Schneller Workflow dank Presets in der RAW-Entwicklung

Freistellen mit dem Misch-Pinsel
Schnell und einfach Überblenden
Matthias Leupold und seine inszenierten Fotografien
Inszenierte Fotografie
Wichtige Vertragsklauseln für Fotografen
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 7
Wofür ist in Photoshop die Bildberechnung da?
Uwe Johannsen zeigt Anwendungsbeispiele
Erweiterungsmöglichkeiten von lexoffice
Ausblick und Erweiterungsmöglichkeiten
Buchhaltung per Handy mit lexoffice
Belege mobil erfassen
Belege in Lexoffice einpflegen
Belege am Computer erfassen
Angebote verschicken und Geldeingänge verwalten mit Lexoffice
Angebote verschicken und Geldeingänge verwalten
Play it again...
Play it again...
4.35294
0 h 11 m 44 s
20.11.2017

Presets in der RAW-Entwicklung

Schnelle Looks durch Voreinstellungen

Matthias Schwaighofer zeigt euch die Vorteile von Presets direkt in der RAW-Entwicklung. So beschleunigt man seinen Workflow und sammelt nebenbei nützliche Vorgaben zur späteren Verwendung.

Statt jedes Bild frisch zu entwickeln sind mit Presets die üblichen Grundeinstsellungen schnell angewandt. Voreinstellungen sind dabei auch für Werkzeuge verfügbar, wie Matthias am Korrekturpinsel demonstriert.