You are here

Vollzugang und Zahlung

Fragen zum Vollzugang:

Gehe ich mit der kostenlosen Registrierung eine Verplichtung ein?

Was kostet ein FotoTV.Vollzugang?

Ich möchte nicht, dass sich mein Abo automatisch verlängert

Wie kann ich kündigen?

Warum wurde nach der Kündigung noch einmal abgebucht?

FotoTV.-Zugang für Fotoclubs

Ich will einen FotoTV.Zugang verschenken

Schüler- und Studentenpreise

Wechseln auf einen Jahreszugang

 

Fragen zur Zahlung:

Kauf ohne Mwst. aus EU Ländern

Vollzugang für Schweizer ohne Kreditkarte

Rückerstattung von Vollzugängen

Welche Zahlungsmethoden gibt es und sind diese auch sicher?

Überzogenes Konto, Mahnungen, Gebühren für Inkasso

 

 

 

 

Gehe ich mit der kostenlosen Registrierung eine Verplichtung ein?

Die Frage kommt immer mal wieder: Wenn ich mich registriere um die kostenlosen Filme zu sehen, bekomme ich dann irgendwann automatisch ein Abo.

Nein!

Wir haben keine Abofalle bei FotoTV. Erst wenn Ihr einen Vollzugang haben wollt, müsst Ihr auch bezahlen. Das merkt Ihr daran, dass wir Euch dann nach einem Konto fragen.

 

 

Was kostet ein FotoTV.Vollzugang?

Die Preisübersicht über unsere Zugänge gibt es hier:  http://www.fototv.de/product

 

 

Ich möchte nicht, dass sich mein Vollzugang automatisch verlängert

Kein Problem! Einfach den gewünschten Vollzugang abschliessen und anschließend im Nutzerprofil per Mausklick kündigen. Dann wird der Zugang nicht verlängert.

 

 

Wie kann ich kündigen?

Kündigen geht bei FotoTV. ganz einfach.

  1. Im Nutzerprofil auf 'Mein Zugang' klicken
  2. Dort gibt es einen Button 'Abo kündigen'.
  3. Bestätigen. Fertig.

Ihnen geht sofort bei Kündigung eine Email mit einer Kündigungsbestätigung zu. Bitte bewahren Sie diese gut auf. Wollen Sie später eine Reklamation vornehmen, dann dient Sie Ihnen als Beleg.

Haben Sie keine Bestätigung bekommen, dann ist diese entweder in Ihrem Spam gelandet oder sie haben nicht gekündigt. Dass Ihre Kündigung ordnungsgemäß funktioniert hat, merken Sie auch daran, dass Sie nicht noch einmal kündigen können, da der Kündigungsbutton nicht mehr da ist.

Kündigungen per Mail führen wir aus, wenn wir sie erhalten und sie bekommen dann eine eMail-Bestätigung. Aber: Mails gehen im Internet verloren oder verfangen sich in Spamfiltern. Wir sind nicht dafür verantwortlich, wenn wir keine Mail bekommen. Kündigen Sie per Mail, dann sind Sie dafür verantwortlich zu kontrollieren, dass Sie eine Kündigungsbestätigung erhalten. Besser ist es immer, wenn Sie selbst wie oben beschrieben kündigen.

Dies alles schreiben wir hier so explizit, weil immer wieder Leute zu uns kommen, die sagen, sie hätten doch schon längst gekündigt, aber keine Bestätigung darüber vorweisen können. Schelm, wer hier denkt, dass die Kündigung vielleicht einfach vergessen wurde....

Wir würden uns über eine Nachricht freuen, warum Sie kündigen. Am liebsten vor Kündigung, vielleicht können wir ja was für Sie tun?

 

 

Warum wurde nach der Kündigung noch einmal abgebucht?

Wir haben eine Kündigungsfrist von einem Monat. Wenn diese Frist verpasst wird und erst dann gekündigt wird, verlängert sich der Vollzugang noch einmal und läuft dann anschließend aus.

