Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Multiplizieren

Photoshop Trick von Calvin Hollywood

4.45652

Links

Film Info

Filmlänge

2m52s

Sprache

Deutsch

Experte

Autor @ Google+

Schwierigkeitsgrad

Neueste Filme von Calvin Hollywood

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Möchten sie zum Beispiel einen Modellen je Zielbild gezeigt vor weißem Hintergrund freistellen und der ganz schwierige Bereiche wie hier zum Beispiel die Haare die befindlichen von den Trick tapeziert Model Anna passenden Hintergrund als neue Ebenen ins Bild genommen und überstellt davor jetzt das Modell setzt dazu war sie zwei Kopien. Und diese zwei Kopien setzen sie über dieses Hintergrund bildet über diese Rolle zwar die erste ehemalige darüber legt dieser weil sie den fünf Modus multiplizieren zu. Der zweiten ebene. Gehen sie eine Ebenenmaske und zweite schwarze Simplex somit erstmal wieder das ganze Bild aus und mit weißer Vordergrundfarbe. Hohe sich jetzt dieses Bild wieder den stellen zurück. Roth ist haben wollen. Arbeiten sie aus versehen etwas unsauber dass ihr drüber ausfragen kennt sie die Vorder Hintergrundfarbe um immer wieder Kantenschärfe wurde. Können sich diesen Bereich dann wieder aus. Sonderrolle setzt er auf die Haare hier konzentrieren. Wir sehen dass äh dieses Bild im noch etwas flaue ist dann können sie jetzt hier noch auf das Bild klicken. Und können sämtliche Veränderungen durchführt zum Beispiel seine Tonwertkorrektur. Willens jetzt Model den schwierigen Bereiche anschaut fallen haben dann sehen sie dass es sauber freigestellt ist sie könne im Nachhinein auch noch den null Hintergrundanteilen und können dem zum Beispiel etwas unschärfer gestalten. Zum Beispiel bestehen Gaußsche Weichzeichner um etwas tiefe ins Bild bekommen oder Farbveränderung zehnter das in Wirklichkeit war weißem Hintergrund bestehen den über den multiplizierend.

Zusammenfassung:

Durch den "Multiplizieren Trick" kann man Objekte, die vor weißem Hintergrund aufgenommen wurden, in jeden beliebigen anderen Hintergrund einfügen.

Kommentare

fein sache

der trick ist spitze !
ich muss sagen, funktiert aber richtig gut nur bei sehr dunklen haaren.
je heller und blonder desto schlechter, oder täusch ich mirch?
für helles haar wirds wohl eine andere methode brauchen oder?

LG, Martin

schöner beitrag

kurz und knackig. super
lge

Naja

Wäre auch mal schön gewesen, wenn erklärt werden würde, was genau der Ebenenmodus "Multiplizieren" macht ...
Ich würde nämlich auch genau verstehen wollen, warum die weißen Pixel verschwinden ...

Merlin

Steht doch...

alles im Benutzerhandbuch S.399 ;)

Multiplitzieren:
Multipliziert anhand der Farbinformationen in den einzelnen Kanälen die Ausgangsfarbe mit der Füllfarbe. Die Ergebnisfarbe ist immer eine dunklere Farbe. Beim Multiplizieren einer Farbe mit Schwarz entsteht schwarz. Beim Multiplizieren mit weiß bleibt die Farbe unverändert....usw.

dh da der HG weiß ist, bleibt die Farbe des darunterliegenden Bildes erhalten und da die Haare dunkel sind bleiben sie dunkel...

Viele Grüße
Bati

Hallo Bati, Ja, das ist dir

Hallo Bati,

Ja, das ist dir und mir klar, aber Leute, die das nicht wissen, verstehen doch erstmal nicht, warum dieser Modus angewendet wird. Wäre vielleicht der Vollständigkeit halber noch hinzuzufügen.

LG Merlin

Klar...

du hast natürlich recht, sinnvoller wäre es wohl gewesen das kurz im Video anzusprechen ;)

Viele Grüße
Bati

Vielen Dank

Vielen Dank für die Kritik
Ich werde bei weiteren Videos die ich ab jetzt drehe diesbezüglich "Acht" draufhaben.

Diese Methode funktioniert überwiegend nur bei dunklen Haaren vor hellem Hintergrund.

Anderes Bild - evtl andere Technik*g*

lg Calvin

Super!

Dieser Beitrag erleichtert mir mein Photoshop-Leben erheblich!
Vielen Dank, lieber Calvin!

Was passiert warum?

Das Video ist leider etwas zu kurz, auch wenn es das Thema der Bearbeitung sicher nicht umfassend erläutern will, oder?

Blondienen

Toller Beitrag - ist mir eine große Hilfe!
Mein Hauptmodell ist meine Freundin und die ist Blond!?!
Gibt es dafür auch so eine einfache Möglichkeit um den Hintergrund zu ändern???

LG Ritchy

nicht schlecht

Hallo Calvin!

Deine Tutorials sind wirklich sehr interessant! Es wäre nett wenn Du auch mal die anderen Ebenenmodi erklären würdest, wie und wann man sie einsetzen könnte?

LG,Gosia

Übergänge

Funktioniert bei mir leider noch nicht so befriedigend. Wie kann ich denn die Übergänge zwischen Vorder- und Hintergrund sauber hinkriegen. Bis jetzt sieht das doch sehr bearbeitet aus. Irgendwelche Tipps? Danke

Prima!...

Ich war kürzlich bei einem Composing- Workshop, hier ging es auch um das Wechseln von Hintergründen (hier in Dreidimensionalität).
Dieser Weg, den Du hier aufzeigst, hat mein Wissen und das Spektrum der Möglichkeiten ergänzt und zeigt wieder, wie einfach und schnell doch die Dinge umsetzen lassen, wenn man weiß wie!... ;-)
Danke schön und liebe Grüße!
Petra

wie immer tolle Hilfen von Dir

;-)

Hi Celvin,

ich bin begeistert, für mich war es einwandfrei und logisch das es auch nur bei Dunkelen Haaren Funktioniert.

Gruss Jens aus Kölle

Multiplizieren

Hallo Celvin,

wie bekomme ich zum Beispiel die Bretterwand in
die Ebene 1 als Hindergrund.
Ansonsten prima Beitrag

Gruss

Frank

Sowas aber auch

Hab doch auch glatt ne Supiblondine versucht frei zu stellen und dann erst hier gelesen, dass das nicht funzt... Sowas aber auch...