You are here

Diesen Sommer bei FotoTV.

Was gibt es jeden Sommer? Das Sommerloch! Im Fernsehen laufen nur noch Wiederholungen und auch die Veröffentlichung von neuen Kino-Blockbustern und Musikalben geht in den Sommermonaten merklich zurück. Doch wir bei FotoTV. ziehen unser eigenes Ding durch und starten im Juni gleich zwei neue Serien. Die erste davon wird als Doppel-Themenwoche veröffentlicht und startet schon nächste Woche!

Bald beginnt wieder die große Urlaubszeit und viele von euch werden auf Reisen gehen und natürlich auch viel fotografieren. Aus diesem Grund steht bei uns der Sommer im Zeichen der Reisefotografie. Unsere verlängerte Themenwoche soll euch zunächst fit für eure Reise machen!

 

Themenwoche: Der mobile Workflow in Lightroom CC

Mit Lightroom Expertin Maike Jarsetz haben wir eine 12-teilige Reihe zum mobilen Workflow mit Lightroom CC abgedreht. Man kann von dem neuen Lightroom CC und der Cloudanbindung halten, was man will, aber einen entscheidenen Vorteil hat diese neue Version. Adobe hat die mobilen Apps von Lightroom stark verbessert, sodass ihr eure Bilder bereits im Urlaub bearbeiten könnt und die Bilderberge nicht erst danach abarbeiten müsst. So lassen sich die Fotos des Tages im Hotelzimmer oder in einem Café bei einem Glas Rotwein mit den mobilen LR-Apps für Smartphones und Tablets sortieren, verschlagworten und bearbeiten. Maike stellt euch in der Serie ihren Workflow vor, zeigt den Umgang mit den neuen Oberflächen von Lightroom und gibt eine Vielzahl von Tipps, was Einstellungen und die Synchronisation mit anderen Geräten angeht.

Da diese Filme idealerweise vor eurer Reise gesehen werden sollten, werden wir sie nacheinander in zweieinhalb Wochen täglich von Montag bis Freitag veröffentlichen.

 

Neue InDesign Serie mit Marianne Deiters

Marianne Deiters hatte in der Vergangenheit bereits einige Tutorials zu InDesign gemacht. Wir haben Sie gebeten, eine neue Serie aufzunehmen, die ebenfalls die Reisefotografie als großen Aufhänger bekommt. Denn nach dem Urlaub stellt sich oft folgende Frage: Was soll eigentlich mit den ganzen Urlaubsbildern passieren?

Fotobücher sind eine gute Methode, die Reisefotos nicht einfach auf der Festplatte verschwinden zu lassen. Aus diesem Grund soll es in der neuen InDesign-Serie im weitesten Sinne um die Fotobuchgestaltung gehen. Da InDesign sehr viel mehr kann, als Fotos auf leeren Seiten zu präsentieren und wir in diese Serie viele Tricks und Kniffe packen wollten, haben wir uns entschieden, einen etwas anderen Ansatz anzugehen und eine Art Next-Level-Fotobuch zu erstellen: Neben Fotos sollen hier auch Textelemente eine tragende Rolle spielen. Durch Einfügen von Anekdoten und Erlebnissen während eurer Reise, soll dieses Fotobuch die Anmutung eines hochwertigen Reisemagazins bekommen, welches auch viele Jahre später als Erinnerungsstück durchgeblättert und gelesen werden kann. In insgesamt 10 Filmen wird euch Marianne den Aufbau in InDesign zeigen. Anschließend solltet ihr auch in der Lage sein, andere Publikationen und Druckerzeugnisse mit InDesign erstellen zu können. Diese Serie werden wir ab Ende Juni immer Donnerstags veröffentlichen. Marianne stellt euch zudem ihre Vorlage zur Verfügung, die ihr für eure Zwecke weiterverwenden dürft und ihre Bearbeitungsschritte nachvollziehen könnt.

 

Außerdem sind bis in den September hinein weitere Filme geplant, die mit der Reisefotografie zu tun haben:

  • Es kommen weitere Kreativtechniken mit Bernhard Rauscher 
  • Raik Krotofil wird euch Tipps zum Wetter in der Landschaftsfotografie geben
  • Markus Botzek macht sich auf den Weg in einen Park, um Tiere mal anders zu fotografieren
  • Jeean Alvarez ist wieder auf Ibiza unterwegs
  • Wir stellen euch eine junge Fotokünstlerin vor, die überall auf der Welt Lochkameras versteckt

 

7. Juni 2018 - 12:26

Alle Beiträge zum Thema Fotoreisen