 

 

FotoTV.-Zugang für Fotoclubs

Fotoclubs bieten wir einen besonderen Vorteil: Wenn sich 10 oder mehr Mitglieder zusammentun, erhaltet Ihr den Jahreszugang zum vergünstigten Studentenpreis von 65,70 €.

Das ganze funktioniert dann so, dass wir Euch über alle Zugänge eine Sammelrechnung stellen und sobald die überwiesen wurde, erhaltet Ihr die entsprechende Anzahl von Freischaltcodes.

Das Abo läuft ohne Kündigung nach einem Jahr aus und zwar für jedes Mitglied ein Jahr nach Freischaltung. Jeder kann also individuell sein Abo dann starten wenn er möchte und hat 12 Monate Zugriff.

Bei Interesse kontaktiert uns bitte über info (at) fototv.de

 

 

Ich will einen FotoTV.Zugang verschenken

Wenn Ihr FotoTV verschenken wollt, können wir Euch eine Gutscheincode schicken, mit dem sich der Beschenkte sein Abo freischalten kann.

Den könnt Ihr in Euren eigenen Gutschein dann einbauen.

Wir haben auch einen Geschenkgutschein auf Papier, den Ihr hier runterladen könnt, um ihn ausdrucken zu können.

Die Preise für Geschenkgutscheine sind die gleichen wie für reguläre Abos. Die Infos dazu finder Ihr hier.

Geschenkabos laufen nach Ablauf ab und verlängern sich nicht automatisch.

 

 

Schüler- und Studentenpreise

Schülern und Studenten bieten wir ein vergünstigten Jahreszugang für 65,70 Euro statt 95,40 Euro an.

Bitte sendet eine entsprechende aktuelle Bescheinigung an die info at fototv.de Adresse und wir senden euch eine Rechnung zur Überweisung.

WICHTIG: Gebt uns dabei eure vollständige Rechnungsanschrift und euren Nutzernamen an.

Der Zugang läuft nach einem Jahr ab und kann dann wieder neu gekauft werden, wenn ihr noch den Schüler- oder Studentenstatus habt.

NOCH WICHTIGER!!! LESEN!!! Bitte schliesst keinen Zugang über die Webseite ab und schickt uns hinterher die Bescheinigung. Erstattungen nehmen wir dann nicht mehr vor. Schüler und Studentenabos gibt es nur bei Bestellung auf Rechnung, wenn ihr vorher den Ausweis eingeschickt habt. Und: Rabattaktionen sind auf Studentenabos nicht anwendbar, wenn nicht explizit anders angegeben.

Wichtige Stichworte: Studentenabo, Schülerabo, Azubi, Schüler, Student

 

 

Wechseln auf einen Jahreszugang

Wer mit einem 3-Monats-Zugang bei FotoTV. angefangen hat und das Programm mag und langfristig sehen möchte, kann gutes Geld sparen. Im Nutzerprofil unter 'Mein Abo' gibt es einen Button zum Upgrade auf einen Jahreszugang. Die Preise für ein Jahr FotoTV. findet Ihr hier. Wenn man dieses Upgrade macht, wird nach Ablauf des derzeitigen Zugangs der Jahreszugang geschaltet und abgebucht - zu deutlich günstigeren Konditionen als die ständige Verlängerung des 3-Monats-Zugangs.

 

 

Kauf ohne Mwst. aus EU Ländern

Wenn Ihr Gewerbetreibende aus der EU seid und eine Ust-Nummer habt, dann könnt Ihr ein Abo ohne die Mehrwertsteuer kaufen.

WICHTIG: Bitte nicht online kaufen, sondern bei uns melden und auf Rechnung kaufen. Nachträgliche Erstattung der Mwst. ist ausgeschlossen.

