Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

FotoTV.Challenge 1

Die Manfrotto Challenge: Broken Heroes

4.32

Links

Film Info

Filmlänge

21m16s

Sprache

Deutsch

Filmtyp

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Alain dazukommen Mail erfuhr TV Challenge ein erster Film über unsere Ventil in Willich. Dominant abgleichen vorbei davon gehört was es hier zu tun gibt wir haben viele Fotografen einen Staat gebracht äh man die wir unter mehr weniger gleichen umstellen Umständen durch gleiche Aufgaben schleusen werden über diesen Tag und dann Doc können die zeigen was sie aus den gleichen Umständen an Fotografen Ergebnisse herausholen also hier kann keiner sagen es lag haben. Äh Equipment was hat ist am es lag an den Jahren an den Modellen alles steht die gleich Überführung der natürlich gut sollte man um gute Modelle haben als Modelle eingesandte sondern kann Football Team und wie sie jetzt hierbei ersten Challenge und stehen mittendrin im Manfrotto Studium er mir könnte sehen im Hintergrund haben wir mal komplette Studie gebaut und ganz welche Stefan Bürger von Manfrotto und der hat er hier schon ganz schön wo Madonna Soligor Wasser haben wir Start. Und das zunächst möchten von Manfrotto Hintergedanken dass die Möglichkeit kann über der Challenge dabei zu sein sind auch stolz die bereits im Hintergrund all das bereiten Hintergund aufgebaute Manfrotto Studio in voller Pracht sehen zu können ihren Gästen den ganzen Tag die damit zugebracht alles aufzubauen Equipment anzuprangern unendlich stolz auf das was dabei herausgekommen ist dann ja also wie sind das unser eine der Challenges und wir vielleicht im Hintergrund sieht findet eine Change Datums weiß die Herausforderin Heike schon mittendrin. Und äh unser Coach Mentor Peter Steine heiße wird jetzt offenbar wollte sozusagen was die Heike denn überhaupt erwartete ihre Chat. Wir aber Bilder übers dann von der fachlichen seit Sommer abgestellt zu den Fotografie zwölf in der Fotografie ist auch und die Sport was äh was machte hier. Also weder die gebrochenen Herzen Photography impliziten spielen wenn ein Spieler aus immer von Pause Kunden schaltet sich das Gewinner dass wir per und diesem Moment festzuhalten also wirklich die drucken hier muss nicht die Look Videos welch Browser so gute geht immer so ganz anders wird ich die für ihre zu zeigen ist von der fotografischen sei der wahrscheinlich weitaus schwieriger zufolge vieler zunehmende die strahle Gesichter auszudrücken was Gegenteil für die physisch und. Also spannend Aufgabenstellung Herz gehört es geht darum den Broken hier wurde im Moment des werden den Niederlage zu dokumentieren und sagen dass es glaube ich sehr aufwendig oder sehr anspruchsvolle Aufgabe denn hier muss man mit den Models arbeiten unseren Riders Footballspieler am unteren hinter mir ist direkt die Heike Herden ähm von dabei sich vorzubereiten auf die stellen wir aufleuchtet eine Vorstellung der Kandidaten Nikon durch Fernsehen. Okay achtziger Scholle Vorstellung gesehen Heike Herden ist neben der erste Kandidatin in der Manfrotto Challenge Heike unteren Brauchbarkeit nochmal was seine Bildidee und es geht um Broken hier. Gleich weiter ein Spieler kurzer gespielt seiner sehr verloren hat oder Fluch Urschrei teuer von Dreck benetzt das nass das unteren Emotion zeigen. Werden im Studio Wasser so haben Equipment abrufen weichen Lichtes mir benutzt. Rechner seinerzeit nicht nämlich ganz weist begleiten hinten setzte damit entrinnen sich ja vom Hintergrund ab und haben es gibt eine schöne sein kann nicht sein Gesicht das ganze bis sehr strenger macht es Bilder seiner kontrastreich werden und von Formats Aufhellung Haarlicht Einblick durchgesetzt damit nicht bezahlt absäuft und noch eine Reflektionen haben. Zudem ist die leere Speicherkarten ganz so übernehmen und es gehen dann die gesehen zeigt man über diese haben und seine fünf Minuten stand. Modell fünf und Syndrom Heike an jetzt ab gut waren die für Doris Wasser morgen gewesen haben nur sich heißt geschrieben und so zu uns dabei welcher sollte man sich dass die wohl sechzehn von