You are here

FotoTV.Challenge - Finale

Während der FotoTV.Challenge in Oberstdorf haben unsere vier Kandidaten Carola, Nicole, Jens und Max ein strammes Programm absolviert. Bisher mussten sie sich durch vier Challenges kämpfen. Die Zeit zwischen den Aufgaben - die beim Paragliding, in einer fahrenden Gondel, im Eissportstadion und in aller Früh auf dem Fellhorn stattfanden - wurde für die Bild- und Videobearbeitung genutzt.

Am letzten Tag gab es vormittags eine kleine Verschnaufpause für alle, ehe es nach dem Mittagessen zur fünften und letzten Herausforderung der FotoTV.Challenge 2015 ging - der Print- und Rahmungschallenge. 

Passend zum Motto des Oberstdorfer Fotogipfels „Zeit“ sollten die vier Kandidaten und Kandidatinnen ein Motiv finden, das sie fotografisch kreativ umsetzen und mit Unterstützung von Fine Art Printer Chefredakteur Hermann Will als Gesamtkunstwerk vom Monitor an die Wand bringen. Mit anderen Worten - diesmal ging es nicht alleine um ein gutes Foto, sondern um die Wahl des richtigen Papiers, Passepartouts und Rahmens und die optimale Abstimmung des Druckers auf das Papier.

Dazu standen den Kandidaten die Produkte der Challenge-Partner und Sponsoren zur Verfügung, vom datacolor Spyder5ELITE für die Kalibrierung des Monitors über eine PrinTao 8 Lizenz von LaserSoft Imaging für die komfortable und zeitsparende Einstellung des richtigen Druckerprofils bis hin zu einer großen Auswahl an Fine Art Papieren von Tecco und den Magnetrahmen von Halbe Rahmen.

Carola lässt sich von Karsten Goltz von Tecco hinsichtlich des Papiers beraten

Tecco ist mit einer großen Auswahl an Papieren im Oberstdorfhaus vor Ort


Carola vergleicht ihre Ausdrucke auf verschiedenen Papieren 


Hermann Will berät Max



Max mit seinem Ausdruck ... jetzt muss er noch einen passenden Rahmen bei HALBE Rahmen finden


Ob Dennis von FotoTV. ihm dabei helfen kann? Bei der Auswahl an Halbe-Rahmen ... !


Gedreht wird auch noch zwischendurch


Warten auf?


Die Gründe für die Wahl von Papier und Rahmen und das Gesamtkunstwerk mussten einzeln der Jury präsentiert werden, die aus Matthias Adam, dem Festivalleiter des Fotogipfels OberstdorfHermann Will, dem Chefredakteur des Magazins Fine Art Printer, Karsten Goltz von Tecco Living Papiers, Jan-Willem Rossée von LaserSoft Imaging und dem Oberstdorfer Fotokünstler Johann Seeweg bestand.


Jens präsentiert sein Werk



Carola mit ihrer Arbeit


Nicole präsentiert


 


Max erklärt seine Idee


Was sagt die Jury?

Robert filmt


Fotokünstler Johann Seeweg schaut ganz genau hin. Er ist gleichzeitig Maschinist bei der Nebelhornbahn und Fotografenmeister!


Noch genauer hinschauen und auch anfassen

Beratung


Noch mehr Beratung





Dank des Halbe-Magnetrahmensystems konnten Rahmenprofile schnell durchgetestet werden


Diskussion

Nach reger Diskussion und Beratung entschied sich die Jury dann für ein Kunstwerk, für das sie die Juryempfehlung aussprachen. Die Entscheidung war knapp und war vor allem damit begründet, dass es hier nicht um das einzelne Foto, sondern um die stimmige Gesamtpräsentation ging.

Wer der Gewinner dieser Challenge wird, entscheidet allerdings Ihr im Online-Voting unter www.fototv.de, in das die Juryempfehlung mit 25 Punkten einfließt. Wir informieren Euch an dieser Stelle, sobald die Filme zur FotoTV.Challenge und die Abstimmungsmöglichkeiten online sind.

Der Sieger der FineArt Print- und Rahmungschallenge kann dann schon einmal damit beginnen, seine nächste Ausstellung zu planen, denn Tecco spendiert ihm 10 DIN A3 Pigment-Prints auf museumszertifiziertem Tecco-Inkjetpapier. 

Passend dazu bekommt er von HALBE-Rahmen 10 DIN A3 Magnetrahmen in der beliebten Ausführung Alu 8 Natur oder alternativ andere Rahmen aus dem gesamten Sortiment im gleichen Wert. 

