Videoschnitt in Premiere

Filmen mit der DSLR VIII

Filmen mit der DSLR VIII

Zum Abschluss unserer DSLR-Videoreihe zeigt Martin Krolop einen einfachen Schnitt in Adobe Premiere. Hier finden Clips und Musik zum finalen Video zusammen.


Premiere ist eine professionlle Schnittsoftware, mit der auch unsere Beiträge auf FotoTV. entstehen. Damit sich der Fotograf keine Sorgen um Codecs, Videogrößen und Bildraten machen muss, kann man bequem auf Presets zurückgreifen.


Nach dem Import landen die Clips auf der Timeline, werden getrimmt und mit Musik unterlegt. Bei Bedarf lassen sich Spuren ausblenden, wie Ebenen in Photoshop.