Darstellung außen für simulieren Gesicht in vielen wurde machen nur wenn das sagt daraus Heike Druckern Kurse meine Bilder haben was zufrieden dem das bekommen was die abhängt. Und er ihr im Film gesehen die Bilder wie aus der Kamera kommen wenn man keine Geheimnisse dann aber bekannt zu sagen was Nachbearbeitung machen möchte so darüber dürfen danach auch die Zuschauer abstimmen. Ich der Filter den Kontrast dass er das Samsung knackiger rüberkommt schlechte schwarz noch Essener Raw Bearbeitung erhöhen ähm der Fläche Nickfilter einsetzen Blick weiteres zum Beispiel mag die Kontrast zu erhöhen. Dem eines dass das Haltung im Speicherkarte näher und gelang für erster stellen Steiner und Bilder gleich war seine zweite Kandidaten bis ihr habt diesen Kandidaten das voraus ist was die Heike vorher schon von Foto geschossen hat jetzt die frage Martin Martin Broken hier untereinander einhält der gar verloren hat was er will hier ausgedacht. Eine sondern Verzweiflung Situation ausgedacht. Äh im. Der völlig Wertige Spieler unter verzweifelte Spieler steht mit dem Kopf Linien wandte lehnte und lässt sich völlig hängen. Auch der nur haben was der Manfrotto Studioarbeit Netze man ganz kurz ausführlich so ausgewählt dass der Himmel möchte dass das ganz so wie sehen geheimnisvoll aus die Ellen in sehr dunkel sagte Geschichte und damit weswegen ein Oberlicht ausgesucht und für ein auch völlig von erweitert Profil das ganze vor schwarzem Hintergrundes gab wohl man Abschatter noch dazu in den äh der ist aber jetzt unser Hintergrund weich einerseits wurde der vielen werde. Brodeln also. Hier sich Weitergabe was fünf Minuten Zeit dann wird auf die ganze wollen muss jetzt. Wahlsieger sehen Applaus Schwarzarbeit fünf minutenlangen haben was unter. Da will. So absolut überbewertet so vielleicht ähnlich wie bei meiner Action stellen die fulminante die nichts äh aber ich denke mit anschließende bleiben Bearbeitungscom Umbaus ziemlich gutes noch ausmachen soll das grosswas machen was. Hellen untersagen weckte äh heute stehen den Hintergrund zu sehen sind äh denn äh wir mussten den Hintergrund ausreicht an der blitzen sodass aus schwarz dann äh Mitte Grauwert äh das Bild dann auch wieder gerne schwarz ja aber dann wird das wahrscheinlicher zulasse. Will schon haben was er bearbeiten was für das Land von der Maus äh ruiniert und Wirkung in den nächsten Kandidaten sein letzter Akt die gegen Chipkarte noch. Oder wahlweise gesichert willkommen zum dritten Durchgang der Manfrotto Challenge wir sie wieder Studium unteren dieses welche vor hat einen Zweck nämlich Außenseiter so schön geworden dass durch das Dach Lichter Sonnenstrahlen rein kriegen wir abgeblockt werden müssen aber dennoch mit einem Kanal waren so Kämpfe beziehungsweise Günter was zu kämpfen haben was da Vorbereitung noch was gelandet war Marie dem Foto. Wir uns über das Werk ganz strenge Reding gibt was wird Schily Gebiete sind beziehungsweise Beispiele Hand geht und Ulrich. Relativ kurzfristig Mängel äh geplant die die noch etwas Abbildung müssen kann Sommer ganz konträr sagen der Cheerleader und Spieler anderen haben ganz starken Verhaltenskodex sowohl die eigentlich haben wir als immer mehr als und es wäre aber einfach Welt in der beisammen haben war aber in Chile darf in Bridge. Länglichen berühren aber nur die haben das Trikot und so entsteht durch eine Bildgröße rät ist ganz aus den nicht geplant hätte Drucke auch gutes wieder Broken Heroes umrahmen diese Studios völlig das werden wir reicht kann wenn relativ war einfach ist nicht gelungen im Prinzip nur haben mit einem großen Reflektors Fauna um umbenennen das Triple vom rechts hinten. Der gleichen Silber da ähm welche oder von beidem Einsatz. Genau trumpft wieder Werbezeitung und die rechte Softbox dies aber nun wirklich minimal MP Spielraum um die ganz harten Schatten des zu bringen kann das Thierse Erklärung rutscht gleiche hinter muss das seit den nehmen damit ihre sehen können was wir hier sind wirklich bei Karl Hans sie gehört ja blitzen fünf Minuten Broken hier Roth aus Manfrotto Studio. So falls auf der Speicherkarte einen