Der größte europäische Fotomarkt von Bièvres

Fotoaustellungen in Paris
Ausgabe vom 18.10.2011
Mehlshooting mit Blitzen Bewegung einfrieren
Peter van Bohemen lässt Mehl regnen
Tina Trumpp im Interview
Malerische Weiblichkeit in der Aktfotografie
Polaroids richtig scannen und archivieren
Digitalisierung und Archivierung
Die Pinseleinstellungen in Photoshop CC
Uwe Johannsen zeigt umfangreiche Pinseleinstellungen
Externe Blitze an Polaroidkamera anschließen
Professionelles Shooting mit Blitzanlage
Kai Stuht fotografiert Linkin Park
Linkin Park in Mailand
Bauhaus-Fotografin Lucia Moholy im Portrait
Renate Gruber über die unterschätzte Fotografin
Play it again...
Play it again...
3.985075
0 h 12 m 48 s
20.07.2007

Auf dem Fotomarkt von Bièvres

Foire à la Photo de Bièvres

Jedes Jahr am ersten Wochenende im Juni findet in Bièvres der größte Fotomarkt Europas statt. Ein riesiges Angebot an Fotoausrüstung, Ausstellungen, Fotobüchern und allem, was mit Fotografie zu tun hat, locken jedes Jahr um die 30.000 Besucher in das kleine Städtchen in der Nähe von Paris. Wir haben am 3. Juni 2007 den 44. Fotomarkt in Bièvres besucht.

Dabei sprachen wir mit Organisatoren, Sammlern, Fotografen und Händlern. Allen gemeinsam ist die Begeisterung für die Fotografie. Eine besondere Veranstaltung für alle Fotofans, die auf jeden Fall eine Reise wert ist!