Und alleine durch die Teilnahme an der Challenge ist der Sieger genauso wie auch die anderen Kandidaten bereits stolzer Besitzer eines „datacolor Spyder5ELITE“ und der „PrinTao 8“-Software geworden.


Vielleicht dieses?

Nach der Bewertung der Print- und Rahmungschallenge folgte die Juryentscheidung zu den Bilder aus der Phase One Eistanz-Challenge vom vorherigen Tag. Hier bestand die Jury aus dem Eistanzteam Amani Fancy & Christopher Boyadji sowie der Tourismusdirektorin von Oberstdorf, Heidi Thaumiller, und dem Oberstdorfer Fotokünstler Johann Seeweg.

Auch hier gab es wieder zwei Favoriten, die sich ein knappes Rennen lieferten.


Kein Wunder, dass man keinen Ton hat, wenn das Kabel fehlt

Alles tolle Bilder

Ach ja, die Bilder aus der Landschaftschallenge stehen hier auch noch rum ...

Die Juryberatungen und -begründungen zeigen wir Euch auch in Kürze unter www.fototv.de, ebenso wie die Plädoyers der Kandidaten für ihre Werke.

Damit sollte die FotoTV.Challenge 2015 für uns an dieser Stelle zu Ende sein und wir freuten uns auf ein gemeinsames Abschiedsabendessen von Team und Kandidaten. Doch da machte uns die Natur einen kräftigen Strich durch die Rechnung, denn an diesem Abend gab es einen sintflutartigen Regen und davon ausgelöst eine Schlammlawine in Oberstdorf.

Ein ganzes Viertel musste evakuiert werden und die Straßen in die Gegend, in der auch unser Hotel lag, wurden für mehrere Stunden gesperrt. Glücklicherweise sind keine Personen verletzt worden, aber die materiellen Schäden für die Oberstdorfer sind hoch. Wir wünschen der Oberstdorfer Bevölkerung, dass ihnen schnell geholfen wird und sie nicht lange unter den Folgen der Schlammlawine leiden müssen.

Wir haben uns beim Fotogipfel Oberstdorf sehr wohl gefühlt und die Gastfreundschaft der Allgäuer sowie die fantastische Alpenlandschaft genossen. Auch der Wettergott war uns - bis auf den letzten Abend - sehr gnädig gestimmt.

Und sicher werden unsere Kandidaten diese vier zwar anstrengenden, aber doch auch sehr ereignisreichen Tage, lange in Erinnerung behalten.

Für uns war es eine spektakuläre FotoTV.Challenge 2015 und die Teilnehmer haben Spitzen-Ergebnisse abgeliefert. Wie sie ihre Aufgaben umgesetzt haben und welche Resultate dabei herausgekommen sind, zeigen wir Euch ab diesem Freitag bei www.fototv.de

Und jetzt müssen wir überlegen, wie wir die diesjährige FotoTV.Challenge im nächsten Jahr noch toppen können!

Wir danken 

Den Kandidaten Nicole, Max, Jens und Carola

Die Kandidaten der FotoTV.Challenge

Mehr zu den Kandidaten

Den Coaches

Die Coaches der FotoTV.Challenge

 Serdar Ugurlu, Ralph Man, Hermann Will und Stephan Klein.

Den Sponsoren

Olympus

Phase One

 

 



 

Tamron Objektive

 

Den Medienpartnern

fotocommunity

FOTOHITS

fotoMAGAZIN

DigitalPhoto

Den Sportstätten Oberstdorf

Der Nebelhornbahn

Den Eistanzteams Mari Vartmann & Ruben Blommaert und Amani Fancy & Christopher Boyadji


Dem Paragliding-Team von 

Vogelfrei - Paragliding Tandemflüge
Dem Team vom Fotogipfel Oberstdorf

Den Oberstdorfern.

Schön war’s.

Heike

Fotos: Heike Skamper

Die weiteren Blogeinträge zu der FotoTV.Challenge in Oberstdorf könnt Ihr hier noch einmal nachlesen:

Vorbereitungen und Briefings

Die Olympus Paragliding Challenge und die Tamron Fashioion Challenge

Die Olympus Landschaftschallenge oder "Der frühe Vogel fängt den Wurm"

FotoTV.Challenge - Eistanz mit der Phase One und mehr..

 

 

16. Juni 2015 - 15:02

Alle Beiträge zum Thema Fotoevents