Stock Besonderheit der Coolness Faktor steigt weil Günter hatte Minute absolute vorstoßen schon sagt entfernt nicht und aber zugleich zwei verschiedene Sachen von. Damit seitlich habe war das geplante Bild gemacht geben wird mit dem Cheerleader und einmal probiert ohne Cheerleader Jahr und und und sinnliches dann wird das Bild wird aber vermutet dass ablassen Michi wieder aber wenn es mir verständlich Abbruch tut statistisch ist praktisch die wurden ist mit dem Auflagen. Das war die dritte Challenge wir uns gleich wieder mit dem würden Kandidaten des las war deutlich diesen beim flotten Teilnehmer angekommen Peter gleich äh gut Floristen aus drei deutschen voll gehabt was was du machen um anders und besser zusammen. Also andere zwei Footballspieler ausgesucht die äh doch bis hin charakteristische Gesicht haben und äh die habe das eingeimpft der eben gleich für bei diesem Brocken äh Hero Foto so traurig wie möglich zu wirken untere glaubte kriminellen damit auf schon nur durch Zufall vorigen würde man Kamera kriegt äh beim Probeschuss Dinge und äh wir wir versuchen genauso zu machen und dadurch äh Zeitgewinn Unwettern des in äh am Ende solange mit noch Zeit habe. Anfang zu experimentieren die Kamera untere dann nochmal durch äh besonders Perspektive besondere besonderen Bildausschnitt versuchen noch mehr Dramatik ins Bild zu bekommen. Das erfassen Steilvorlage für Manfrotto Design im Menschen oder verringern aber Sport also sind die Masse fassen sicheren Schuss am Anfang und dann was so Werke Devise des freien auf dem die Kassen damit uns das schon gelungenen Probeschuss bildliche unterjubeln Cantz dann nicht Erziehung wissen was ähm zum herrlich dass wir mal was Hamas vernichtet was gebaut. Wir haben gerade Scheinwerfer drei Blitze Einsatz ähm ein letztere widersteht gefundenen äh schon Reflektoren der ziemlich hat sich schon Vorwürfe mit denke was im Football so muss Softbox nicht unbedingt angesagt dass äh nun zum ähm der wir sagt schon starke Männer die war kämpfen mit genug durch müsse hart wirkende und deswegen Mannes silberne Proxys genommen davon in Zeiten haben wir zwei hellen ähm. Softboxen die ähm indes im Seitenlicht äh auf die äh Footballspieler werfen sodass Frühjahr äh auf eine Rahmenfarbe blanken stellen sind ein bisschen gefleckte äh Reflektion bekommen die erhoffte nicht wirklich interessante Bild aussehen. Denn dann lag man Aussagen erstmal sichern Schuss aber sehen was damit der gewählte hergibt leblos. Der Vater Kandidat des durch wird seiner Challenge größere versorgt der tief werden einzelnen Fotos gemacht. Also wir nochmal auf den Beiträge der Bereich um eine Basis Idee Jahren die selbst die gebrochenen äh Helden sozusagen Adobe neue müssen größer darzustellen Image aus der Froschperspektive oder doch die Läuterung müsse größer macht dazu die traurig aussehen damit habe aber doch vielleicht so noch unsinnig war einfach nur weiter zu steigern doch die äh Vogelperspektive zuwählen um diese ähm darauf kläglich äh äh diese kläglich äh ähm dass solche. Perspektive Situation noch bis ins unterstreichen mit dieser Art äh eigentlich unüblichen Vogelperspektive wo der schon für diese Welt unseren schicken was damit gleich haben Pech haben Filter wohl zweier Sozen unteren. Gebraucht wird häufig am Anfang schon gesagt habe dass sich ähm ein Favoriten haben und ich glaube aussieht wird unseren schicken werde wenn die anderen mit der Leiter die muss Übersicht hier wir selber manche sehen dessen wieder meine Kasse abgeben und dann äh muss gesehen wird dieser Wanderung man äh oder auch mal anschauen da. Gut speichern kann das schon sagt. Haben wir archivieren lassen sich Jahrestag keine weiteren dazukommt die kann ja schon mal sehen welches Bild er sich endlich entschlossen hat und wie das bearbeitet aussieht und und geht dann zur Jury haben die sich Model angucken und zeigt solide Zuschauer die Manfrotto Challenge innerhalb der unschön zweitausend elf ist Anwender hier steht Wieczorek via muss Bagger. Nun über die Empfehlung die für aussprechen möchte Martin Krolop den gewann Wasserburger man dann nicht Fotograf