Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Grossformatige Landschaften

Georg Popp über seine Landschaftsfotografie

4.496065

Links

Film Info

Filmlänge

13m51s

Sprache

Deutsch

Experte

Filmtyp

Neueste Filme von Georg Popp

Tags

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Adobe Name ist Georg Pop. Genannt wird Fotograf und da betreibe schon für. In ihren professionellen zusammen mit seiner Frau einer ob hoch nach ebenso Landschaftsfotografie ist wie ich bearbeiten sehr viel zusammen an einem Fotoprojekten die geht auch zu den individuellen fotografieren und in diese die Schilder Naturfotografie mobil um die Landschaftsfotografie ist der indische ist werden wir zu den wenigen die nach wie vor analog arbeiten mit. Kameras die wahrscheinlich Schwanz wird über hundert Jahren nicht wesentlich verändert wurden auf Boden Kameras äh wir fotografieren auf Planfilmen immer von Hinsch. Und getrennt das mittlerweile schauen Zeit gut eineinhalb Jahrzehnten als unserem gerufen dienen damit unseren Lebensunterhalt. Was immer sich vorstellen kann keine einfache Sache ist. Verena nicht waren schon immer so die Abenteuer am Ende lange bevor wir fotografiert Ramon uns auf zur auf Landschafts Fotografie spezialisiert haben wann immer viele Monate im Jahr greift und werde Bildgeschichte unterwegs haben getobt unser Weltbild zusammen gekratzt worden war in der Auto gekauft und mit und das sechs Monate acht Monaten Canada und Alaska bewegt ist verschwunden. Zum Dynamic Stick Eier zu und. Abenteuerlust zweimal so gehen. Und. Über das versehentlichem Low zu seiner aus kristallisiert oder das versus wer wo im Bild schaffen zum teilten diese Dinge die werde ich haben die Lichtstimmungen gibt Blitze die wir dabei gesehen haben waren Kameras festzuhalten eine Nicolas sagte wer das zum Beruf zu machen. Eigentlich Erfolg Führung hatten sich erst eingestellt wie wir genau das was wir in ein möglichen gegen erwähnt gemacht haben einige auch in unserem Heimatland in ist recht gemacht haben und er den ist reicht gewandert gepaart Opfer unterwegs gewesen zehn und österreichische Naturlandschaften genauso gesehen haben ist werden letzten wurden exotischen gefährlichen unterwegs und das war Führung Sonnenlicht entstieg. In die professionelle Landschaftsfotografie unseres doch gelungene ist da bekannte Landschaften. Und Landschaften vielleicht auf den ersten. Augenblick nicht zu spannenden wie jetzt bekannt gegeben wird reicht es nicht mit dazu animiert in Finnland allem sie doch so Photography ihres wäre es spannenden Landschaft Warenhaus beweglich und Bestimmungen zu machen und das hat da für Finepix acht da ziemlich angesprochen Antwort und eigentlich erst besteht darin mit der Fotografie die um so müssten jetzt geht tatsächlich auch im Innern entstand. Er ist da auch eine. Seine schule natürlichen mittlerweile auch der versuchen Landschaften spannend aufzunehmen haben die Auswahl laden gab weil das war schon immer klar ist endlich seither unserem Motto geblieben ist sich empfindet Bilder sehr viel Zeit zunehmen also dieses noch leichter ihm gesagt aber wir angeglichen mit Blitzlicht sucht wird gemalt sicher anders trat oder im Raw durch Druck Gestrüpp. Geschieht zum einen tollen Baum gefunden also exakt wirklich der erscheinen anhand all das Motiv nur das nicht möchte Songs aus einer der mystisch wie ich oder man nicht den erst nochmal kommen enthaltes glaubt und ist oder ein welche User da schaut gut aus nur das Polizist nicht im im Sommer nochmal haben. Wir einen immer einen sehr großen Aufwand getrieben entfernen Motiv für ihren idealen Führungsriege eigentlich aufzunehmen und dann noch immer um gesucht und gibt mein Blickwinkel gibts in welchem. Lichtreflexe die SPD spannender machen Ar Edward Walker bei Landschaften IM in er nicht verborgen Mitteleuropa notwendig. Aber neue Blickwinkel zu finden viel mehr als einer Fotograf der sichern anderer verbringt Linien stellt uns überwältigen von dem Anblick Gesetze geht auch die Kamera wird aufhalten des NS bewährt also auch dann in einen enttäuschend ist daran gibt Reformen habe man beim