Fotojournalismus - Der Wandel des Fotoreporters

photokinaTV - Serie, Sequenz und Reportage
Professor Mante erklärt die Unterschiede
photokinaTV - Archivschätze
Thomas Hoepker schaut in die Vergangenheit
Landschaftsfotografie in der Pfalz mit Raik Krotofil
Unterwegs in der Pfalz mit Raik Krotofil
Jens Liebchen über sein Projekt L.A. Crossing
L.A. Crossing
Andere Touristen in Urlaubsfotos entfernen
Belebte Plätze beruhigen
fotografische Kontraste
Essentielle fotografische Kontraste
Ulla Lohmann - Fazit einer Vulkanexpedition
Das Ende einer Reise
Fotodaten archivieren auf Fotoexpeditionen mit Ulla Lohmann
Archivierung und Datensicherung
Play it again...
Play it again...
4.105265
0 h 11 m 55 s
21.09.2010

Wird geladen

photokinaTV - Fotojournalismus im Wandel

Harald Schmitt im Gespräch

Fotojournalist Harald Schmitt steht zusammen mit Marc im gläsernen FotoTV Studio und erzählt über das wandelnde Berufsbild des Fotoreporters im Laufe der Zeit.

Aus früher 18 festangestellten Fotografen um Herrn Schmitt ist mittlerweile einer geworden. Früher wurden die eigenen Fotografen in die entlegensten Gebiete der Welt entsandt, heute wird eher auf freie Mitarbeiter, die schon vor Ort sind, zurückgegriffen.

Der heutige Markt ist übersättigt, die Auflagen der Journale sind rückläufig. All das erschwert die Arbeit des modernen Fotoreporters in erheblichem Maße.

Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download:
itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887