der über ihre das Visual zur wurde Reporter und zwanzig elf gehöre kann schlossen hat also derweil sowohl erinnert dieses tolle bildweise gleich über gesehen hat neben mehr davon nur von Manfrotto der was super. Udo eingerichtet hat mit dem indem diese Bilder entstanden sind und dann noch der wir ein anderes zumal erreichte Malerwinkel zur rechten da weitaus Coach und sagen weil er den Sport verinnerlicht hat ist damit Ingenieure ihre das aus Gesichtes äh des Sports Mitte hierher seine Stimme abgeben konnte man sehen was den ersten erster vierhundert führende so sagen Euro. Ja also wie schon gesagt dass wir konnten sich wirklich einigen wobei uns ein konnte auf die zwei finale Ergebnisse dieser Schotte ist für mich der beste schon bei der vom Motiv für mich am meisten er Inhalt. Bietet was nach dem Foto noch kommt es heißt History die man daraus erkennen kann die fängt im Foto an und kann dann weitergedacht werden hier auf dem Foto handelt es sich darum Altersunterschied zwanzig Jahre dreißig Jahre oder fünfundzwanzig der Jungspund der vielleicht eine Niederlage erlitten hat und der dann Form getröstet wird von etwas älteren erfahrenen Spieler und muss sagen die Idee hat mir erstmal gefallen dann aber auch die Intensität der Blick also man in die Blick in in die Gesichter Co. Dann ankommt das F Authentizität zur zum zum Betracht darüber und das gefällt mir wahnsinnig Ansicht wurde so auch die die grundlegende Meinung Inhalt der Jury gekonnt ganzheitlich über den and Ausgang wie dem anderen Foto genau einigen. Wurde das andere Fotos zeigen könnte jetzt nochmal alle vier hintereinander sehen wir den noch ein kleines bisschen die Spannung und wir haben jetzt zeigt so welches der Fotos den weiteren platzierende für Bewertung macht das. Er das Thema war Broken Heroes Unterarm das zweite Bild für das schon entschieden haben dieses gewesen letztendlich haben der Schmutz das Wasser wie Regentropfen der Spieler der gerade verloren hat für den wirklich auch zu Ende gegangen ist finde ich sehr stark umgesetzt das habe ich schon soll diese Entscheidung zusammen mit dem Bild. Auge Hamburger eurem Aussicht worden war Manfrotto Wasser haben sie beobachtet über alle die die vier Bilder hinweg. Nun also man sieht ganz klar wenn man sich diese beiden unterschiedlichen Bilder anschaut sieht man eben deutlich alle vier Kandidaten sind sehr unterschiedlich angegangen anders anders Ober Thema Broken hier los Prinzip auch genau das. Das was erreichen wollten genannt Fotostudio mit immensen Mord mit ermöglichten möglich großen Freiheit einer angehen zwei wird er das und unsere Kandidaten auch frei sind wie das Thema angehen was eine daraus komme sind insgesamt vier dass seine Bilder Außenkommissar wird wie schwer sich auf diese beiden zu einigen aber äh nun. Ja. Also bezieht ist das erreicht das haben wollten gerne wirklich. Tolle Bandbreite und zwei sehr unterschiedliche Kandidaten wenn. Auch wenn das sind immer noch zwei Kandidaten den diese Jury Entscheidung. Ist beurteilt Entscheidung ihr ab der Sender Hand ihr könnt annehmen. Eingeblendeten legen den Film beziehungsweise an einer oder mit einer Abstimmung teilnehmen. Und eurer stimmen werden zusammengerechnet mit den natürlich und erst dann wissen wir werden. Von Manfrotto gesponserten sechs werden in der von tausend Euro als Sieger dieser Challenge äh mit aus einem Klick der Zwitter in eure die Rauch macht mit Samen und für favorisiert nochmal euren Kandidaten den das ganze soll eine demokratische Entscheidung sein nicht nur wir vier hier sondern jetzt auch seit mittlerweile ich bedanke mich an dieser stellen für alle mitmachen denn die vier Kandidaten die erheblich über dem Bild haben dann sicherlich keine Broken Heroes Sonderrechte Foto ihres vielen waren den Coaches einmal jetzt der. Nur die für durch Martin vorhanden Sponsor unnatürlich. Den Riders. Die hiermit sechzig man so Fügung standen von den der nur wenige Fotos gesehen habe es gab weitere stellendes also zwar welche Teamarbeit ein Mannschaftssport äh solle Challenge hat sich dank anteilig dank so schauen zunächst mal des.