Millionen ist dass er die in obgleich ausschauen Führung wird es daher seine eine eine richtige schule wo wir für uns auch gelernt haben danach wenn wir zu werden spektakulär exotischen Gegenden gefahren sind die nicht ganz einfach nur. Abzulichten Anfragen aufgelöst genügt und Landschaft obwohl Aussicht vorhalten Schaffens richtig belichtetes Bild zu machen sondern auch auf diesen speziellen blitzen zuschauen okay was. Basis spannend Nikon Lichter zusätzlich noch die die ist Fans ist es gab es spezielle Stimmung in in ein Bild mit einbeziehen will kann nicht Jahren Bildgestaltung des dem Betrachter aber. Über das. A ganz offensichtlich Motiv hinaus eine noch faszinieren kann unter gesehen dass aus Vaseline versuchen Bilder zu machen die. Die den Betrachter nicht eines der auf den ersten Blick verraten sollen wobei sich auch in stellen muss und ein beliebter übertrieben einen Augenblick hinaus war länger zu betrachten und lose Signale vorgestellt Stellenwert Ausstellung machtvollen Printer wenn jemand in ein Buch von uns durch Veteran. MP hängen bleibt Akteur Jahr wird dann aber wirklich haben ja in in einem entwickelten und können welches Geschichte Kompliment für unsere Art der Fotografie immer ich einen einzelnen Foto helfen kann die Arbeit mit den. Großformate auch um Kameras zur schreibt einer natürlich eine einen bestimmten Arbeitsablauf vor haben womöglich offensichtlich ist was alles nach der ist die des Fakten Gewicht anders an dann ist es keine Zoomobjektiven gibt. Kenne Belichtungs Automatiken das ganze Zeugnis erschweren unser Fotorucksack ohne ist für ihn nicht Express and zupacken wie sich mal fünfzehn Kilo sie so gut Basic Ausrüstung auf danach sagte neben den viel nachdenken müsse aussieht sehen wir sehr viele vor der eigentlich Ergebnissen schon allein deswegen gezwungen unsere Motiv ist er genau war auszusuchen. Beginnen oft auch ohne Kamera hinschauen und die Motiv an aber. Versuchen schon zu schaffen bevor es nicht ideal ließ er vor zu sein für den zu sein zu warten eine ganze finden es nicht so gewesen Werte zu lesen versuchen hervor so erahnen äh wie sich eine Stimmung entwickeln wir aber. Unter dem Dunkeln entstehen Tuch war zu verschwinden unsicher Motiv anzuschauen Aftermath stellte fest am Kopf stellen Zeiten verkehrt ist haben ermöglicht seinen auch haben oft. Komposition Einrichtung analytische Jahr anzugehen und nicht Hamburg geht dies es Wochen kann ich nicht unten entwickeln abbauen wenig Ordner mit endlich viel wird haben dort sondern bei Kanal Bilder in den grafische Struktur auflösen haben ist nicht abgelenkt dabei ist das durchaus eine als Vorteil anderen es ist ein Moment Emma und wird im entsteht druckfrische Winkel und kommt auf die modular Staub wird das Motiv Vorsicht Diplomatique nicht. Alles andere ja verlegt der Kunstlicht etc halten kann uns nicht komplett des Fotografien konzentriere ich glaube ich mit einer digitalen Kamera fotografieren würden das wahrscheinlich ähnlich machen so alle sie immer eine natürliche nennen fragen die ist der schnellen gestellt bekommen was ist die ist. Wird die getragen nachbearbeitet Photography er nicht auf wie ihn ist es ist alles wird ist ein so Art prinzipiell dieses so Art Gala wenn sie haben wir war eine eine Vorlage Tiere nun die vielen gebannt ist die Wahl von unserem vielen A sagt schon mal das Ministergärten kräftige haben unsere Landschafts von Fotos haben. Um zwar geringen Fujifilm für fünfzig würden bekannt ist so etwas wird Upgrades klicken ist war das Bild ist dass wir gekommen ist ist für uns eine Vorlage natürlich muss jedes Bild des ist in die auch habe geprintet werden aus wenn es kommen in Magazinen Buche auch ist da ist ist Art groß Druckfilme in Ausstellung ist ähnlich digitalisiert werden die die digitalisierte Version entspricht. Fast nie geben was auf dem wir zusehen ist es dass ich muss aber oft sehr massiv und Unterlagen SPD in Photoshop bearbeiten und dort hinzukommen was sie ursprünglich eigentlich schon hatte. An ihre Kinder ist es. Ohne Photoshop Aufklärungs überhaupt nicht wir innerlich dagegen Bilder massiv zu