Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Willkommen in unserem Blog!

Mit FotoTV und den FotoTV.News seid Ihr immer bestens darüber informiert, was rund um das Thema Fotografie passiert. Neuigkeiten und Themen, die für das Videoformat weniger geeignet sind, werden hier in diesem Blog behandelt.

Hier findet Ihr Aktuelles und Hintergrundinfos zu FotoTV wie die Filmankündigungen unseres Filmmelders, aber auch Infos zu Foto-Workshops unserer Fotografen und zu anderen Themen.

Viel Spass dabei wünscht Euch Euer FotoTV Team

 

Neuer Film bei FotoTV: Das Elvis-Shooting Teil 1

Rock'n'Roll im Weischen Lischt

In diesem FotoTV. Praxisfilm mit Calvin Hollywood bekommt das Model Kai einen ganz besonderen Wunsch erfüllt: Der leidenschaftliche Elvis-Fan hat von seiner Schwester ein Shooting in Calvins Atelier "Weisches Lischt" geschenkt bekommen. 

FotoTV. war mit dabei und hat das Shooting von Anfang bis Ende mitgefilmt. Ihr erlebt den gesamten Prozess von der mentalen und technischen Vorbereitung bis zur Vollendung der wirklich sehenswerten Elvis-Bilder.

Die technische Seite steht in diesem Shooting nicht so sehr im Vordergrund. Es geht vor allem um kreative Bildideen, die in einem fortlaufenden Austausch gemeinsam mit dem Model entwickelt und umgesetzt werden.

Da so ein komplettes Shooting recht lang ist und es drei verschiedene Sets gibt, handelt es sich um einen Zweiteiler. In diesem ersten Teil seht Ihr die Vorbereitungs- und Einstimmungsphase sowie das erste Set.

Zu dem Film wird es auch noch Photoshop Tutorials zur Nachbearbeitung der entstandenen Bilder geben.

 


FotoTV.-Challenge Kandidat für die fotocommunity werden

17. April 2014 - 16:46 — Challenge 2014
 
Habt Ihr Interesse Euch als Kandidat für die FotoTV.-Challenge zu bewerben?
 
Die 4 Kandidaten werden durch unsere 4 Mediapartner fotoMAGAZIN, c't digitale Fotografie, DigitalPhoto, fotocommunity ausgesucht und ins Rennen geschickt.
 
Bei unserem Medienpartner der fotocommunity, könnt Ihr Euch ab jetzt als Kandidat für die FotoTV.-Challenge bewerben.
 
Die fotocommunity hat dazu weitere Informationen auf Ihrem Blog veröffentlicht:
 
 
 
Die fotocommunity schreibt in dem Blogartikel u. a. zum Bewerbungsverfahren folgendes:
 
  • Schick eine Mail an “verlosung@fotocommunity.net” mit dem Betreff: FotoTV Challenge 2014 und vergiss nicht Deine UserID und einen Link zu Deinen Fotos in der fotocommunity. Beschreibe uns in 2 – 3 Sätzen, warum Du Dich für diesen “Job”, diese Herausforderung am geeignetsten hältst. Bitte bewirb Dich nur, wenn Du am 14. und 15. Juni auch wirklich Zeit hast!
  • Voraussetzungen für die Bewerbung als fotocommunity Challenge Fotograf 2014: Deine Spiegelreflexkamera musst Du sehr gut kennen und beherrschen. Kreativität, Schnelligkeit und gewisse Kenntnisse in Photoshop sind ebenfalls wichtig. Außerdem solltest Du fotocommunity Mitglied sein und bei uns über ein aussagekräftiges Portfolio verfügen. D.h. es sollten ein paar Bilder zu sehen sein, die Deine Fähigkeiten als Fotograf zeigen.
  • So läuft das Ganze: An den beiden Challenge-Tagen erhalten die Fotografen unterschiedliche fotografische Aufgaben und über jede entsteht ein Film, der später auf FotoTV veröffentlicht wird.
  • Unser Auswahlverfahren: Aus allen Bewerbungen, die bis zum 10. Mai bei uns eingetroffen sind, wählen wir einige Fotografen aus, die wir Euch anschließend im Blog vorstellen. Ihr entscheidet dann, wer für die fotocommunity ins Feld zieht.
 