Zusammenfassung:

Vorhang auf und Bühne frei für die FotoTV.Challenge!

Vier Kandidaten stellen sich vier fotografischen Herausforderungen um den Foto-Champion zu ermitteln.

In dieser ersten Folge kämpfen die vier Kandidaten in der Manfrotto-Challenge um die Gunst der Jury und der Zuschauer. Im Vereinsheim der Riders Footballer baute Manfrotto ein Fotostudio auf. Die vier Challenge-Teilnehmer haben nun die Aufgabe "Broken Heroes" zu fotografieren: Gebrochene Helden des Sportplatzes, die in der letzten Sekunde einen sicher geglaubten Triumph verspielen.

Die Kandidaten wurden im Vorfeld von vier Mediapartnern ermittelt. Diese sind:
Heike Herden (DigitalPHOTO)
Martin Hilgenhöfer (fotoMAGAZIN)
Günter Meindl (CHIP FOTO VIDEO)
Peter van Bohemen (fotocommunity)


Ihr, die Zuschauer, habt nun die Möglichkeit Euren Favoriten in der Manfrotto-Challenge zu bestimmen. Eure Wahl wird mit der Wahl der Jury 50/50 verrechnet, um den Sieger dieser Challenge zu küren. Dieser erhält Manfrotto Equipment im Wert von 1000€.

Stimmt also ab für Euren Favoriten und wahrt die Chance selbst etwas gewinnen zu können. Unter allen Voting-Teilnehmern, die Ihre Email-Adresse angeben, verlosen wir attraktive Preise, wie Adobe Softwarepakete und Lowepro Rucksäcke. Mehr dazu hier. Die Bildergebnisse könnt Ihr hier noch einmal in Ruhe betrachten.


FotoTV-Abonnenten mit schneller Internetleitung sehen diesen Film in HD-Qualität. Damit auch registrierte Nutzer in den Genuss von High Definition kommen können, verweisen wir auf diesen Youtube-Link.

 

Das Voting ist beendet. Die Ergebnisse werden nun ausgewertet, um den Sieger dieser Challenge zu ermitteln.

Kommentare

Bilderdiskussion

Hey,

vielleicht kriegen wir ja hier auch eine gesittete, kultivierte und fundierte Bilderdiskussion hin?