verändern. Letztendlich der kommt nicht um um sie zu bearbeiten aber mit der Aussage sollen auch unsere Meinung nach war eine realistisches eines solle ein Bild sein das letztendlich das wiedergibt was was aus der Fotograf vor dreht. Kein Low bezahlt macht war von ähnliche Bildern der anderen ihren ganzen liegen war mitteilen Aufnahmen die erinnert gemacht wird wird die entstand endlich aus aus einem fast frustrierenden Erlebnisse wo wird. Gabs Farben Namen ein Krieger nationalem bei den sowie den Fotografien holten und und sich herausgestellt immer unter angekommen zehnte zu laufen schon längst von den Beinen herum kann. Sinnvoll einen sie getrieben in einer den wir zum experimentieren angefangen anfangs Bezug geht schon im sparen aus wird die im Buch ändert er die Menge auf und oder einfach Namen Entstellung gemachter und Abenddämmerung anders zu bis auf einen beeindrucken und noch eine zweite mit machen wird ihren Blickwinkel sie in den wird ein spannendes. Die geworden Roma zweite ganz ist die Oberfläche sieht aber es geglaubtes Herbstlaub sagt ist die Oberfläche getrieben hat die während der fünfzehn Minuten fast schon Belichtungszeit so ganz. Grafische Ränder unterstrichen durch Bild gemacht habe und langen Belichtungszeit so dass es endgültige Bilder haben. Für den Betrachter am ersten Augenblick gar nicht eines ist es klassische Landschaftsfoto erkennbar weisen messen bei der SPD eingeschaltet bekäme so was ist die ist auf sie sich wie haben einen Trick oder was auch immer und erst einmal SPD Lichtmenge betrachtet erkennt aber was sich abspielt das ist auch treibt dann an Applikation auf einen Grundstein hin gibt lebende so Unterwasser ist aber um zu scharf. Des gegenüberliegende Ufer ist abgeschnitten nicht blind auf gespiegelt sichergestellt werden im Raster und einen Nebelwand wie die auf der es waren die einen ist und der die spannendes Bild geworden und ist immer noch ist für viele die die Bilder von uns betrachten der so oft auf diese Aufnahme ansprechen und und eigentlich auch Führungsrolle nun einen Motivator immer gewesen zu versuchen. Fotos zu machen Landschaftsfotos die ein bisschen über die klassische Landschaftsfotografie hinausgehen eigentlich also etwas lustlos immer im Hinterkopf haben dass er sich gegen bieten möglich Kälte kann der Dinge zu experimentieren schauen gehört was auf uns kann Mutter machen ist das eigentlich für den Betrachter nicht nicht so wie ich sowie sich Führungs darstellen oder. Braucht sich nicht Wahnsinn viel ändern werden wir wir machen das sowie schon immer machen wollten wir haben unser größtes Hobby zum Beruf gemacht. Muss natürlich Imam bei der Video machten was sich auch unter. Digitalen Mittelformat Fotografie tun und wir aufnehmen Auge nicht sichtbar so weitergeht werde es gelangen wir uns befinden entwickelt bekommen haben wir sind gerade dabei ist. Darum so aussehen dienen da erkenne Fotogalerie aufzumachen bisweilen ein Punkt der wahnsinnig fasziniert wird und eine aber schon vor. Verjagen sagte er mal was eine Sache so Fotogalerie mit schönen Landschaftsfotos und und messen ist das können wir das. Ist sagt andere mal guten haben es bisher in eingeplant umgesetzt wird dieses zur weil sie keine Riesen große Betriebe können ihre schöne geändert und eine interessante Herausforderung für unsere natürliche kompletter neue Haar Vermarktung Shine Island auch bei was ist aus aus in Linien dient noch gar nicht zu gehen können Galerie ändern kann Photography kommt es sich um eine unserer größten Herausforderungen der nahen Zukunft haben. Offen gedroht bekannter zu machen zuschauen Oktober funktionieren kann so nicht. Hans Ausbildungsjahr wichtigeren und genießen eindeutiges genug Shows haben den Globus drehen zu können empfindet Aufträgen ein. Anders Polder wenig in unserer machen zu können also von Dissidenten kläglichen Lage und das niemand vorschreiben kann was wir machen wir machen die Dinge die und sprach machen Verein die Gegenden die wir für fotogen halten wurde äh Chancen sehen was neues fotografieren zu können und mehr in eine hinwies und dann den darunter befreit schaffen Künstler.

