Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Kates Photoshop AG V: Raw-Entwicklung

Kate zeigt, wie man Raws in Lightroom entwickelt

3.762375

Links

Film Info

Filmlänge

7m42s

Sprache

Deutsch

Experte

Autor @ Google+

Schwierigkeitsgrad

Neueste Filme von Kate Breuer

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Hallo liebe Voith fauler mein Name ist Tegtmeier von keck Feeder kommen und ich möchte ich heute in der fünften folge von Dante Fotoshow bei G hier bei FotoTV Frau einfach mal zeigen wie das verlor Modul in Lightroom funktioniert das welche Raw Einstellungen ihr vornehmen könnt was diese wirken und so weiter. Wichtig ist dass die meisten Sachen die er in Lightroom nur Modul machen können auch anderen und geklungen das Programmen wie zum Beispiel der Kamera gehen wir können also dass es ihr hier lernt auch auch andere Programme übertragen ich habe dazu heute dieses Bild hier ausgesucht ist ein Bild von. Einem Shooting mit Schwerins Demo und ich möchte ich heute zeigen. Wie man dieses Bild jetzt einfach mal Raw Entwicklung könnte ich werde erzählt erstmal einfach hier ins Gesicht an zoomen und ihr seht hier das Bild ist Latif gut ausgeleuchtet und ist es auch von der Farbe her relativ Beitrag das ist aber eher nicht immer der Fall man bekommt auch häufig Bilder der man falschen Weißabgleich gesetzt hatte die zum Beispiel so aussehen oder zog angst sind oder wie auch immer das lässt sich ein ganz ganz einfach beheben gebe hier diese Weißabgleichspipette nehmen. Und einfach mal eine neutrale Ziel habe ich dann wird hier Photoshop und vorschlagen wie das Bild wohl eigentlich aussehen müsste damit die Farbe die gewählter die neutral erzielt haben ist ihr kann das Ergebnis dann jederzeit noch mit gehen Schieberegler hier für Temperatur und Tönung beeinflussen und seht jetzt hier haben das Ergebnis das wir eben schon mal ungefähr hatten jetzt werde ich hier fest dass es hier in diesem Bereich das Gesicht sehr hell ist gleichzeitig. Aber in diesem Bereich der Haare sehr dunkel Englands das nochmal hiermit Klitzing waren anschauen sehen wir auch hier im Auge sind schon sehr weiße stellen vorhanden und hier. Alles das was er aus ist er aktiv Spar das Zweck diese Kit den man aus hier mit einem Klick einfach nochmal ausschalten und möchte das Problem jetzt ich die A einfangen er sich dabei jetzt einfach mal indem ich die in Sichtung hier etwas erhöhe dadurch wird die Kipping Warnung in den Haaren immer weniger müssen eins aufpassen dass wir keine zu großen stellenden diesem Bereiche kriegen funktioniert so also nicht also wenn ich hier die belichtung nochmal zurücksetzen. Und wer eine mal die anderen Regler in diesem Bereich anschaut wir haben zu Stärke Helligkeit Spektren von schwarz ist meist also können wir nicht einfach die gesamte Belichtungreihe werden schwer als sie jetzt hier die Kipping Ahnung es schwarz an machen und er ist auch fällt nicht leicht nach oben ziehen dadurch wird alles was richtig schwarz ist etwas aufgehellt es ist nicht wich. Ich das jetzt wirklich jeden kleinen Bereich aus kriegen I sieht hier ja auch anhand von diesem Gekritzel das tatsächlich noch wirklich Struktur vorhanden ist in diesen stellen dass diese eben nur dazwischen wirklich Schwapp sind wir gucken jetzt nochmal die Hellig Katz gut wenn man den an und werden hier jetzt man mit Wiederherstellung die hellen Bereiche etwas beeinflusst vielleicht brauchen wir gar nicht so viel scheint es hier mal ein und schaut mal so es vollkommen ausreichend. Hama sie jetzt weder angleicht noch sonst irgendwo noch Mitra Altnazis stellen so kommt. Sechs weiße stellen Beifall wie noch für er. Wir haben die eben schon erwähnt die nicht Doc Kantenhelligkeit den Kontrast und haben schwarz was zu den Schwarzregler des Schwarzregler macht einfach alles was schwarz ist oder nahm schwarzen noch schwer zurzeit zehn ist das jetzt anschauen kann hier sehr sehr sehr viel Schwartz jeweils werden wir hier hochgehen. Desto mehr wird zum schwarzen dazu bezeichnet echte sie zurück setzte sehen wir wie wir hier unsere Bereiche den haben die jetzt vollkommen in Ordnung sind wahrlich Standardwerte fünf sogar zurückgegangen auf null wir haben sie jetzt hier im unteren Haaren keinerlei Probleme er. Wir können jetzt schwarz leicht erhöhen können gucken wo unsere klicken vornehmen hier anfängt sich zu schweren das ist etwa hier wir können also das schwarz kaum Einblick was wir also jetzt machen könnten ihre die belichtung zu erhöhen bis uns ist die Gesamtstimmung passt und das damit der Herstellung auffällig schon und schwarz ebenso anpassen dass die einzelnen Bereiche des Bildes. Was ist der Unterschied zwischen Helligkeit und belichtung im Prinzip ist beides einfach hell achtet Belt tödlich würde aber sich nehmen die Mühe machen zwei Krieg dafür dieselbe Funktion ein Programm zu. Baut belichtung versucht die Blendeneinstellung in der Kamera zu sind und die an innig hier erhöhen sieht man hier also das hintendran die zahlen eben auch nach elenden Black Regelset und wir sehen hier jetzt eben dass ich verlagert erhältlich Kate das Bild einfach linear hätte ein so ist wird einfach alles leicht Herden acht Bit Lichter lässt sich meistens viel viel Stärke regulieren bei ebendas ganz Ex. Und entziehe steigt und wir hier. Schon die Bereiche sehr sehr starke bleibt nur soviel diesem ersten Bereich ich möchte ich heute jetzt noch diesen Bereich Präsenz erklären in recht lässt machen Bildern am Donnerstag in Vertiefung schon wären jetzt noch. Regler Klarheit Dinar Nick und Sättigung finde ich glatt Klarheit etliche einfach mal hier an das Kleid etwas Franz um und selbst jeden Regler mal nach oben ziehen und ihr seht Tee jetzt wie das Kleid immer mehr Struktur bekommt ich die kleinkriegen ihre wird eine sehr sehr Kraft nach und oder Kontrast. Und ich die Klarheit erhöhen damit die Klarheit hier diese Kanten betonen und das ganze knackiger wird und passen ihr sollte allerdings deswegen noch lange nicht immer den Regler Klarheit erhöhen weil je nachdem was das Model für Haut hat werde er einfach dann in diesem Bereich. Pickel oder Ende betonte er habe hier noch die Bereiche. In eine und Sättigung wenn wir den Dynamic Regler erhöhen mit die Haut leicht um Rang steht sie hier indem und ist das kleine ist es wird und ein gelber. Wenn ich der gegen Sättigung erhöhen wird das hier wirklich richtig Nano Lunch uns wird einfach in atemlos auch dieses blaue hinten extremen betont. Muss jetzt der Unterschied zwischen Sättigung und die nach ich Sättigung hat die Werte null also monochrom bis plus einhundert also doppelt Sättigung ist wird jeder Farbe im Bild genommen und einfach dementsprechend gesellt. Bei den Namen werden die Bereiche stärker beeinflusst die weniger Sättigung enthalten sind also versucht das Bild anzugleichen was sich also relativ häufig mache ist ich erhöht nahm ich um die Sache einen anzugleichen und reduzieren Anstoß die Sättigung und das ganze wieder in den nochmal Sättigungs Berichts kommen ihr Sebnitz am Raw Konverter kann schon einiges tun und. Er sollte wirklich mehr gegen ob wenig in Zukunft im Raw Format fotografiert um eben die vollen Möglichkeiten von Konverter aus im ausnutzen zu können das was bereite eine zweite gemachten am Donnerstag bis. Eine schöne Zeit schießt wird geht ja ja Neuerung.

