Objektivkorrektur und Körnung in Lightroom

Lightroom 3, Importdialog, RAW, DNG
Sebastian Ried erklärt den neuen Importdialog
Lightroom 3, neue Features, Betaversion, Photoshop
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Objektivkorrektur
Lightroom 4 Kompendium - Kapitel 6
Selektive Verlaufsmaskierung
Fortgeschrittene Techniken der Langzeitbelichtung 2
Optimierung und Konvertierung von RAW-Dateien
Grundlagen der Langzeitbelichtung 3
Color-Lookup Tabellen, 3D Luts
Calvin Backstage - Folge 9
Masken und Auswahlen
Grundlagen der Langzeitbelichtung 4
Selektives Einblenden & Lokales Schärfen
Grundlagen der Langzeitbelichtung 6
Play it again...
Play it again...
3.903225
0 h 09 m 46 s
29.11.2010

Die Objektiv-Korrektur in Lightroom 3

Sebastian Ried erklärt das neue Feature

Sebastian Ried stellt Euch in diesem Lightroom Tutorial wieder einige Neuheiten in Lightroom 3 vor. In erster Linie geht es dabei um die Objektivkorrektur.


Mit diesem Werkzeug ist es möglich, Objektivfehler wie Verzerrungen, Vignettierungen oder eine chromatische Aberration zu minimieren. Speichert Eure Kamera die Objektivdaten in die Metadaten des RAW-Formats, erkennt Lightroom automatisch das verwendete Objektiv und lädt das entsprechende Objektivprofil. Mit diesem Objektivprofil erfolgt anschließend eine automatische Korrektur, die sich sehen lassen kann. Auch perspektivische Verzerrungen lassen sich mit der Objektivkorrektur korrigieren.


Des Weiteren zeigt Euch Sebastian Ried noch weitere neue Features im Entwickeln-Modul, wie das Hinzufügen von Körnung. Auch das Entfernen von Rauschen ist in Lightroom 3 eleganter geworden.