Wär schön, wenn wir zeigen könnten, dass das hier geht. Wir werden das ggf. moderieren, um ein hohes Level zu halten, ok? Bin gespannt,

Gruss MArc

...

Also was ich nicht so gut fand/finde. Was die Jury bzw. welche Bilder diese ausgewählt hatt und warum sie die gut findet.

Das könnte den einen oder andern hier ja auch beeinflussen. Und so ganz Wertfrei nicht mehr seine Wahl treffen.

Ich hoffe du verstehst ungefähr was ich meine, Marc ?

Aus diesem Grund werde ich hier auch nicht schreiben welches Bild ich für das Besserehalt und warum. Das soll jeder hier ganz für sich allein entscheiden.

LG Maggi

Hier hin?

Ich poste meinen - allerdings wahrscheinlich wenig fundierten - Kommentar mal hier hin...

Ich habe für das Bildergebnis von Peter van Bohemen gestimmt, einfach weil mich der Blick der beiden Heroes so fesselt und meine Gedanken anregt... Heike Herdens Umsetzung finde ich ebenfalls genial, aber von der Stimmung weniger traurig - eher "tsjakkaa".

Für mein "Urteil" hätte ich mir die Bilder übrigens gerne noch größer angesehen...

Besten Dank für das super tolle Event - ich war 5-6 Std. vor Ort
Regina

Looser Hero

Hallo erst mal. Also ... the realy broken hero is: ''''Trommelwirbel''':
Hr. Günter Meindl.
Herzliche Gratulation zu meinem persönlichen Favorit.

Jury

Hi Maggi,

Mit der Jury wollen wir erreichen, dass die Abstimmung nicht anhand von persönlicher Sympathie entschieden wird, oder dass ein Kandidat auf Grund der Zeitschrift/fc von der er geschickt wurde gewählt wird. Eine erklärte Juryentscheidung regt denke ich auch dazu an, sich seine eigene Meinung besser zu bilden, weil man mit ihr einverstanden, oder eben nicht sein kann.

Jetzt viel Spass beim Meinung haben :-)

PS: Die Bilder gibt es nochmal auf einer eigenen Seite, das ist oben verlinkt....

LG M!

Ich finde das Bild von Heike

Ich finde das Bild von Heike gut, weil dort Action und das Gefühl der Niederlage zeigt. Als ehemaliger Fußballspieler kenne ich das Gefühl gut.

LG Michael

Bilder bitte noch mal in GROSS zur Ansicht

Wenn die fc schon Partner ist, dann hätte ich mir die Bilder, dort in einer hohen Auflösung zur Bewertung gewünscht und nicht nur in dem Video. Vielleicht findet ihr für die nächste Entscheidung irgendwo im WEB eine Ecke für die Bilder um sie in Ruhe betrachten zu können!!!! Und das dann möglichst groß in Pixel und Datei!!!!
(den Hinweis auf den Link habe ich zu spät gelesen)

Die Bilder waren alle gut! Für die kurze Zeit sind das sehr gute Ergebnisse! Es ist fast ein wenig schade nur einem einen Punkt geben zu können. Mein Punkt bekam Heike.
LG Frank

Niederlage

Die Niedergeschlagenheit kommt meines Erachtens im Bild von Peter van Bohemen am besten zum Ausdruck, bei Heike ist es mehr Wut.

LG
Gynny

Daumen hoch für van Bohemen

Auf dem Foto von Herden ist der Spieler nicht gebrochen, er hat noch genug Kraft um trotzig seinen Frust rauszuschreien, man könnte es aber auch als Siegesschrei deuten.Hilgenhöfers Foto ist mir nicht real genug, wer stellt sich so vor eine Wand? Das Foto von Meindl ist mir zu einfallslos, diese Pose kann jeder einigermaßen geübte Hobbyfotograf umsetzen. In einer solchen Challenge erwartet man eindeutig mehr.
Darum ist van Bohemens Foto mein ganz eindeutiger Favorit. Sehr realistisch. Zwei gebrochen Helden nach dem Spiel in der Kabine. Draußen jubelt noch die gegnerische Mannschaft usw.Da kann man einiges hinein interpretieren.Das Foto lebt.
Und darum ganz eindeutig: Daumen hoch für van Bohemen

tolle Umsetzung

eigentlich hätten alle 4 Fotografen den Preis verdient!!!
Aber da ich mich für eines entscheiden muß:Meine Punkte bekommt heike Herden ......

