Festivalgründer Jaques Rocher im Interview

Lois Lammerhuber lädt ein zum La Gacilly Baden 2023
Lois Lammerhuber lädt ein zum La Gacilly Baden 2023
Das internationale Fotofestival "La Gacilly" in Baden
Viva Latina
Impressionen vom Fotogipfel 2014
Zu Gast in Oberstdorf
Bildkritik von eingesendeter Street-, People- und Naturfotografie
Aufzeichnung des Zoom-Meetings vom 24.05.2023
Tipps und Tricks für Anpassungsebenen in Affinity Photo
Affinity Photo Tutorial von Frank Treichler
Lichtrichtungen und Schattenwirkung in der Aktfotografie
Das Spiel mit Licht und Schatten
Portraitfotograf Raimar von Wienskowski im Interview
Der Portraitfotograf im Interview
Analoge Filmlooks mit Analog Efex Pro
Analog Efex Pro im Überblick
Play it again...
Play it again...
4.81818
0 h 08 m 02 s
14.06.2023

Wird geladen

Jaques Rocher

Das La Gacilly Festival in der Bretagne

20 Jahre La Gacilly Photo in der Bretagne. Zu diesem runden Geburtstag haben wir Festivalbegründer Jaques Rocher zu einem Interview getroffen und er gibt uns einen Einblick in die Geschichte des Festivals.

Der Sohn des weltbekannten Industriellen Yves Rocher ist heute selbst längst kein Unbekannter mehr. Mit der Gründung der Yves Rocher Stiftung, mit der Jaques Rocher bereits fast 100 Millionen Bäume weltweit pflanzte und sich für Biodiversität in allen Regionen der Erde einsetzt, hat sich Jaques Rocher bereits einen Platz in der Geschichte unseres einzigartigen Planeten gesichert.

Im Jahr 2004 startete er das Open Air Fotofestival in La Gacilly, dem Geburtsort der Familie Rocher. Eine starke Verbindung hat der heute in Paris lebende Jaques Rocher noch immer. Im Interview betont er, wie wichtig es für ihn ist, neben dem hektischen Paris den Ruhepol La Gacilly als Rückzugsort zu haben.

Ein spannendes Interview mit einer großen Persönlichkeit.

 

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.