You are here

Infrarot-Kameraprofile für PS und LR

Seit Adobe Camera Raw 4.5 und Lightroom 2.0 kann man in der Kamerakalibrierung ein Kameraprofil aussuchen, das beeinflußt, wie die Software die Farben aus den RAW-Daten "entwickelt". Je nach Kamera gibt es hier eine bestimmte Auswahl an Profilen, mit denen man auch bei der Infrarot-RAW-Entwicklung spielen kann.

Für Infrarot wird aber erst der "DNG Profile Editor" so richtig interessant. Mit diesem kostenlosen Tool von Adobe lässt sich auf Basis eines DNG-Bildes ein Profil manuell erstellen und dann in Camera Raw und Lightroom nutzen. Denn grade bei Infrarotaufnahmen kann der Weißpunkt schnell mal unterhalb des Camera Raw Limits von 2000K liegen.

So gehts in Kürze:
Als Basis dient ein IR-Bild, bei dem man in Camera Raw schon einen Weißabgleich gemacht hat und bei dem der Temparaturregler am unteren Limit bei 2000K hängt, der gewünschte Effekt aber noch nicht eingetreten ist.

1) Das IR-Bild aus Camera Raw mit "Bild speichern" als DNG sichern.
2) Den Adobe DNG Profile Editor downloaden/entpacken/starten.
3) Das DNG-Bild damit öffnen.
4) Unter "Color Metrics->White Balance Calibration" den Temperature-Slider nach links schieben, bis der gewünscht Effekt sichtbar ist. Je nach Kamera und Filter ist hier eine andere Einstellung nötig.
5) Das so gewonnene Profil unter "Options" benennen, z.B. "Canon 1000D 700nm IR-Mod" und speichern und, viel wichtiger, unter "File->Export Profile" exportieren, so dass es automatisch Camera Raw und/oder Lightroom zur Verfügung gestellt wird. Diese Programme ggf. neustarten, dann ist das Profil verfügbar.
6) Durch das Profil wird der Weißabgleich verschoben und es gibt nun wieder Spielraum in beide Richtungen der Temperaturskala.

Tip: Als Ausgangsbild kann eigentlich fast jedes IR-Bild dienen, auch noch komplett unbehandelte. Es kommt hier eigentlich nur darauf an, mit dem Tool ein Profil zu erstellen, dass den Weißabgleichsbereich nach unten verschiebt, wo er eher benötigt wird. Ob man diesen Bereich dann nutzt, sei dahingestellt. Wenn es kein nötiger Platz ist, ist es eben Spielplatz...

http://labs.adobe.com/wiki/index.php/DNG_Profiles

Beispiele:
Bei allen Bildern mit Weißabgleich wurde dieser für die Plane oberhalb des Holzgitters durchgeführt.


Profil "Camera neutral", kein Weißabgleich

 


Profil "Camera Neutral", Temperatur durch Weißabgleich bei 2000K, Bildstelle aber noch farbstichig

 


Eigenes Profil mit verschobener Temperaturskala, Bildstelle farbneutral

Filme mit mir auf FotoTV zum Thema:

Digitale IR-Fotografie

Digitale IR Fotografie 2 - Kameras

Digitale IR-Fotografie 3 - Umbau

Digitale IR-Fotografie 4 - Praxis 1

Digitale IR-Fotografie 5 - Praxis 2

Digitale IR-Fotografie 6 - EBV

Digitale IR-Fotografie 7 - Interview

 
2. Juni 2010 - 13:06

Alle Beiträge zum Thema %taxonomy_term:name