Lichtbild Nr. 15

Die Entstehung eines One-Shot-Movies

Thomas Wrede Real Landscapes
Real Landscapes
The Photographer's Ephemeris
Serdar Ugurlu stellt die Browserversion vor
Bert on the Street 2
Unauffällig zum entscheidenden Moment
FotoTV. Interview mit Adrian Rohnfelder
Adrian Rohnfelder über Vulkanfotografie
Kinoposter in Photoshop erstellen
Blockbuster-Filmposter im Hollywood Stil
Bootcamp Colormanagement 6
Externen Monitor kalibrieren
fotoMAGAZIN EDITION 7
Visuelle Feinkost mit Manfred Zollner
Das Zeichenstift-Werkzeug in Photoshop
Uli Staiger zeigt Freistelltechniken in Photoshop
Play it again...
Play it again...
4.11184
0 h 15 m 01 s
11.11.2010

50.000 Watt Dauerlicht, mehrere Tonnen Ausrüstung, einen Tag Aufbau und 30 Minuten Fotoshooting.

Wenn Philipp Schumacher nicht gerade Werbefotos macht, oder Kunden fotografiert, tobt er sich auf großen Spielplätzen aus. Seine "Lichtbilder" sind Geschichten, die sich in einem Bild darstellen. One-Shot-Movies. Bei der Produktion von "Lichtbild Nr. 15", das er in Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk der Uni Essen-Duisburg realisiert, lässt er sich über die Schulter schauen.

Er läßt Zufahrtstore abbauen, platziert Filmlichtscheinwerfer im Obergeschoss, lässt mobile Toilettenkabinen in Rauch aufgehen und muss die Feuerwehr abwimmeln, die von besorgten Anwohnern alarmiert wurde.