Affinity Photo: Freistellen mit dem Auswahlpinsel

Freistellen vor grünem Hintergrund in Affinity Photo
Greenscreen-Freistellung mit Rüdiger Schestag
Geo-Koordinaten per Tracklog-Datei in Lightroom einfügen
Lightroom-Tutorial mit Olaf Giermann
Landschaftsfotografie am Slevogtfelsen
Ein Sundowner mit Raik Krotofil
Neue Distributionswege bei technischen Bildern
Eine FotoTV.Kolleg-Vorlesung mit Prof. Matthias Leupold
Ein Dark Art Bild in Photoshop erstellen
Stefan Kohler und die Hausmeisterin from Hell
Hintergrund nachträglich unscharf machen
Stefan Schäfer zeigt eine Methode in Photoshop
Teil 12 der Makroserie mit Hans-Peter Schaub
Subjektive Pflanzenfotografie im Schmetterlingshaus
Technobild: Spätere Entwicklungen von technischen Bildern
Eine FotoTV.Kolleg-Vorlesung mit Prof. Matthias Leupold
Play it again...
Play it again...
4.142855
0 h 15 m 16 s
15.06.2020

Wird geladen

Freistellen in Affinity Photo

Rüdiger Schestag nutzt den Auswahlpinsel

Rüdiger Schestag zeigt in diesem Affinity Photo Tutorial, wie man recht komplizierte Objekte in Fotos freistellen kann.

Das Werkzeug seiner Wahl ist hierbei der Auswahlpinsel. Rüdiger erstellt damit zunächst eine grobe Auswahl und erstellt davon eine Maske. In der anschließenden Feinbearbeitung der Auswahl können fehlende Stellen im freigestellten Objekt in der Maskenansicht leichter identifiziert und behoben werden.

Im letzten Schritt wird die erstellte Auswahl verfeinert, damit auch schwierige Stellen, wie zum Beispiel Haare, exakt freigestellt werden können.