Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Details gewinnen

Mit Calvin Hollywood

4.5414

Links

Film Info

Filmlänge

8m25s

Sprache

Deutsch

Experte

Autor @ Google+

Schwierigkeitsgrad

Neueste Filme von Calvin Hollywood

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Zero ein herzliches willkommen bei FotoTV V mein Name ist von Calvin Hollywood und in diesem Video habe ich ihn zeigen wie sie anhält Details kommen können diese eine Struktur kommen können wie die äh Jahren noch mehr Jahren Details gewinnen können als die eigentlich denken dass in einer Aufnahme drinsteckt. Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten ich Linie zehn D zeigen wie ich ihn nutze ich nutze dafür eine doppelte Raw Konvertierung hier jetzt mal das Bild geöffnet im oder Kameralabor. Und im ersten bei der ersten Konvertierung möchte ich gar keine großen Veränderungen durchführt zeigt wie schiebt ihr so einen kleinen ich einen Regler besitzen gefällt ich bin noch keiner der hier äh den perfekten Weißabgleich suchte ich optimieren dass. Bild so wie es mir gefällt und verbietet Thema gemacht statt ihrer quasi im Jahr die Kanten Regler werde weniger gelassen man keine Orden ein weniger an der belichtung spielen der Füllicht Regler haben die tiefen etwas aufzuhellen aber ähm dass manche alles mal belassen wie es ist ich manche das Bild in Photoshop öffnen. Und hier wird blitzen kleinen Trick an. Und zwar möchte das Bild so Photoshop öffnen das sich jederzeit wieder zurück im Raw Dialog können falls ein paar Einstellungen vielleicht doch nicht optimal wahren und dazu heimlich die Shift Taste gedrückt unter der aus Bild öffnen wir dann Objekt öffnen und das um jetzt mal. Und äh ich kommen jetzt in äh meine äh mein Photoshop und hat hier Malebene und diese ebene enthält ein Symbol dieses Symbol bedeutet dass es eben einen Smartobjekten ist macht das neu ihren zu größeren. Und wenn ich jetzt auf diese ebnet doppelklicken dann komme ich wieder man Raw Dialog des heißt mittig jetzt hier mal die belichtung ganz nach unten ziehen und würde dann feststellen im Nachhinein von Mensch des Bildes ist vielleicht ein klein wenig zu dunkel wirklich einfach wieder doppelt auf die eben deutlich kommt wieder. Ebene meinen Wort Diallo Grund kann sodann die belichtung noch korrigieren das bedeutet natürlich dass alle diese Einstellungen hier egal was sich durchführe das ist alles nichtdestruktiv salzig kann jederzeit wieder verändern. Und aus dem Grund sollten sie diese Einstellung schon außen nutzen und schon soviel machen wie nur geht im Raw Dialog okay jetzt eine bessere erste Bild und ich möchte jetzt ein zweites Raw konvertieren zwar eine zweite somit übertriebenen Kontrasten mit übertrieben viel Struktur das heißt ich werde mir hier vorne jetzt eine Kopie erstellt und Wälder auf diese Kopie wieder Innenohr Dialog wechseln. Wenn ich dann auf dieser Kopie. Im Raw Converter meine Änderungen durchführen witzig das aber auf alle beiden Ebenen auswirken und damit das nicht der Fall ist muss sich auch bei dieser Ebenen kopiert was beachtlich digitale der rechten Maustaste auf diese Ebenen und. Muss nun gehen nicht Ebenen duplizieren sondern neu ist das Motto Objekt durch Kopie der es ganz wichtig dementiert auf dieser Kopie in meiner Lloyd Dialog wechsle eine Veränderung durchführen die bestätige dann wirklich diese Veränderung nur auf die Kopie auswerten und. Das Bild darunter bleibt optimal das sehr wichtig aber wollen nicht die. Lichtungen reduzieren sondern ich möchte etwas anderes durchführen. Und zwar aussieht sein Übertriebenes kontrastreiche Spiel mit sehr vielen Details erster Regler der dafür optimal geeigneten der Klarheit Regler hm ich denke ist ab der Version äh viel zu Blitz mystisch schätzen äh Maler. Wir ich weißes gerade nicht tragen. Der Raw Konverter Adobe Camera Raw ab Photoshop CS drei ist der Vergleich Regler dabei aber sie können es abtreten also falls diesen Klarheit Regler nicht haben dann äh können sie ein kostenloses Upgrade durchführen der Klarheit Regler des sorgt für einen erheblichen Kontrast in den Mitteltönen. Und jetzt immer weiter Lichtwert zudem noch mit dem Schwarzregler die tiefen abdunkel jetzt kommt der kleinen Trick ich benutzen hier das Füllicht mit dem Füllicht zieht die tiefen wieder nach oben anschauen zumal was ein Bild passierte Besitzer Tillich etwas experimentieren ich konzentriere mich überwiegend auf die Kontraste im Bild also dass mein Ziel Erzieher Kontraste um starke Details. Entstehen und nicht einfach Masche auf und hier malen klein wenig Experiment hier die Farbinformation die möchte später formale von ersten Konvertierung übernehmen aus diesem Grund könnte hier ruhig die Sättigung nach unten ziehen damit jeder äh von Farbe abgelegt werden. Unschwer einfach Modus Bild hier wieder in Photoshop öffnen also ausschauen visiert. Damit eine sehr kontrastreiches Bild damit für die Farbe Form ohne deren Bild bekommen stellt hier die Füllmethode diese eben auf luminanz schonmal ja Jahr halbiert schon extrem die Kontrastdetails bekommen das ganze Bild ist nun auch ein klein wenig zu ähnlich Wechsel wieder im Raw Dialog zieht die belichtungen die Helligkeit etwas nach unten wird und ich denke so müsse das jetzt passen noch zu wenig setzt erstmal in Unordnung. Es bedeutet ich kann jetzt diese eben ausblenden mit gedrückter alt Taste und oder einem Klick auf das Symbol natürlich mit schwarzer Maske und kann jetzt die Details da ins Bild malen wo sie möchte und zwar auch mit der gewünschten deckkraft sichtbar zweifachen hier. Mit etwa vierzig fünfzig war vier fünfzig Prozent immer die Struktur ins Bild zu malen sondern die kommen jetzt wunderbar an diese Details an diese Strukturen und man muss immer etwas experimentieren welches feststellen neue als vielleicht doch etwas. Dunkel das ganze ihr dann kann ich jederzeit mit einem Doppelklick hier noch in dem Rohr Dialog Wechsel und vielleicht dann doch die belichtung etwas nach oben ziehen um so beider Einstellungen dann zu finden erwiesen sage Mensch okay so sieht das ganz sieht gut aus man sieht schon die man nicht hier alle Details gekommen ist gerade dann wenn sie mit Bildern arbeiten äh wo Struktur enthalten sind. Hier ist jetzt das Hemd der verhalten nur SMS die Jeans man kann es natürlich auch sehr gut bei ihnen Locations Bildern bei G Mori Arbeit strukturierten Hintergründen durchführen testen ist einfach mal aus und sie können ja dann äh ihre Erfahrung hier als Anmerkung und der diesen Film schreiben Wilma Staat interessieren wies ihn gefallen hat in diesem Sinne. Vielen Damen Carroll fürs zuschauen und viel Spaß noch bei mehr Details herausarbeiten bis zunächst mal.

