung: Vorbereitung
Einführung in die Analoge schwarz-weiß Entwicklung
Einführung - Marktlage bei Schwarz-Weiß-Filmen
Play it again...
Play it again...
4.02247
0 h 14 m 24 s
06.03.2008

Wird geladen

Wild Orange

Kay Huett präsentiert ein neues Event

Heute wollen wir Euch ein Fotovent vorstellen, das etwas anders ist, als das was man sonst kennt:

Kay Huett hat mit Wild Orange ein Wochenende auf die Beine gestellt, das Aspekte von Model Sharings, Workshops, Bodypaintingshow, Party, Model Training und Fotografentreff kombiniert.

25 Fotografen konnten in Dutzenden von Settings 25 Modelle fotografieren, die wiederum während des Events geschult wurden. Das ganze in einer unüblichen Location in Karlsruhe. Wir fanden die Idee so interessant, dass wir uns das für Euch angesehen haben.