Zusammenfassung:

Kates Photoshop-AG ist ein neues Format auf FotoTV: In dieser fünften Folge erklärt Kate, wie man eine Raw-Entwicklung in Lightroom macht.

Sie erklärt zunächst, wie man einen Weißabgleich setzt und geht dann auf die verschiedenen Regler der RAW-Entwicklung ein. Dabei weist sie auch auf die Unterschiede von Reglern hin, die auf den ersten Blick sehr ähnlich sind.

Ab jetzt wird es für 10 Wochen immer Dienstags einen Film zu einem Thema rund um Photoshop ( bzw. Lightroom) geben. Damit könnt Ihr Euch für eine online live Session am darauf folgenden Donnerstag vorbereiten.

Am Donnerstag ab 18h können sich Abonnenten von FotoTV dann in einen online Klassenraum einloggen, in dem Kate das Thema erst vertiefen wird und dann für Fragen und Antworten bereit steht. So kann sie ganz auf Eure Fragen und Probleme eingehen.

Loggt euch Donnerstag Nachmittag vor 18 Uhr einfach kurz auf FotoTV aus und wieder ein, dann bekommt ihr eine Alert-Meldung mit dem Link.

Kommentare

Wieder nen super Tutorial,

Wieder nen super Tutorial, ich freue mich schon auf Donnerstag :-)
Gruß Gerrit

wie immer...

sehr einfach und verständlich erklärt.!
angenehme stimme, sachlich, kompetent, da hört man gern zu und freut sich auf donnerstag!!

gute arbeit!

Lightroom für alle....

Super

Echt Klasse, hab wieder was gelernt. Leider is der Donnerstag schon vorbei, der Rest hätte mich auch noch interessiert. Aber vielleicht gibts dazu ja noch ein Tutorial.

Gruss Markus