Zusammenfassung:

Calvin Hollywood, unser Kontrastmagier mit dem Photoshop Zauberstab ist zurück und zeigt eine neue Methode, Detailzeichnungen und Kontraste in Fotos deutlich zu erhöhen.

Dazu nutzt er die "doppelte Raw Konvertierung". Diese Arbeitsweise hat den angenehmen Nebeneffekt, daß man Rawbilder nondestruktiv entwickeln kann, also jederzeit von der Bearbeitung zurück in den Rawdialog wechseln kann.

Kommentare

mal wieder...

...richtig gut und echt was neues.

super!***
gruss rüdiger

Super Tipp

Funktioniert wie viele Deiner Tipps echt super!

Viele Grüße

Alex

danke

Interessanter tipp !

Doppelte Raw Konvertierung

Toller Weg, den Du uns da gezeigt hast. Bislang habe ich in diese Richtung mehr mit "unscharf maskieren mit grossem radius" gearbeitet, aber dieser Weg ist einfach besser.

Gruss
Andrej

Shift + Click

Echt was gelernt! Das "Als Objekt Öffnen" ist echt hilfreich und auch das "neues Smart Objekt durch Kopie"!

danke....

calvin...wie alle beiträge von dir sehr hilfreich......

wahnsinn sagma woher kennst

wahnsinn sagma woher kennst du die ganzen tastenkürzel lernst du heimlich eine bedienungsanleitung auswendig oder wie ;)
lg christopher

ober Hammer *****+

wie immer super Beitrag. Wie kommt man nur immer auf diese Kniffe? Habs getestet, ging einfach und sehr gute Ergebnisse.
Super das Typen gibt, die es echt können. Mach weiter so.