Zusammenfassung:

Verena Popp-Hackner und Georg Popp arbeiten, meist gemeinsam, seit vielen Jahren als Landschaftsfotografen. Ihr visueller Hunger nach spektakulären Landschaften trieb sie bereits um die ganze Welt. Der berufliche Erfolg sollte sich jedoch erst wieder zuhause in Österreich einstellen, wo die Popp-Hackners ihre heimatlichen Gefilde so fotografierten, als seien sie exotische Panoramen vom anderen Ende der Welt.

Jedem einzelnen Bild widmet sich das Fotografenpaar mit großer Geduld und Hingabe. Manche Fotografien brauchen Monate, von der Entdeckung des Motives bis hin zu dem einen Tag, an dem alle Rahmenparameter perfekt sind und der Druck auf den Auslöser lohnt. Bis heute arbeiten Georg Popp und seine Frau ausschließlich mit analogen Laufbodenkameras.

Kommentare

Landschaftsfotografie

Wunderschöne Bilder mit wenig Technik fotografiert.
Faszinierend, dass es noch Fotografen gibt, welche Landschaften analog auf Planfilm fotografieren.
Ich könnte den Ausführungen von Herrn Popp noch stundenlang zuhören.
Ein wirklich interessanter Beitrag.
Schöne Grüße:
pegs

Landschaftsfotografie

Ich bin von den Bildern sehr begeistert. Fand aber das er die Heimatlichen Landschaften etwas abgewertet hat, obwohl die Bilder das Gegenteil beweisen. Die Fotos haben ganz klar gezeigt, dass die schönen Landschaften auch vor der Haustür liegen, man muss es nur sehen. Wenn ich mal in Wien bin werde ich mir mit Sicherheit auch die Galerie ansehen.
Gruß
Andreas

Landschaftsfotografie a la Popp

..... WOU!

Landschaften

vortreffliche Aufnahmen mit,hier muß ich pegs widersprechen,opulenter Technik.Ja hier ist schwere Technik zum Einsatz gekommen...mit excellenten Ergebnissen.Da die Technik vom Fotografenpaar Popp auch berherrscht wird!
Ein sehr guter Beitrag!
vg Jo

Landschaftsfotografie

@Gilon: ich wollte die heimischen Landschaften keineswegs abwerten, ganz im Gegenteil! Sollte das so rüberkommen, würde mir das sehr leid tun. Wir haben bislang sechs Bildbände fotografiert - fünf davon handeln von Österreich. "..dass die schönen Landschaften auch vor der Haustür liegen, man muss es nur sehen." - ganz genau das wollte ICH eigentlich ausdrücken...! ;-)
Beste Grüße
GP

Hab mich falsch ausgedrückt - !!!

Hallo Jofoto74 . Hab mich etwas falsch ausgedrückt, mit einfacher Technik meinte ich den Verzicht auf Zooms und Automatiken. Entschuldigung ich wollte diese Spezialkamera in keinster Weise abwerten - ich wollte ich hätte so ein Planfilmkamera und vor allem das Können und die Ausdauer mit dieser zu fotografieren.
Schöne Grüße aus Telfs:
pegs

Tolles Video!

Tolles Video!

Sehr schöner Beitrag,

vielen Dank an Georg Popp für dieses Video. Macht Lust die "alte" Linhof Kardan Standard mal wieder mit Farbfilm zu laden :-)
SW und selber entwickeln ist ja kein Problem, aber Planfarbfilm gut entwickelt zu bekommen ist ja gar nicht mehr so einfach.
Super Beitrag, bitte mehr.