Bilderdiskussion

ich will mal "meinen" ersten Eindruck nach dem Video wiedergeben.
Ohne Zeit, Modell und Umgebung als Faktoren in Relation zum Ergebnis setzen zu wollen, fand ich die Bildideen eher zurückhaltend.
Ich sehe in den beiden Jury-Fotos die beiden Fotos, die das größte Potential zur Weiterentwicklung hätten. Wahrscheinlich fehlte dann hier einfach die Zeit. Schade, dass teilweise das gesetzte Licht kaum oder gar nicht wahrzunehmen ist.
Ich finde Frau Herden's Bild eigentlich am besten. Nach längerer Überlegung liegt es wohl daran, dass Sie mittels des "Regens" eine gewissen Räumlichkeit geschaffen hat, was den restlichen Bildern eigentlich fast ganz abgeht. Dies unterstütz zusätzlich auch die Dynamik, die bereits in der Haltung und dem Gesicht zum Ausdruck kommt.
Ob das thematisch die passende Emotion nun ist, darüber läßt sich streiten.
Fotografisch finde ich Herrn Bohemen`s Foto zu platt, um als Sieger hervorzugehen.
Ein emotionales Foto ja, aber in meinen Augen zu wenig, um daran hängen zu bleiben.

Vielleicht gebt Ihr den Kandidaten einfach mal noch 10 Minuten mehr Zeit. Bestimmt noch immer eine große Challenge (schöne Idee, übrigens), die aber die Möglichkeit läßt ganz spontan dann doch noch Bildidee und Setting anzupassen.

TV Challenge 1 Broken Heroes

Das Pic vom Peter van Bohemen ist absolute Spitzenklasse !
Es Spiegelt das Thema "Broken Heroes" am besten wieder - Chapeau !!
VG Harald

TV Challenge, Broken Heroes

Peter van Bohemen's Foto ist m.E. mit Abstand das beste. Er ist das Thema mit Kreativität angegangen und hat es professionell umgesetzt. Wie im Filmbeitrag erwähnt, zeigt er mit seinem Bild eine Story, die der Betrachter nachvollziehen und auch weiterspinnen kann.
Grüße Hellmut

TV Challenge, Broken Heroes

Auch mir gefällt das Bild von Peter van Bohemen am besten, es stimmt meiner Meinung nach alles, Licht, Posen und Stimmung. Das Bild das aus der Kamera kam gefällt mir allerdings besser als die bearbeitete Version, hier kommt der Ausdruck in den Gesichtern besser rüber, aber das ist sicherlich Geschmacksache.

Grüße
Enrico

Gebrochen?

Also ich kann mich Uli nur anschließen....leider ist bei Heikes Bild noch zu viel Kraft zu spüren...der Spieler wirkt nicht gebrochen....Peter vcon Bohemen's Bild dagegen tut mir als Betrachter sogar in der Seele weh...besonders der rechte Spieler wirkt "echt" gebrochen....genial! Mein Favorit in dieser Challenge

Meine Wertung

1) Peter van Bohemen
2) Heike Herden
die anderen beiden liegen für mich gleich auf

Anmerkung zur Aufnahme von Heike: Auch wenn der Sportler vielleicht noch Kraft zum brülllen hat, ist es gar nicht schlecht. Es gibt doch Sportler, die nach dem vergeigten Spiel "Schei..." brüllen, warum er nicht auch. Vielleicht hätte er den Helm noch weg werfen oder auf den Spint schlagen müssen, um seinen lauten Unmut kundzutun.

Peters Aufnahme finde ich sticht heraus, Heikes Aufnahme finde ich besser bearbeitet.