Danke
an Calvin
der Matze

Danke

@Christopher
Film verwechselt?
Ich nutze fast nie Tastenkürzel*g*
@All
Danke fürs Feedback

lg Calvin

Stark!

My vote is:

Calvin for President!

echt super

Regards

Ralph W. Lambrecht
http://www.darkroomagic.com

top würde mich über

top würde mich über weitere Videos von calvin freuen

Ich mag...

...Deine Beiträge sehr! Bin immer sehr auf Neuigkeiten Deinerseits gespannt und arbeite mit vielen Deiner Techniken. Auch hier hast Du wieder auf klare, verständliche und unkomplizierte Art "doziert".

Dazu kommt, dass ich Deinen Dialekt sehr mag (meine Familie kommt aus dem Kreis Mosbach und Dein Dialekt klingt sehr ähnlich und symphatisch)... ;-)

Also: Weiter so! Ich freue mich über weitere lehrreiche Videos!
Liebe Grüße,
Petra

+++

Klasse Tipp. Werde ich auch gleich mal versuchen.
LG Dieter

Für mich der beste EBV Beitrag ever

Hallo Cavin,
vielen Dank für diesen Beitrag. Die gezeigten Tip ersparen mir in meiner Arbeit echt ne Menge Zeit. .

Viele Grüße

Markus

wow

das ist echt mal ein richtig genialer tip

DANKE!

genial...

ein super Tip ... der mal richtig Spaß macht!

aber eine Frage für CS2 User, geht es da nicht auch wenn ich eine
ebenen Kopie mache, diese entsättige und dann mit "tiefen/lichter" spiele?

Bekannter hat nur die CS2 und da gibt es diesen RAW Bildschirm nicht mit fülllicht und schwarz. Zumindest soweit ich weiß.

LG
Andreas

CS 2 Problem

Benutze auch CS 2 und habe auch das Problem, das ich kein Fülllicht und Schwarz habe. Den Raw converter habe ich schon geupdated aber entweder habe ich das falsche Update benutzt, oder es gibt garkeins. Wäre nett wenn es da einen Tipp geben würde!!

Super

Ich kann mich den "Vorschreibern" nur anschließen.

Geil

Calvin wie immer HAMMER Beitrag.
Arbeitest du persönlich immer mit Camera RAW?
Ich bin gerade am testen ob JPG oder RAW, wann RAW und vor allem dann welches Programm.
Lightroom 2 hat es mir Allgemein sehr angetan, dort gibts auch ein Kontrast regler.
Was sind deine/ eure Erfahrungen da so?

lg rene

Danke

Danke nochmals fürs Feedback
Ich arbeite fast nur mit Camera Raw weils mir einfach ausreicht.
Werde demnächst aber sicher auch bischen Lightroom machen
Normalerweise sollte mit einem aktuellen Camera Raw der Füllichterregler da sein.
Falls nicht dann alternativ Tiefen und Lichter. Führt aber nicht so den Ergebnissen wie Füllicht (habe ich für mich festgestellt)

lg Calvin

wow!

wieder mal ein höchst genialer tip von calvin! danke dafür!

Einfach aber wirklich sehr

Einfach aber wirklich sehr wirkungsvoll.
Klasse der Tipp.

LG,René

Man wiederholt sich,.........

.......aber auch hier zu ist nur zu sagen: Danke, wieder mal ein interessantes und informatives Video !
Vielen Dank dafür und weiter so !!!!
Gruß,
Matthias

Simple und effektiv

Vielen Dank für das interessante Video. Ein wirklich guter Tip!!!
VG, nicole

Lucis Art - nur Besser

danke, super gemacht; kurz klar verständlich.

ein "David Hill" Look, Hdr ähnlich mal ohne Zusatzsoftware oder teure Plugins.

Du hast es einfach drauf

Du hast es einfach drauf

VIELEN DANK

Calvin, Du hast es drauf! Danke für die wertvollen Tipps. Ich konnte Deine Anweisungen 1zu1 umsetzen und bin begeistert.

Grüße aus Köln
Burkhard

Das ist es

Das finde ich mal richtg toll. Hatte andere Wege bis jetzt aber das ist einfach BESSER. Grüße Herb

... danach habe ich gesucht

hallo calvin, ich liebe deine super gut nachvollziehbaren und verständlichen Bildbearbeitungstipps, genau das richtige, um meinen fotos den letzten schliff zu geben. vielen vielen Dank dafür!!!
Anett