Affinity Photo: Freistellen mit dem Auswahlpinsel

Freistellen vor grünem Hintergrund in Affinity Photo
Greenscreen-Freistellung mit Rüdiger Schestag
Wie erlernt man gute Bildgestaltung?
Was macht gute Bildgestaltung aus?
Outdoor Bildideen für die Hundefotografie
Bildideen für Outdoor Hundefotos
Vulkanmenschen: Ein neues Abenteuer von Ulla Lohmann
Ulla Lohmann über die Entstehung ihres neuen Buches
Bildbearbeitung von ICM-Fotos
Typische Schritte in der Bildbearbeitung
ICM-Bildideen mit Mehrfachbelichtungen
ICM mit Mehrfachbelichtungen
Die Fotokunst des Andreas Jorns
Eine Live-Session mit dem Schwarz-Weiß-Künstler
Wie wichtig ist eine gute Kamerabedienung
Wie wichtig ist die richtige Bedienung der Kamera?
Play it again...
Play it again...
0 h 15 m 16 s
15.06.2020

Wird geladen

Freistellen in Affinity Photo

Rüdiger Schestag nutzt den Auswahlpinsel

Rüdiger Schestag zeigt in diesem Affinity Photo Tutorial, wie man recht komplizierte Objekte in Fotos freistellen kann.

Das Werkzeug seiner Wahl ist hierbei der Auswahlpinsel. Rüdiger erstellt damit zunächst eine grobe Auswahl und erstellt davon eine Maske. In der anschließenden Feinbearbeitung der Auswahl können fehlende Stellen im freigestellten Objekt in der Maskenansicht leichter identifiziert und behoben werden.

Im letzten Schritt wird die erstellte Auswahl verfeinert, damit auch schwierige Stellen, wie zum Beispiel Haare, exakt freigestellt werden können.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.