Wir wünschen viel Erfolg bei den Bewerbungen.
Euer FotoTV.-Team

Neuer Film bei FotoTV: From the East to the West 1

17. April 2014 - 14:53 — Filmmelder
Tags: Fotojournalismus | Fotoreisen | Reisefotografie | Reportage

Robert Leslies Roadtrip durch die USA

Der Londoner Fotograf Robert Leslie berichtet uns in diesem zweiteiligen Interview von seiner Reise quer durch die USA. Sie startete in Florida, kurz nachdem Barack Obama Präsident der Vereinigten Staaten wurde und endete 7000 km weiter in Kalifornien.

Zu dieser Zeit war das Land der unbegrenzten Möglichkeiten im Umbruch. Leslies Ziel war es, den sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Wandel der USA zu zeigen. Dabei mied er die großen Städte und konzentrierte sich mehr auf die Ortschaften abseits des großen Trubels.

Robert Leslie besuchte die vom Hurrikan Katrina verwüsteten Orte. Einen Abstecher machte er nach Crawford, Texas, die Heimatstadt von George W. Bush. Dort wurde mit verschiedenen Schildern und Bannern der ehemalige US-Präsidenten gefeiert.

 


Neuer Film bei FotoTV. online: Richtig Scannen 12

16. April 2014 - 15:51 — Filmmelder
Tags: Digitale Bildbearbeitung | Photoshop Basics | Scannen

RAW-Scanning im Detail

In diesem Film geht Sascha Steinhoff auf die Details beim RAW-Scanning ein. Grundsätzlich unterscheidet er die zwei Methoden standardisiertes Scannen im TIFF-Format und das RAW-Scanning.

Das Scannen im RAW/DNG-Format bietet dabei einige Vorteile. Es lassen sich beispielsweise nachträglich im Scanprogramm noch Fehler korrigieren oder eine Kratzerentfernung durchführen. Nachteil ist natürlich der größere Zeitaufwand bei der Bearbeitung. 

Dabei ist grundsätzlich immer die Kombination aus Scanner und Scansoftware für die Möglichkeiten entscheidend. In diesem Film gibt es viele Tipps zum Thema RAW/DNG-Scanning und ihr erfahrt was "Scannen ab Festplatte" bedeutet.

 


Neuer Film online: Unlimited Filters

15. April 2014 - 17:30 — Filmmelder
Tags: Tools

Ein FotoTV.Tech Beitrag

Fotofilter-Softwares und -Apps sind mittlerweile jedem Hobbyfotografen bekannt und schon lange alltägliche Tools für schnelle Bildbearbeitung via Telefon, Tablet Device oder Computer.

Studiogast Robin Ochs stellt in dieser FotoTV.Tech Sendung die von ihm entwickelte Software "Unlimitded Filters" vor, welche es nicht nur ermöglicht, Fotofilter auf die eigenen Bilder anzuwenden, sondern auch bestehende Filter von anderen Anbietern zu analysieren und exakt zu immitieren. Wie genau das funktioniert, erklären Euch Robin und Marc in der Sendung.

 


Neuer Film online: Computer Generated Imagery 2

14. April 2014 - 17:13 — Filmmelder
Tags: Photoshoptechniken

Finalisierung in Photoshop

Im ersten Teil des Staud'schen Tutorials zum CGI in der Praxis zeigte Alexander Erwen, wie er mit der Software VRED anhand von technischen Fahrzeugdaten ein originalgetraues virutelles Auto erzeugt.

Nun wechseln Mensch und Programm: In diesem zweiten Teil fügt der Photoshop-Artist Sebastian Trescher das fertige Auto in den Hintergrund ein.

Mit einer beachtlichen Reihe von Ebenengruppen bearbeitet er Farben, die Lichtsituation und die Atmosphäre, indem er zum Beispiel etwas Nebel hinzufügt. Es handelt sich um einen immensen Aufwand, bei dem auf jedes kleinste Detail geachtet werden muss, damit der Kunde am Ende  zufrieden ist.

Sebastian weist darauf hin, dass zur Sicherstellung eines echt wirkenden Fahrzeugs die reale und die virtuelle Welt Hand in Hand gehen müssen: Das Auto stand tatsächlich vor genau dem Hintergrund, in den es nun per Software wieder eingefügt wird.

 


Neuer Film bei FotoTV: Supersync 5: Verläufe entfernen

11. April 2014 - 15:56 — Filmmelder
Tags: Digitale Bildbearbeitung | Hintergrund | Lightroom

Lightroom mit Martin Krolop

Krolops Supersync-Reihe endet mit der Belichtungskorrektur in Lightroom. Der durch die Abbrennkurve erzeugte Verlauf auf Motiv oder Hintergrund lässt sich leicht beheben.