Meine Wertung

Als erstes sind nach meiner Meinung alle vier Bilder der Anfordeung gerecht geworden. Will man sich für eins entscheiden, müssen Nuancen herhalten.
Das Bild von Heike Herden kann auch als Siegschrei gewertet werden.
Das Bild von Martin Hilgenhöfer zeigt einen anonymen Broken Heroes,
Bleiben für mich Meindel und van Bohemen
Ich habe mich für Meindel entschieden, weil mir die Niederlage am konzentrietesten dagestellt erschent.
Aber wie gesagt Nuancen. Meinen Glückwunsch an alle vier Fotografen! ganz tolle Arbeiten!
VG Matou

Tv challenge 1

Favorit: van bohemen

Abstimmung

Pro für Heike. Begründung:

Der Spieler hat gekämpft, alles gegeben und letztendlich doch verloren. Sein verschwitztes, verdrecktes Gesicht drückt Wut aus über das eigene Versagen oder das seiner Mannschaft. Mit Brüllen versucht er den Kloß loszuwerden, der in seiner Kehle sitzt. Sein Blick ist zu Boden geneigt, der linke Arm hängt spannungslos herunter. Hartes Spiel, harte Mämmer, nichts für Weicheier. Nur jetzt keine Tränen.
Ein starkes, wunderschönes Foto.

Abstimmungsfeld funktioniert nicht

Also erst einmal möchte ich kurz anmerken, dass das Abstimmungsfeld bei mir nicht funktioniert. Ich dachte schon ich wäre zu blöd es zu finden oder die Kommentare sollten die Abstimmung sein.
In Firefox habe ich einerseits alle denkbaren, möglicherweise benötigten Plugins installiert und anderseits testweise alle Arten von Script-, Werbe-, etc. -Blocker deaktiviert, trotzdem wurde kein Feld angezeigt. Erst als ich die Website im IE aufrief funktionierte es.

Was die Bilder angeht ist van Bohemens Foto mein Favorit, da es meiner Meinung nach das Thema ab besten zeigt und die Spielerwahl (jünger & älter) sehr passend ist.
Die anderen Bilder sind allerdings auch sehr gelungen - Kompliment an die Fotografen. Insbesondere noch die von Fr. Herden und Hr. Meindl finde ich gut. Das Foto von Martin Hilgenhöfer hat für mich aber zu wenig Wirkung und Aussage.

Grüße
Roberto

Challenge 1

Das Bild von Peter van Bohemen könnte in der Kabine entstanden sein, da tröstet ein erfahrener, älterer Spieler, einen jüngeren unerfahrenen Spieler nach einer Niederlage. Meine Nr.1 ist Peter van Bohemen.

Abstimmungsfeld funktioniert nicht

Ich kann die Aussage von Roberto nur bestätigen. Der neueste Firefox zeigt das Voting-Feld nicht an.

:-( Axel

wertung

Heikes Bild ist Top!!

TV Challenge "Broken Hero"

Beide Bilder finde ich gut und professionell umgesetzt.
Das Bild von Peter van Bohenen erzeugt bei mir noch mehr Emotionen, ja es packt mich. Es zeigt zwei Spieler, wobei ein junger Verlierer nach der Niederlage vom erfahrenen Spieler getröstet wird. Wie etwa: "Komm, beim nächsten Mal packen wir`s". Großes Kino! Tolle Bildgestaltung, tolles Licht.

L.G.
René

Abstimmung 'Broken Hero'

Von den beiden Favoriten ist Peter van Bohemen's Foto das bessere, vor allem weil er das Thema präzise getroffen hat. Heikes Hero macht nicht unbedingt einen broken Eindruck.

Abstimmung -Broken Hero-

Auch Safari zeigt kein Abstimmungsfeld!

Ich stimme für Heike Herden!

Lg Mauritius

Der Sieger steht fest!

Heike's Bild überzeugte knapp über 50% der online abstimmenden Zuschauer und kam auch bei der Jury gut an. Daher gehört ihr der Sieg der Manfrotto Challenge und damit Equipment im Wert von 1000 Euro!
 
Hier ihr Bild: