Calvin Hollywoods "Selektive Farbkorrektur" in Photoshop CS 5

selektive Farbkorrektur in Photoshop
Pavel Kaplun dreht an den Farbreglern
267_hautroetungen.jpg
Retusche am Portrait
Arbeiten mit Adobe Camera RAW
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Tom Krieger, Fotoillustration, Wischfinger
Tom Kriegers malerischer Look
Calvin Hollywood Photoshop Luminanz. Licht Photoshop
Photoshop Tutorial von Calvin Hollywood
Still Life Bilder nachbearbeiten
Eberhard Schuys digitale Nachbearbeitung
579-gesicht-braeunen-gross.jpg
Photoshoptrick von Merlin Wennmann
Altern, Gesicht, Kate Breuer, Photoshop
Kate Breuer lässt sich selbst altern
Play it again...
Play it again...
0 h 09 m 59 s
12.12.2011

Wird geladen

Farbtonfeintuning

Ein Photoshoptutorial mit Calvin Hollywood

In diesem Photoshop Tutorial erklärt Calvin Hollywood seine Lieblings-Einstellungsebene, die selektive Farbkorrektur, die er zum Feintuning der Farbtöne verwenden möchte.

Zunächst geht er thereotisch drauf ein, wie mit den einzelnen Reglern optimal gearbeitet werden kann. Calvin möchte mit der selektiven Farbkorrektur einzelne Farbtöne im Bild genau steuern und dezent beinflussen können.

Außerdem erklärt er den Unterschied zwischen den Optionen "relativ" und "absolut" bei der selektiven Farbkorrektur. Anhand eines Fotobeispieles zeigt er dann ganz konkret, wie er den gewünschten Farbton nach seinen Vorstellungen verändern kann.