Das Prinzip verdeutlicht Martin an seiner Testaufnahme, ohne die Dynamik zu zerstören. Möchte man das Motiv isoliert vom Hintergrund korrigieren, empfiehlt sich der Korrekturpinsel. Mit diesem lassen sich auch Bereiche aufhellen und somit Blicke führen.

 


Neuer Film bei FotoTV: Supersync 4: Portrait

10. April 2014 - 16:50 — Filmmelder
Tags: Blitztechnik | Kameratechnik | Outdoor | Portrait

Praxis mit Martin Krolop

Ein langsamer Blitz und TTL-Auslöser sind auch bei Supersync-Portraits der Schlüssel zum Erfolg. Schnelle Verschlusszeiten ermöglichen Blitzeinsatz bei offener Blende. Mit seinem richtig konfigurierten Supersync-Kartenhaus verdunkelt Martin die Umgebung und blitzt das Motiv an. So erzielt er freigestellte Portraits im typischen "Porty-Look".

Der Helligkeitsverlauf durch die Verschlussbewegung kann durch die Blitzausrichtung behoben werden. Martin blitzt gegen die Sonne und nutzt sie als Konturlicht.

 


FotoTV.-Challenge Kandidat für die DigitalPhoto werden

9. April 2014 - 19:52 — Challenge 2014
 
Habt Ihr Interesse Euch als Kandidat für die FotoTV.-Challenge zu bewerben?
 
Die 4 Kandidaten werden durch unsere 4 Mediapartner fotoMAGAZIN, c't digitale Fotografie, DigitalPhoto, fotocommunity ausgesucht und ins Rennen geschickt.
 
Bei unserem Medienpartner der DigitalPhoto, könnt Ihr Euch ab jetzt als Kandidat für die FotoTV.-Challenge bewerben.
 
Die DigitalPhoto hat dazu weitere Informationen auf Ihrem Blog veröffentlicht:
 
 
 
 
Die DigitalPhoto schreibt in dem Blogartikel u. a. zum Bewerbungsverfahren folgendes:
 
 
Für Zuschauer bietet die Challenge selbst, aber natürlich auch die Photo & Adventure ein Event der Superklasse. Eine Messe, Workshops, Vorträge und nicht zuletzt die Fotomöglichkeiten im Landschaftspark machen einen Besuch zu einem Muss für Fotografen.
 
Jetzt bewerben: Wir suchen den besten DigitalPHOTO-Kandidaten! Dazu schicken Sie uns fünf aussagekräftige Bilder (am besten zu verschiedenen Fotogenres) und einen kleinen Text, in dem Sie uns schreiben, warum Sie der passende Teilnehmer sind. Schicken Sie uns alles bis spätestens zum 15. Mai 2014 an redaktion@digitalphoto.de.
 
 
Wir wünschen viel Erfolg bei den Bewerbungen.
Euer FotoTV.-Team

Neuer Film online: Supersync 3: Action

9. April 2014 - 17:26 — Filmmelder
Tags: Blitztechnik

Praxis mit Martin Krolop

Genug Theorie, jetzt gibt es Martin Krolop und Supersync in Action!

Die Strecke des MSC Wisskirchen, Austragungsort der FotoTV.Challenge 2013, eignet sich bestens als erstes Anwendungsbeispiel. Martin erläutert Kameraeinstellungen in Verbindung mit Blitzen über größere Distanzen.

Ziel sind scharfe Blitzlichtaufnahmen bei kurzer Verschlusszeit, die sich mit Supersync in der Actionfotografie universal umsetzen lassen.

 


Aktuelle Newssendung

News
FotoTV.News

Die aktuelle Ausgabe

Richtig Fotografieren Lernen

  • Das weltweit größte Web TV über Fotografie
  • Über 1500 Fotoworkshops, Photoshop Tutorials und Interviews
  • Wöchentlich 3-5 neue Filme
  • Jetzt sofort die drei kostenlosen Filme unten ansehen
  • Nach der kostenlosen Anmeldung 20 ausgewählte Filme sehen

Kostenlose Filme:

Teaser Praxis

Kostenloses Photoshop Tutorial

Teaser Photoshop

Kostenloses Interview

Teaser Interview

Kostenloser Fotoworkshop

Meinungen zu FotoTV

In Foren können die Hobbyfotografen ihre Probleme diskutieren, oder dierekte Wünsche für eine Videoreportage an die Redaktion weitergeben.

— Welt Kompakt