 

 

Vollzugang für Schweizer ohne Kreditkarte

Da es in der Schweiz keine Lastschrift gibt, haben Kunden ohne Kreditkarte und Paypal ein Problem. Wendet Euch in dem Falle an uns, wir können eine Rechnung schicken und Ihr das überweisen. Durch Banklaufzeiten müsst Ihr dann aber schnell mal einige Tage auf die Freischaltung warten, deswegen ist die Kreditkarte - wenn vorhanden - immer die beste Lösung.

 

 

Rückerstattung von Vollzugängen

Einen Zugang, für den die Gebühren abgebucht wurden, können wir nicht mehr zurückerstatten. Das erzeugt erhebliche Aufwände im Support, im Zahlungssystem, bei der Bank und in der Buchhaltung, die schnell den Wert des Zugangs erreichen. Wir möchten Euch daher bitten, Kündigungen, Auslandsaufenthalte und was es alles für Gründe gibt, warum man den Vollzugang nicht mehr möchte, rechtzeitig vor Verlängerung in Form einer Kündigung anzumelden, statt erst dann, wenn alles bereits erfolgt ist. Vielen Dank für das Verständnis.

 

 

Welche Zahlungsmethoden gibt es und sind diese auch sicher?

In Deutschland kannst Du per Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal zahlen. Weltweit ist eine Zahlung per Lastschrift nicht möglich. Eure Zahlungsdaten werden über eine verschlüsselte Verbindung an den Zahlungsserver der Firma Heidelpay übertragen.

Wir von FotoTV. haben keinerlei Zugriff darauf. Das wollten wir so, damit auf unseren Servern keinerlei sensible Daten liegen. Diese gehen nur an Heidelpay, die sich als Zahlungsdienstleister für sehr grosse Websites darauf spezialisiert haben, die Sicherheit der da hinterlegten Daten zu schützen. Nach bestem Wissen und Gewissen können wir Euch also versichern, dass Eure Daten sehr sehr sicher sind.

Aber: Sicherheit beginnt bei Eurem eigenen Rechner: Stellt sicher, dass Ihr einen Virenscanner und ein Internetsicherheitspaket habt, das auch Phishing und Keylogging entdeckt, damit Eure Daten nicht abgegriffen werden, bevor sie bei uns landen.

 

 

Überzogenes Konto, Mahnungen, Gebühren für Inkasso

Leider kommt es immer wieder vor, dass Abos gekauft werden und das Konto nicht gedeckt ist.

Was passiert dann? Die Abbuchung wird zurückgewiesen und das ist leider sehr teuer. Diese Kosten -12 Euro- müssen wir dann berechnen. Achtet also bitte darauf, dass das Konto die nötige Deckung hat. Gleiches gilt für Kreditkartenbuchungen: Wenn der Abonnent die Zahlung zurückweisen lässt, fallen ebensolche Kosten an.

Ihr bekommt dann eine Zahlungserinnerung über den Abopreis plus Gebühren und 10 Tage Zeit für die Überweisung.

Danach geht das ganze in ein Mahnwesen. Hier fallen pro Mahnung weitere Gebühren an, zur Zeit 2,39 Euro pro Mahnung.

Erfolgt dann immer noch keine Bezahlung geht das ganze an einen Rechtsanwalt und da wird es leider sehr teuer. Wir verdienen damit nichts, müssen aber als kleine Firma darauf acht geben, dass unsere Abos auch bezahlt werden. Die Rechtsanwaltgebühren belaufen sich auf mindestens 35 Euro. Geht die Sache dann vor Gericht sind schnell über 75 Euro fällig.

Aber zur Beruhigung: Bis es soweit kommt, senden wir mehrfach Mails und Briefe und rufen an - aus Versehen passiert es niemandem, dass plötzlich der Gerichtsvollzieher vor der Türe steht.

In unserem und Eurem Sinne möchten wir einfach darum bitten ein Abo nur dann abzuschliessen, wenn das Konto gedeckt ist, und Zahlungen per Kreditkarte nur nach Rücksprache mit uns zurückzuweisen - das spart Geld und Nerven für alle Beteiligten!